Archiv – Seligenstadt

Sperrmüllabfuhr kostet 30 Euro

Sperrmüllabfuhr kostet 30 Euro

Seligenstadt - Es war viel von Wegwerfmentalität, sozialer Gerechtigkeit und politischem Kalkül die Rede an diesem Abend, an dem die Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung sich mehrheitlich (CDU, Grüne) für eine 29-prozentige Anhebung der …
Sperrmüllabfuhr kostet 30 Euro
100.000 Euro weniger aus Wiesbaden

100.000 Euro weniger aus Wiesbaden

Seligenstadt - Eine schlechte Nachricht aus dem Finanzministerium gab Seligenstadts Erste Stadträtin Claudia Bicherl in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung bekannt. Von Michael Hoffmann  
100.000 Euro weniger aus Wiesbaden

Zum „Schnäppchenpreis" den Hof gereinigt

Seligenstadt (vs) - Hofreinigungsdienste für den Preis von 3500 Euro sollen am Dienstagvormittag drei Männer mehreren Hausbesitzern in Seligenstadt angeboten haben.
Zum „Schnäppchenpreis" den Hof gereinigt

Tiefe Genugtuung nach elf Jahren

Seligenstadt (mho) - Den erwarteten Grundsatzbeschluss zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühren fasste die Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung in ihrer Sitzung am Montagabend einstimmig.
Tiefe Genugtuung nach elf Jahren

Komasaufen: Projekt „Halt“ an Fastnacht

Seligenstadt (mho) - Bilder und Hiobsbotschaften von jugendlichen Schnapsleichen und minderjährigen Komasäufern am Rosenmontag sorgten jahrelang für ratlose Gesichter bei den Verantwortlichen in der Einhardstadt.
Komasaufen: Projekt „Halt“ an Fastnacht

Gnadenloser Black Smith

Seligenstadt (paw) - Mit der Urgewalt eines Dinosauriers walzt „Black Smith“ zwei Altautos nieder, die sich in den Weg stellten. Marco Cordes am Steuer des über drei Meter hohen PS-Monsters kennt keine Gnade.
Gnadenloser Black Smith

Gemeinsame Übung

Seligenstadt - Eine gemeinsame Übung der drei Seligenstädter Freiwilligen Feuerwehren und des DRK-Ortsverband s findet am Donnerstag, 29. September, an der Ferdinand-Porsche-Straße statt. Von Michael Hoffmann  
Gemeinsame Übung

Konservatorischer Einsatz war ein Glücksfall für die Stadt

Seligenstadt - Selbst seine Kritiker räumen heute ein, dass der konservatorische Einsatz des Kunsthistorikers Dr. Otto Müller für Seligenstadt ein Glücksfall war. Von Dr. Karl Franz
Konservatorischer Einsatz war ein Glücksfall für die Stadt

Show der Monstertrucks

Supertrucks in der Einhardstadt: Riesenautos mit großen Reifen, die alles plattmachen, was sich ihnen in den Weg stellt. So könnte man die Monstertruck-Show in Seligenstadt beschreiben, die rund 200 Fans anlockte.
Show der Monstertrucks

„Müssten Schulsystem umgestalten“

Seligenstadt - Eine Fortbildungsveranstaltung für Erzieher, Lehrer und Mitarbeiter der Schulbetreuung zum Thema „Inklusion“ hatte der Förderverein Kompass des Lions-Clubs Seligenstadt initiiert. Von Sabine Müller
„Müssten Schulsystem umgestalten“

Abfallgebühren steigen deutlich

Seligenstadt - Leben und Sterben wird merklich teurer im Schatten der Basilikatürme. Eine 15-prozentige Anhebung der Friedhofgebühren hatte die Stadt Seligenstadt bereits in den Doppelhaushalt 2011/2012 eingearbeitet. Von Michael Hofmann
Abfallgebühren steigen deutlich

„Kirche muss sich weiter öffnen“

Seligenstadt (th) - „Kirche soll attraktiv, erfahrbar und spürbar sein“. Daran wollen sie arbeiten, die drei Initiatoren des so genannten Donnerstagsgebets in der Seligenstädter Gemeinde St. Marien.
„Kirche muss sich weiter öffnen“

