Archiv – Seligenstadt

„Eine tolle Geschichte“

„Eine tolle Geschichte“

Seligenstadt - Das Wetter gratulierte auf seine Weise: Strahlende Sonne genossen am Samstag die Besucher des Niederfeldfestes, bei dem in diesem Jahr auch der 50. Geburtstag des Stadtteils gefeiert wurde.
„Eine tolle Geschichte“
Nach dem Prinzip Hoffnung

Nach dem Prinzip Hoffnung

Seligenstadt - Die Neuordnung der abwassertechnischen Anlagen und die Errichtung eines zentralen Pumpwerks an der Steinheimer Straße in Seligenstadt kommen die Stadt teuer zu stehen, viel teurer als zunächst kalkuliert. Von Michael Hofmann
Nach dem Prinzip Hoffnung

„Wir delegieren deutlich zu viel“

Seligenstadt - Nicht den allerbesten Ruf haben die Seligenstädter Stadtverordneten und viele ihrer Entscheidungen. Interessenspolitik, diffamierende Auseinandersetzungen, ständige Vertagungen, immer häufigere Verlagerung auf die Gutachterebene und …
„Wir delegieren deutlich zu viel“

„Das ist Scheißdreck“

Seligenstadt - Dieses Zugeständnis der CDU-Fraktion an ihren grünen Kooperationspartner könnte die Stadt Seligenstadt in den kommenden zehn Jahren teuer zu stehen kommen, könnte in die Hunderttausende gehen. Von Michael Hofmann
„Das ist Scheißdreck“

Seligenstadt ist Gabriel-Stadt

Seligenstadt - „Stadt der Engel“ klingt vielleicht ein wenig übertrieben und zu pathetisch, auch können wir weder mit Nicolas Cage noch mit Meg Ryan aufwarten. Von Michael Hofmann
Seligenstadt ist Gabriel-Stadt

„Shitstorm“ im Städtchen

Seligenstadt - Drei Sachthemen abgearbeitet und die entsprechenden Beschlüsse gefasst sowie zwei Personalien entschieden - nicht gerade üppig, was im Verlaufe von drei Sitzungsstunden der Seligenstädter Stadtverordneten an Zählbarem herauskam. Von …
„Shitstorm“ im Städtchen

Auf Radtouristen eingestellt

Seligenstadt - Der Main-Radweg führt in nur wenigen Metern Entfernung an Seligenstadt vorbei. Ideal für Radtouristen, um einen Übernachtungsstopp einzulegen. Von Sabine Müller
Auf Radtouristen eingestellt

„Ich lasse nicht locker“

Klein-Welzheim / Köln - Wenn es der Sache dient, geht Inge Kaufmann Klinken putzen und liest einem Konsul die Leviten. Die gebürtige Klein-Welzheimerin, die heute in Köln wohnt, muss mit einer Fehlfunktion der Lymphe leben. Von Sabine Müller
„Ich lasse nicht locker“

Tauchereinsatz im Klärschlamm

Seligenstadt - Mit dem Einsatz von Spezialtauchern zur Bergung eines abgerissenen Rührwerkflügels konnte der Abwasserverband Schleifbach einen sechsstelligen Eurobetrag einsparen.
Tauchereinsatz im Klärschlamm

„Wie bei einem Tatort“

Seligenstadt - 30-jähriges Bestehen feiert Einhard-TV, das Schülerfernsehen der Einhardschule und Kulturpreisträger 2001 in Seligenstadt. Im August 1984 wurde das ETV aus der Taufe gehoben, damals eine kleine Sensation. Von Michael Hofmann
„Wie bei einem Tatort“

Fairness bis zur Ladentheke

Seligenstadt - In diesem Jahr feiert der Seligenstädter Weltladen achtjähriges Bestehen. Jetzt erhielt er die offizielle Bescheinigung, dass die Standards für fairen Handel eingehalten werden. Von Sabine Müller
Fairness bis zur Ladentheke

Autos, Chaos, Lebensfreude

Froschhausen / Bogotá - Die 19-jährige Christina Poppe aus Froschhausen verbringt seit Mitte August ein freiwilliges soziales Jahr in Kolumbien und arbeitet dort in einem gemeinnützigen Projekt.
Autos, Chaos, Lebensfreude

Verantwortung übernehmen

Seligenstadt - Seit Mitte Juli kümmert sich die Sozialpädagogin Christine Englert um die Flüchtlinge in Seligenstadt und Mainhausen und baut für sie Strukturen auf. Dabei wird sie jetzt von einer städtischen Mitarbeiterin unterstützt. Von Sabine …
Verantwortung übernehmen

Konrad-Adenauer-Schule: Beschluss vorerst erledigt?

