Archiv – Seligenstadt

Lkw-Unfall: 18 Kilometer Stau und 185.000 Euro Schaden

Lkw-Unfall: 18 Kilometer Stau und 185.000 Euro Schaden

Seligenstadt - Ein Lastwagen-Unfall hat heute Vormittag auf der Autobahn 3 am Seligenstädter Dreieck für stundenlange Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt.
Lkw-Unfall: 18 Kilometer Stau und 185.000 Euro Schaden
Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser (Teil 3)

Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser (Teil 3)

Schicken Sie uns den Sommer! Wir suchen die schönsten Sommer-Impressionen unserer Leser und verlosen unter allen Einsendungen tolle Preise. Alle Infos zur Fotoaktion auf op-online.de.
Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser (Teil 3)

„Massiver Eingriff in die Privatsphäre der Bürger“

Seligenstadt - „Mit großer Sorge“ blicken die Seligenstädter Freien Demokraten auf die Grünen-Initiative, ein Baulücken- und Leerstandskataster zu erstellen, um so „das schon vorhandene Wohnbaulandpotenzial auszuloten und auch den Leerstand in …
„Massiver Eingriff in die Privatsphäre der Bürger“

Zu Gast bei „Skriptorium“: Wie Schiffe auf hoher See

Seligenstadt -  „Im November haben wir angefangen, zu viert, jetzt sind wir 15“, beschreibt Sven Buchsteiner den Umfang des „Seligenstädter Skriptoriums“. Von Reinhold Gries
Zu Gast bei „Skriptorium“: Wie Schiffe auf hoher See

Bilder: Von Rock bis Tracht - Kerb in Seligenstadt

Mit Rock zum Auftakt ging's los, mit Dirndl respektive Lederhosen weiter: Die "Sellestädter Kerb" auf dem TGS-Gelände hatte vom Auftritt der Band Big Gun über den Sellestädter Abend und eine Trachtenmodenschau bis hin zur After-Work-Kerb einiges zu …
Bilder: Von Rock bis Tracht - Kerb in Seligenstadt

Seligenstadt: Abwasserpumpwerk fertig

Seligenstadt - Nach knapp zweieinhalb Jahren ist das neue Abwasserpumpwerk an der Steinheimer Straße fertig. Die Gesamtkosten für das teuerste Vorhaben seit Jahren beziffert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian auf 5,35 Millionen Euro.
Seligenstadt: Abwasserpumpwerk fertig

„Unterdeckung“: Stadt plant Ausbau der „Burg Wirbelwind“

Seligenstadt - Die Kinderbetreuungskosten drohen in Seligenstadt zum Fass ohne Boden zu werden. Rund 4,5 Millionen Euro investiert die Stadt im laufenden Jahr, Tendenz steigend: In der Folge kommen vermutlich jeweils 500.000 Euro pro Jahr dazu. Von …
„Unterdeckung“: Stadt plant Ausbau der „Burg Wirbelwind“

Kreisstraße 185: Erst Wasserrohre, dann Sanierung und Gehweg

Seligenstadt - Auch kleine Wunder lassen bisweilen große Freude aufkommen: Bis in den November 2009 reichen die Parlamentsinitiativen zur Umgestaltung der Kreisstraße K 185 zurück, „Tonnen von Anträgen“ (Bürgermeister Dr. Daniell Bastian), wurden …
Kreisstraße 185: Erst Wasserrohre, dann Sanierung und Gehweg

Bilder: Einschulung 2017 in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen

Die Bilder zu den diesjährigen Schulanfängern in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen.
Bilder: Einschulung 2017 in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen

Pferdewechsel bei Kita-Bau in Froschhausen 

Seligenstadt -  Zwar soll man die Pferde nicht mitten im Strom wechseln, doch glaubt die Stadt Seligenstadt in einem Fall gute Gründe dafür zu haben. Von Michael Hofmann 
Pferdewechsel bei Kita-Bau in Froschhausen 

Pflegefrei für die Bürger

Seligenstadt - Noch viel zu tun bleibt im Vorfeld einer Erweiterung des Bestattungsangebots auf den Seligenstädter Friedhöfen. Von Michael Hofmann
Pflegefrei für die Bürger

Konflikt zwischen Anwohnern und Klinik spitzt sich zu

Seligenstadt - Der Konflikt zwischen Anwohnern der Schubertstraße und der Asklepios-Klinik spitzt sich zu. Es geht um Pläne zum Bau eines dreistöckigen Bettenhauses in ihrer unmittelbaren Nähe und auf 70 Metern Länge. Von Michael Hofmann 
Konflikt zwischen Anwohnern und Klinik spitzt sich zu

