Archiv – Seligenstadt

Auch Reliquien der „Heiligen Drei Ärzte“ im Basilikaschrein

Auch Reliquien der „Heiligen Drei Ärzte“ im Basilikaschrein

Seligenstadt Was wäre Seligenstadt ohne seine Schutzheiligen Marcellinus und Petrus? Die abenteuerliche Geschichte vom Reliquienraub in den römischen Katakomben zählt zum Grundgerüst unseres frühmittelalterlichen Koordinatensystems - mit dem …
Auch Reliquien der „Heiligen Drei Ärzte“ im Basilikaschrein
Bilder: Abiball der Seligenstädter Einhardschule

Bilder: Abiball der Seligenstädter Einhardschule

Bilder vom Abiball der Seligenstädter Einhardschule.
Bilder: Abiball der Seligenstädter Einhardschule

Bilder: 30. Oldiepräsenta lockt Oldtimer-Freunde

Schwere Sechs- und Achtzylinder-Autos wummern durch die Gassen der Stadt, gefolgt vom typischen Geräusch der knatternden VW Käfer: Die 30. Oldiepräsenta ist zu Gast in Seligenstadt.
Bilder: 30. Oldiepräsenta lockt Oldtimer-Freunde

30. Oldiepräsenta: Kultige Klassiker am Main

Seligenstadt - Schon am frühen Sonntagmorgen wummern schwere Sechs- und Achtzylinder-Autos durch die Gassen der Stadt, gefolgt vom typischen Geräusch der knatternden VW Käfer: Die 30. Oldiepräsenta ist zu Gast in der Stadt. Von Thomas Hanel 
30. Oldiepräsenta: Kultige Klassiker am Main

„Fürs Leben gibt es keine App“

Seligenstadt - 93 jetzt Ex-Einhardschüler haben gestern in der Sporthalle der Schule ihre Abiturzeugnisse erhalten. „Alle haben es geschafft, keiner ist durchgefallen“, strahlte Studienleiter Dominik Kaletta. Von Thomas Hanel 
„Fürs Leben gibt es keine App“

Messerstecherei: War Alkohol im Spiel?

Seligenstadt - Spätestens am 2. Juli wird wohl vor dem Landgericht Darmstadt das Urteil gegen Baris S. ausgesprochen. Der 39-Jährige ist wegen Verdachts des versuchten Totschlags angeklagt. Angesetzt sind insgesamt fünf Verhandlungstage.
Messerstecherei: War Alkohol im Spiel?

Gruß und Kuss, Dein Julius

Seligenstadt Helmut Krämer und Gerhard Kemmerer haben in den vergangenen drei Jahrzehnten einen besonderen Schatz zusammengetragen: Ansichtskarten und Ansichten von Seligenstadt. 400 Motive aus ihrem Fundus zeigen sie jetzt in ihrem Buch auf 226 …
Gruß und Kuss, Dein Julius

„Attraktives Gewerbegebiet“

Seligenstadt - Weithin sichtbar neigen sich die Erschließungsarbeiten im Gewerbegebiet Südlich der Dudenhöfer Straße, Teil III, dem Ende zu.
„Attraktives Gewerbegebiet“

Bahnhofstraße: Stirbt die Vielfalt?

Seligenstadt - Traditionsgeschäfte an der Bahnhofstraße sind verschwunden. Ob die Buchhandlung Sprey oder das Fotografenstudio Duben. Zudem stehen die Räume des ehemaligen Sonnenstudios leer, ebenso die Räume eines Cafés. Stirbt die Vielfalt? Von …
Bahnhofstraße: Stirbt die Vielfalt?

Lafer und Bouffier werden zu Ordensrittern ernannt

Seligenstadt - Die Ordensbruderschaft vom Steyffen Löffel zu Seligenstadt wird um drei prominente Ordensritter reicher.  Von Thomas Hanel 
Lafer und Bouffier werden zu Ordensrittern ernannt

Tausende bereiten Kaufmannszug einen grandiosen Empfang

Seligenstadt - „Kumme se endlich?“ Menschenmengen säumten am Samstagnachmittag die Aschaffenburger Straße, reckten die Hälse: Sind Gespanne und Wagen noch nicht in Sicht? Doch der historische Kaufmannszug war pünktlich, als er am 15. Reisetag …
Tausende bereiten Kaufmannszug einen grandiosen Empfang