Seligenstadt - Mit der „angestrebten Weiterentwicklung“ der Seligenstädter Konrad-Adenauer-Schule (KAS) zur Ganztagsschule ist es derzeit nicht weit her. Von Michael Hofmann
Konrad-Adenauer-Schule: Beschluss vorerst erledigt?

Froschhausen feiert den 75. Rathaus-Geburtstag

Froschhausen - Froschhausen feiert am morgigen Sonntag den 75. Geburtstag seines Rathauses. Das Programm beginnt mit einer Feierstunde um 10.30 Uhr im Rathausinnenhof.
Froschhausen feiert den 75. Rathaus-Geburtstag

Tödliche „technische Medizin“

Seligenstadt - Als die Engländer mit ihrem Bombenangriff auf Darmstadt in jener verhängnisvollen Nacht zum 12. September 1944 vieltausendfach Tod und Verderben über die Stadt brachten, waren die in den Himmel empor schießenden Blitze und Explosionen …
Tödliche „technische Medizin“

Einschulung 2014 in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen

Bilder zu den Schulanfängern 2014 aus Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen.
Einschulung 2014 in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen

Don-Bosco-Schule wegen eines Brandes evakuiert

Seligenstadt - Die Schüler und Lehrer der Don-Bosco-Förderschule in Seligenstadt wurden heute Morgen evakuiert. Ein Entsafter hatte gebrannt.
Don-Bosco-Schule wegen eines Brandes evakuiert

Pflegemedaille für Giulio Amodeo

Wiesbaden/Seligenstadt - Der Hessische Minister für Soziales und Integration Stefan Grüttner hat am gestrigen Donnerstag bei einem Festakt im Schloss Biebrich an 23 hessische Bürger die Pflegemedaille des Landes verliehen.
Pflegemedaille für Giulio Amodeo

„Eine absolute Katastrophe“

Seligenstadt - „Operation am offenen Herzen“ überschrieb unsere Zeitung vor kurzem einen Bericht über umfassende Sanierungsarbeiten am Hochhaus Berliner Straße 30. Für einige Mieter anscheinend eine OP mit Komplikationen. Von Sabine Müller
„Eine absolute Katastrophe“

Haubenkontrolle am Steinheimer Torturm

Seligenstadt - Aufstieg zur Haubenkontrolle am Steinheimer Torturm mit Hilfe einer auf bis zu 42 Meter Höhe reichenden Arbeitsbühne. Dazu war die Passage durch den markanten Seligenstädter Torbogen gesperrt.
Haubenkontrolle am Steinheimer Torturm

„Meilenstein eines langen Weges“

Ostkreis - Dem Krieg Regeln geben - das war 1864 eines der Ziele, das zwölf europäische Staaten dazu bewegte, die erste Genfer Konvention zu unterzeichnen. Von Michael Hofmann
„Meilenstein eines langen Weges“

Gefühle und Gedanken teilen

Seligenstadt - In den hellen Räumen des Hauses Wallstraße 38 herrschte kurz vor der offiziellen Eröffnung des Trauer-Cafés der Hospizgruppe unter Trauerbegleiterinnen eine heitere, humorvolle Stimmung. Passte das zusammen? Durchaus!
Gefühle und Gedanken teilen

Drei Tage mit Lust gestaltet

Seligenstadt - „Im Wein liegt die Wahrheit, der Schwindel liegt im Etikett“, sagt ein Sprichwort. Das kann man vom dreitägigen Veranstaltungsreigen im Prälaturgarten der ehemaligen Abtei nicht sagen. Von Sabine Müller 
Drei Tage mit Lust gestaltet