Archiv – Seligenstadt

Stadtverordnete stimmen für neues Kita-Konzept in Froschhausen 

Stadtverordnete stimmen für neues Kita-Konzept in Froschhausen 

Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres geht im Gebäude der bisherigen Kindertagesstätte St. Margareta an der Schulstraße in Froschhausen voraussichtlich eine neue Einrichtung mit dem Schwerpunkt Gesundheitsförderung in Betrieb.
Stadtverordnete stimmen für neues Kita-Konzept in Froschhausen 
Stadtverordnete lehnen Sitzungsgeld für Mitglieder des Jugendbeirats ab

Stadtverordnete lehnen Sitzungsgeld für Mitglieder des Jugendbeirats ab

Mitglieder des Seligenstädter Jugendbeirats bekommen für die Teilnahme an Stadtverordneten- oder Ausschusssitzungen auch künftig keine finanzielle Entschädigung.
Stadtverordnete lehnen Sitzungsgeld für Mitglieder des Jugendbeirats ab

Grünes Licht für Ausbau des Bahnhofsumfelds

Busbahnhof mit Wendeschleife, viel Platz für Fahrräder, Pendler-Autos und eine Ladestation für Elektrofahrzeuge – ohne Gegenstimmen haben die Stadtverordneten am Dienstagabend den Vorentwurf für den Ausbau des Bahnhofsumfelds zum …
Grünes Licht für Ausbau des Bahnhofsumfelds

„Nur mit der Kneifzange“ - Behandelt Seligenstadt die Kultur stiefmütterlich?

Franz Preuschoff ist seit Jahren der festen Überzeugung, dass „die Entscheider“ das Thema Kultur in Seligenstadt „nur mit der Kneifzange anfassen“ - sehr zum Nachteil der Stadt.
„Nur mit der Kneifzange“ - Behandelt Seligenstadt die Kultur stiefmütterlich?

Seligenstädter Kaufmannszug: „Großartiges geleistet“

„Über Stock und über Stein / rollen in die Stadt hinein. Jubel tönt´s in jedem Haus: der Kaufmannszug, Applaus, Applaus“. Das große Abenteuer der 170 Teilnehmer des Seligenstädter Kaufmannszugs startete am Samstag in Augsburg.
Seligenstädter Kaufmannszug: „Großartiges geleistet“

Letzte Chance für Glasfaser in Klein-Welzheim

Klein-Welzheim – Zehn Wochen hat die Nachfragebündelung in Klein-Welzheim gedauert: Wie die Deutsche Glasfaser mitteilt, sind zum Stichtag am 3. Juni die benötigten 40 Prozent für den Glasfaserausbau nicht erreicht worden.
Letzte Chance für Glasfaser in Klein-Welzheim

Grünanlage Bleiche: „Speisekammer“ in Form einer Blumenwiese

Viele Insekten finden immer weniger Nistplätze. Schuld daran ist der Eingriff des Menschen in die Natur: Nachverdichtung, Straßenbau und die Umwandlung von Grünland in Ackerbau rauben den nützlichen Tieren ihren Lebensraum.
Grünanlage Bleiche: „Speisekammer“ in Form einer Blumenwiese

Monstranz mit Reliquiensplittern der Heiligen Marcellinus und Petrus für römische Gemeinde

Viele Gläubige und Pilgergruppen aus der ganzen Region waren dabei, als am Sonntag in Seligenstadt ein neues Kapital in der Verehrung der beiden Heiligen Marcellinus und Petrus aufgeschlagen wurde.
Monstranz mit Reliquiensplittern der Heiligen Marcellinus und Petrus für römische Gemeinde

Explosion der „Daddel-Steuer“: Kommunen profitieren von Spielhallen 

Die Einnahmen bei den Kommunalsteuern eines Haushalts zählen zum „Kleinvieh“, das zwar auch Mist macht, sind aber angesichts von Einkommen- und Gewerbesteuer oder Grundsteuer B, alles Millionenbeträge, kaum der Rede wert ist.
Explosion der „Daddel-Steuer“: Kommunen profitieren von Spielhallen 

Seligenstädter Troß startet in Augsburg

Vor dem Start des Kaufmannszugs am heutigen Samstag in Augsburg stehen die Macher des Spektakels vor einer logistischen Herausforderung.
Seligenstädter Troß startet in Augsburg