Tausende Zuschauer bejubeln Kaufmannszug: Bilder

Eine tollen Empfang bereiteten tausende Zuschauer den Teilnehmern des Kaufmannszuges, der am Samstag Seligenstadt erreichte. Vor zwei Wochen war der Tross im Stil des 18. Jahrhunderts in Augsburg gestartet und hatte bis zur Ankunft 340 Kilometer …
Tausende Zuschauer bejubeln Kaufmannszug: Bilder

Traumatische Erlebnisse in Auschwitz: Auf einmal waren alle weg

Seligenstadt - „Der ungarische Holocaust war tragisch kurz“, sagt Eva Pusztai-Belané. Allein im Konzentrationslager Auschwitz wurden 1944 binnen weniger Monate über 350.000 ungarische Juden ermordet; insgesamt waren es 565.000. Von Sabine Müller 
Traumatische Erlebnisse in Auschwitz: Auf einmal waren alle weg

Prozess gegen 39-jährigen Messerstecher beginnt

Seligenstadt - Vor dem Landgericht in Darmstadt beginnt am heutigen Donnerstag der Prozess wegen einer Messerstecherei in Seligenstadt. 
Prozess gegen 39-jährigen Messerstecher beginnt

Kaufmannszug trifft allerorts auf große Gastfreundschaft

Seligenstadt - „Rösser wiehern, Kutschen quietschen, Pfeffersäcke dick und drall, in vier Tag ist Aub erreichet – Jubel, Freude überall!“  Von Sabine Müller 
Kaufmannszug trifft allerorts auf große Gastfreundschaft

Die Gefahren legaler Drogen

Seligenstadt - Gehören Alkohol und Zigaretten zum Erwachsensein? – Der Mitmach-Parcours „KlarSicht“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist derzeit im Land unterwegs und gibt Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit dieser Frage …
Die Gefahren legaler Drogen

Torturm erstrahlt in neuem Glanz

Seligenstadt Fußgänger können die Durchgänge seit einigen Tagen wieder passieren, für Autofahrer ist die Durchfahrt nun auch wieder freigegeben. Der Steinheimer Torturm erstrahlt nach Abbau des Gerüstes weithin sichtbar in neuem Glanz.
Torturm erstrahlt in neuem Glanz

Jetzt ist Sommer in der Stadt

Seligenstadt - Wer sagt’s denn! „Der Sommer ist da“, prognostizierten Stadt und Gewerbeverein im Vorfeld der ersten Großveranstaltung in der Innenstadt, und wie recht sie behielten. Von Bernhard Koch 
Jetzt ist Sommer in der Stadt

„Sommer in der Stadt“: Bilder zum Fest

Tausende Besucher kamen am Wochenende nach Seligenstadt zum "Sommer in der Stadt" unter dem Motto "Zweite kulinarische Meile". Verkaufsoffen war auch, Musik gab's bis in die Nacht und am Sonntag sorgte ein Flashmob für Begeisterung.
„Sommer in der Stadt“: Bilder zum Fest

Vornehmer Franke in gebeugter Stellung

Seligenstadt - Die schriftlichen Überlieferungen, die es von und über Einhard gibt, geben einige Hinweise auf das Aussehen des Stadtgründers.
Vornehmer Franke in gebeugter Stellung

Schweinebraten und Gewitter

Seligenstadt - Der historische Geleitszug 2015 von Augsburg nach Seligenstadt bewegt sich seit 6. Juni durch die Lande und hat – nicht nur topografisch – in den ersten Tagen bereits Höhen und Tiefen hinter sich gelassen. Von Sabine Müller
Schweinebraten und Gewitter

Eigens für Basilika komponiert

Seligenstadt - Seit Jahrhunderten sind Kantaten feste kompositorische Bestandteile der Liturgie. Die Seligenstädter Basilika-Pfarrei hat sie als Trägerin der Verkündigungsbotschaft wiederentdeckt und lädt regelmäßig zu Kantaten-Gottesdiensten ein. …
Eigens für Basilika komponiert

Kita-Streik: Auch SPD fordert Rückzahlung

Seligenstadt - Nach der FDP-Fraktion setzt sich nun auch die Fraktion der SPD für eine Rückerstattung von Kita-Gebühren ein.
Kita-Streik: Auch SPD fordert Rückzahlung

Buch über Bedeutung des Weins auf beiden Seiten des Mains

Ostkreis - „Weingeschichten aus Alzenau“ nennt Walter Scharwies bescheiden sein profundes, 208-seitiges, reich bebildertes Buch zum Thema Weinanbau zu beiden Seiten des Mains. Von Michael Hofmann
Buch über Bedeutung des Weins auf beiden Seiten des Mains