Rund 250 Kilometer geschafft

Seligenstadt (sam) - Petra Müller-Romahn ist dann mal weg. Wohin? Na, auf Wanderschaft! Die Seligenstädterin hat sich mit einem Erkundungsteam für die Werbekampagne „5 Wochen - 5 Trails Hessen“ auf die Beine gemacht. 
Rund 250 Kilometer geschafft

Thai-Raute für deutsche Karotte

Klein-Welzheim (sam) - Freddy weint. Dabei sind die Zwiebeln, die er für die Sesam-Nudeln geschnitten hat, doch recht gleichmäßig gewürfelt. Trost findet der Hobbykoch bei einem Glas argentinischem Weißwein. Der kommt aus dem Welt-Laden in …
Thai-Raute für deutsche Karotte

Noch ein spätes Fläschlein...

Seligenstadt (th) - Selbst die ein, zwei kurzen Regenschauer am Wochenende konnten die Besucher des Seligenstädter Weinmarkts nicht schrecken. Schirme raus, Kapuze übergestreift - aber die hart erkämpften Plätze an Stehtischen …
Noch ein spätes Fläschlein...

Einnahmen eingebrochen

Seligenstadt - Deutlich hinter dem Vorjahresergebnis zurück blieb die Seligenstädter Freibadsaison 2011. Das geht aus der Bilanz hervor, die Erste Stadträtin Claudia Bicherl vorlegte: „17034 Eintrittskarten weniger als 2010 verkauft, damit können …
Einnahmen eingebrochen

Einbrecher auf leisen Sohlen

Seligenstadt - Zweimal schlugen Einbrecher in der Nacht zum Freitag zwischen 23 und 5. 45 Uhr im Wingertsweg zu. Die Ganoven drangen durch ein Fenster im Erdgeschoss in ein Wohnhaus ein. Die Bewohner, die im Obergeschoss schliefen, bemerkten nichts. …
Einbrecher auf leisen Sohlen

Weinfest in der Altstadt

Tausende Besucher genossen bei schönem Altstadt-Ambiente Shopping und edle Tropfen beim Weinfest in Seligenstadt.
Weinfest in der Altstadt

Zweitälteste Betreuungsstätte

Seligenstadt (sam) - Die Planung ist in trockenen Tüchern. Die evangelische Kindertagesstätte Regenbogen feiert am Sonntag ab 14 Uhr 50-jähriges Bestehen. Mit einem Fest, das dieses Mal eine Nummer größer ausfällt als sonst, sagt Leiterin Petra …
Zweitälteste Betreuungsstätte

Klosterschoppen der Marke „Ba-Ha-Wo“

Ostkreis - Die Spannung löste sich bei den Hobbywinzern Josef Barthel, Peter Harth und Peter Wolf nach der ersten Prüfung des Zuckergehaltes ihrer Trauben der Rebsorte Kerner. Von Armin A. Wronski
Klosterschoppen der Marke „Ba-Ha-Wo“

„Nach neuem Schema aufteilen“

Seligenstadt - Ebenso wie die Nachbargemeinde Mainhausen steht auch die Stadt Seligenstadt unter Zugzwang. Nach einem Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom September 2009 führt an der Einführung der gesplitteten Abwassergebühr …
„Nach neuem Schema aufteilen“

Alle wollen Energie einsparen

Seligenstadt - Geschätzte 1000 Besucher lockte die siebte Leistungsschau des Gewerbevereins Froschhausen nach Angaben von Geschäftsführerin Sylvia Ott an zwei Tagen ans und ins Bürgerhaus des Seligenstädter Stadtteils. Von Armin A. Wronski  
Alle wollen Energie einsparen

Edle Tropfen, Schlemmereien und viel Musik

Seligenstadt (mho) - Ein spätsommerliches Genusswochenende unter dem Motto „Wein, Flammkuchen und Co“ versprechen Gewerbeverein und Stadtmarketing-GmbH, wenn der Seligenstädter Weinmarkt von Freitag bis Sonntag seine Pforten öffnet.
Edle Tropfen, Schlemmereien und viel Musik

„Zehn Prozent vom Kartenpreis“

Seligenstadt (mho) - Mit Vereinen, Fastnachtern und der Feuerwehr legt sich das Seligenstädter Rathaus traditionell nur in absoluten Notfällen an. Das beherzigt auch Erste Stadträtin Claudia Bicherl (CDU), selbst eine überzeugte Vereinsmeierin, …
„Zehn Prozent vom Kartenpreis“