Archiv – Seligenstadt

Entwicklungspotenziale ausloten

Entwicklungspotenziale ausloten

Seligenstadt - Ein städtebaulicher Rahmenplan zur Entwicklung der Kernstadtbereiche außerhalb des historischen Stadtkerns soll die Entwicklungspotenziale der Stadt Seligenstadt ausloten sowie Ziele und Ideen für die künftige bauliche Entwicklung als …
Entwicklungspotenziale ausloten
Erster Platz für Einhardschülerin bei „Jugend debattiert“

Erster Platz für Einhardschülerin bei „Jugend debattiert“

Seligenstadt - Schon seit einigen Jahren belegen Einhardschüler beim Schulverbundswettbewerb von „Jugend debattiert“ in Hanau immer wieder gute Plätze. Im diesen Jahr war es dann erstmals der erste Platz, freut sich die Schulkoordinatorin Sandra …
Erster Platz für Einhardschülerin bei „Jugend debattiert“

Kandidaten zum Thema Flüchtlinge

Seligenstadt - „Wie packen wir Flüchtlingspolitik gemeinsam an?“ Dies wollten Mitglieder des Arbeitskreises (AK) „Willkommen in Seligenstadt“ von Kommunalwahlkandidaten wissen und hatten zu einem Austausch ins Kleine Brauhaus eingeladen. Von Sabine …
Kandidaten zum Thema Flüchtlinge

Klares Ja zu 2,7 KIP-Millionen

Ostkreis - Bund und Land haben gemeinsam ein Programm zur Förderung kommunaler Investitionen (KIP) aufgelegt. Das Gesamtvolumen beträgt über eine Milliarde Euro. Von Michael Hofmann
Klares Ja zu 2,7 KIP-Millionen

SPD: „Plan B der Ersten Stadträtin“

Seligenstadt - Mit „Verwunderung“ hat die SPD-Fraktion die Äußerungen des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Dr. Richard Georgi zur Kenntnis genommen, der die Unterbringung von Flüchtlingen in Bürgerhäusern als „Schnapsidee“ bezeichnete.
SPD: „Plan B der Ersten Stadträtin“

Seligenstadt zählt 22.661 Einwohner

Seligenstadt - Die einen kehrten zurück in die alte Heimat, andere versuchen erstmals in Seligenstadt Fuß zu fassen. 200 Besucher erschienen am Samstag zum Neubürgerempfang, Bürgermeister Dr. Daniell Bastian hieß sie im Bürgerbüro willkommen. Ende …
Seligenstadt zählt 22.661 Einwohner

Parteien führen Kandidaten, die nicht einmal Mitglieder sind

Seligenstadt - Lokalpolitiker fragen auch bei Bürgerinnen und Bürgern an, die nicht Parteimitglied sind, ob sie für die anstehende Kommunalwahl kandidieren wollen. Meist um Offenheit zu signalisieren und ihr Wählerklientel zu erweitern. Von Sabine …
Parteien führen Kandidaten, die nicht einmal Mitglieder sind

SPD-Neujahrsempfang mit Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel  

Seligenstadt - Bildungspolitik, bezahlbarer Wohnraum und Flüchtlingssituation: Das waren die drei Hauptthemen beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins in Seligenstadt.
SPD-Neujahrsempfang mit Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel  

An Ostkreis-Schulen lernen Kinder Schreiben ganz „klassisch“

Ostkreis - Ist das digitale Zeitalter eine Bedrohung für die Handschrift? Wissenschaftler befürchten das, wie in dieser Woche auf der Bildungsmesse „didacta“ in Köln deutlich wurde. Von Oliver Signus
An Ostkreis-Schulen lernen Kinder Schreiben ganz „klassisch“

Gratis-WLAN: Freihofplatz als „Hotspot“

Seligenstadt - Nach dem Marktplatz dient nun auch der Freihofplatz in Seligenstadt als „Hotspot“ für drahtloses Internet. Weitere Standorte, an denen Nutzer sich kostenlos ins Internet einwählen können, sollen folgen.
Gratis-WLAN: Freihofplatz als „Hotspot“

Ein kritischer Geist: Dagmar B. Nonn-Adams im Interview  

Seligenstadt - Ihre Amtszeit als Bürgermeisterin Seligenstadts ist vorbei. Der Blick auf die Stadt und ihre Menschen ist nach wie vor von Sympathie geprägt, der auf Politik und Politiker bleibt der eines kritischen Geistes.
Ein kritischer Geist: Dagmar B. Nonn-Adams im Interview  