Seligenstädter Grüne fordern Baulücken- und Leerstandskataster

Seligenstadt -  Mit der Forderung nach einem „Baulücken- und Leerstandskataster“ gehen die Seligenstädter Grünen an die Öffentlichkeit. Stoßrichtung: die Zurückstellung des umstrittenen rund 23 Hektar großen Baugebiets „Südwestlich des Westrings“.
Seligenstädter Grüne fordern Baulücken- und Leerstandskataster

Historische Kartoffelernte der Traktorenfreunde Seligenstadt: Bilder

Viel Spaß hatten die großen und kleinen Besucher bei der historischen Kartoffelernte der Traktorenfreunde in Seligenstadt. Wir haben die schönsten Bilder.
Historische Kartoffelernte der Traktorenfreunde Seligenstadt: Bilder

Klöppelkunst verbindet Fäden und auch Menschen

Seligenstadt - Unter dem Motto „Klöppeln verbindet“ präsentieren Trieler und Seligenstädter Experten diese Handarbeitstechnik zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft in einer gemeinsamen Klöppelausstellung mit Vorführungen.
Klöppelkunst verbindet Fäden und auch Menschen

Architekten-Pfusch beim Umbau: „Da ist viel schiefgegangen“

Seligenstadt - Als wichtige Komponente zur weiteren Erfüllung des Rechtsanspruchs auf Kindertagesbetreuung in Seligenstadt gilt neben dem Neubau in Froschhausen (3,2 Millionen Euro) die Erweiterung der Kita St. -Josefshaus um zwei Gruppen. Von …
Architekten-Pfusch beim Umbau: „Da ist viel schiefgegangen“

Winfried Sahm ist Meister der Worte

Seligenstadt - Seligenstädter Kulturjubiläum in zwei beeindruckenden Zahlen: 800 Vorträge, 300 Themen. Seit 25 Jahren leitet der Rodgauer Winfried Sahm einen kleinen, aber motivierten Kreis von Interessenten, der sich regelmäßig im St. -Josefshaus …
Winfried Sahm ist Meister der Worte

Glaab-Biersommelier reist zur WM nach München

Seligenstadt - „Bier hat zehnmal mehr Aromen als der Wein. Dies zu entdecken und geschmacklich herauszuspüren, möchte ich als Biersommelier meinen Gästen vermitteln.“
Glaab-Biersommelier reist zur WM nach München

Präzedenzfall der Zerstörung?

Seligenstadt - In die aktuelle Seligenstädter Diskussion über die Schaffung weitere Wohnbauflächen haben sich der Ortsverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Obstbauverein Seligenstadt gemeinsam eingeschaltet.
Präzedenzfall der Zerstörung?

Kürzester Weg zur Arbeit: Frau schwimmt durch den Main

Seligenstadt - Um Personalkosten zu sparen hat die Stadt Seligenstadt bekanntlich im April den Fährbetrieb verkürzt. Start ist nun erst um 9.45 Uhr, also vier Stunden später. Viel zu spät, um auf der bayerischen Mainseite rechtzeitig zur Arbeit zu …
Kürzester Weg zur Arbeit: Frau schwimmt durch den Main

Altstadtfest: Wo der Riesling trocken bleibt...

Seligenstadt - Wenn sich die Abendsonne rar und dem Nieselregen Platz macht, dann geht immer noch ein Regen-Konzert. In der Scheunen-Bar bleibt der Riesling trocken, der Mönchstrunk mundet unterm Pavillon, und auf dem Flammkuchen verdampft die Nässe …
Altstadtfest: Wo der Riesling trocken bleibt...

Altstadtfest 2017 in Seligenstadt: Bilder

Wir zeigen die Bilder zum Altstadtfest in Seligenstadt. Die Besucher hatten Gelegenheit, in urigen Höfen und in den Gassen rund um den Marktplatz, Seligenstadt kennenzulernen und zu feiern.
Altstadtfest 2017 in Seligenstadt: Bilder

Caritas stellt neue Räume an der Kolpingstraße vor

Seligenstadt - Der Umzug von der Dudenhöfer in ein neues Gebäude an der Kolpingstraße fand schon am Ende des vergangenen Jahres statt. Am Donnerstag aber sollten die neuen Räume der Seligenstädter Caritas offiziell eingeweiht und beim anschließenden …
Caritas stellt neue Räume an der Kolpingstraße vor

Nach Beitragsanhebungen: Ausstieg mehrheitlich beschlossen

Seligenstadt - Die Entscheidung ist gefallen: Der Wanderclub Edelweiß Seligenstadt, mit 670 Mitgliedern stärkster Wanderverein im Spessartbund, tritt zum 1. Januar 2018 aus. Bis zum 31. August muss die „offizielle Kündigung“ eingegangen sein.
Nach Beitragsanhebungen: Ausstieg mehrheitlich beschlossen