Tierheim-Spende: Irritationen nach telefonischer Absage 

Ostkreis - Ein Hainburger möchte nach dem Tod seines Hundes das restliche Futter, Decken und Spielzeug an das Tierheim in Seligenstadt spenden, erhält nach telefonischer Anfrage aber die Rückmeldung, es werde nichts gebraucht. Von Katrin Stassig 
Tierheim-Spende: Irritationen nach telefonischer Absage 

Abgesagter Rosenmontagszug erst im Mai

Seligenstadt - Um den Spekulationen ein Ende zu bereiten, hat der Heimatbund in Seligenstadt einen möglichen Nachholtermin veröffentlicht. Die Narren müssen sich noch etwas gedulden.
Abgesagter Rosenmontagszug erst im Mai

Kommentar: Angst vor Fremden treibt merkwürdige Blüten

Die Angst vor Fremden treibt merkwürdige Blüten. So wie am Wochenende, als eine größere Gruppe Flüchtlinge von Seligenstadt gen Rodgau wanderte und damit besorgte Reaktionen auf einschlägigen Facebook-Seiten hervorrief. Von Katrin Stassig
Kommentar: Angst vor Fremden treibt merkwürdige Blüten

„Bürgerhäuser sind eine Schnapsidee“

Seligenstadt - Nachdem sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) für eine Drosselung des Flüchtlingsstroms nach Seligenstadt ausgesprochen habe, „können auch wir nur deutlich machen, dass eine Flüchtlingsunterbringung in den Bürgerhäusern nicht …
„Bürgerhäuser sind eine Schnapsidee“

„Ein Viertel-Mitspracherecht“

Seligenstadt - Die neue Stromnetz-GmbH mit der EVO als Mehrheitsgesellschafterin und einer 25,1-prozentigen Seligenstädter Beteiligung soll zum 1. Januar 2017 die Arbeit aufnehmen. Von Michael Hofmann
„Ein Viertel-Mitspracherecht“

Kein Ei gleicht dem anderen

Seligenstadt - Gleich wie ein Ei dem anderen? Einmal mehr verlor diese Redensart am Wochenende im Seligenstädter Kloster ihren Sinn.
Kein Ei gleicht dem anderen

Apotheken-Beschluss: Welt wieder in Ordnung

Seligenstadt - In der komplexen Problematik des sogenannten Apotheken-Beschlusses genügte einer Mehrheit aus CDU, Grünen und FWS dieser Tage eine kleine redaktionelle Änderung, um einem Widerspruch abzuhelfen, den Bürgermeisterin Dagmar B. …
Apotheken-Beschluss: Welt wieder in Ordnung

Facebook-Seite „Wachsamer Nachbar“: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

Seligenstadt - Die Facebook-Seite „Wachsamer Nachbar Seligenstadt und Umgebung“ ist ursprünglich aus Sorge angesichts „steigender Kriminaltät in unserer Stadt“ ins Leben gerufen worden, fällt inzwischen durch Stimmungsmache gegen Flüchtlinge auf. …
Facebook-Seite „Wachsamer Nachbar“: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

CDU: „Straßen sind in schlimmem Zustand“

Froschhausen Der Vorstand der CDU Froschhausen hat das Programm zur Kommunalwahl verabschiedet. „Wir wollen mit diesen Vorstellungen Froschhausen als attraktiven Wohnstandort und aktiven Stadtteil erhalten“, betont Ortsvorsitzender Tobias Ott.
CDU: „Straßen sind in schlimmem Zustand“

Vom Manager zum Seelsorger

Seligenstadt - Das Pfarrer-Dreigestirn der evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen ist wieder komplett. Alexandru Lita heißt der neue Seelsorger, der sich am kommenden Sonntag mit einem Antrittsgottesdienst der Öffentlichkeit …
Vom Manager zum Seelsorger

Ersatzumzüge in Dieburg und Seligenstadt?

Dieburg/Seligenstadt - Nach den Absagen der Fastnachtsumzüge in der Region wird nun wild über mögliche Ersatztermine spekuliert. In Dieburg und Seligenstadt warten die Verantwortlichen jedoch noch ab.
Ersatzumzüge in Dieburg und Seligenstadt?

FDP und Grüne plötzlich uneinig über Bildung

Seligenstadt - Beim Thema „Bildungskommune Seligenstadt“ waren sich Antragsteller FDP und die Grünen als Befürworter noch vor wenigen Tagen einig. Inzwischen scheint sich alles geändert zu haben.
FDP und Grüne plötzlich uneinig über Bildung

Rosenmontagsbilanz in Seligenstadt: 19 Verweise

Seligenstadt Unter dem Motto „Die Narren feierten auch ohne Umzug“ zogen die Stadt Seligenstadt, der Heimatbund und die Polizei ihre traditionelle Rosenmontagsbilanz.
Rosenmontagsbilanz in Seligenstadt: 19 Verweise