Archiv – Seligenstadt

Idee einer Kreisquerspange nach Seligenstadt: Brückenkopffunktion?

Idee einer Kreisquerspange nach Seligenstadt: Brückenkopffunktion?

Auf dem Weg zur Fahrradstadt – im Jahr 2011 von der leidenschaftlichen Radlerin und damaligen Ersten Stadträtin Claudia Bicherl (CDU) als Ziel proklamiert – erlitt die Stadt Seligenstadt einige Male Schiffbruch. 
Idee einer Kreisquerspange nach Seligenstadt: Brückenkopffunktion?
Lange Tradition - Herbergen in Seligenstadt und Frankfurt

Lange Tradition - Herbergen in Seligenstadt und Frankfurt

Die Historikerin Dr. Ingrid Firner über die lange Geschichte der Herbergen und Gaststätten in Seligenstadt und Frankfurt. 
Lange Tradition - Herbergen in Seligenstadt und Frankfurt

„Vade et Vide“ an vier Schauplätzen in Seligenstadt

Seligenstadt – Die Sage von Einhard und Emma hat einen wahren Kern, die Gelehrten und Künstler des Mittelalters hatten keineswegs immer Recht, und in der Geschichte der Kaufmannsgilden haben noch andere als die Seligenstädter Löffel eine bedeutende …
„Vade et Vide“ an vier Schauplätzen in Seligenstadt

Wassersportclub beunruhigt: Keine Pacht-Perspektive

Sorgen machen sich die Segler vom Wassersportclub Seligenstadt (WSS). Auch zehn Jahre nach Übernahme ihres Clubheims am Segelhafen auf dem Großwelzheimer Mainufer durch die Gemeinde Karlstein hat der Verein noch keine langfristige Pacht-Perspektive.
Wassersportclub beunruhigt: Keine Pacht-Perspektive

Täglich 40 Kubik Gießwasser

Bodensprinkler und Wassersäcke kommen zum Einsatz, damit Pflanzen in öffentlichen Anlagen bei diesen tropischen Temperaturen nicht verdursten. 40 Kubikmeter Gießwasser benötigen die Gärtner täglich im Klostergarten. In Mainhausen können Baumpaten …
Täglich 40 Kubik Gießwasser

Unsere Stadt feiert wieder

Seligenstadt – Alle vier Jahre wird das Seligenstädter Geleit über mehrere Wochen hinweg gefeiert. Höhepunkte sind der historische Geleitszug und der Löffeltrunk, der am Sonntag, 11. August, auf dem Marktplatz stattfindet.
Unsere Stadt feiert wieder

„Windschiefe Drahtkörbe“

Seligenstadt – Oft sind es kleinere Mängel und Unzulänglichkeiten, die unser Wohlbefinden stören. So umtreiben renovierungsbedürftige Parkbänke und das Fehlen einer ausreichenden Zahl von Müllbehältern die Seligenstädter CDU-Fraktion und den …
„Windschiefe Drahtkörbe“

Pläne der SPD zum Jahnsportplatz und dazugehöriger Halle

Mit seinem klaren Votum für eine neue städtische Halle auf dem Jahnsportplatz hat Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) in der TGS-Jahresversammlung nach Ansicht der SPD Schwung in die Diskussion gebracht.
Pläne der SPD zum Jahnsportplatz und dazugehöriger Halle

Seligenstädter Kunstforum legt Programm für das zweite Halbjahr vor

Fünf Konzerte, zwei Ausstellungen sowie eine Theateraufführung und eine Lesung beinhaltet das Programm des Vereins Kunstforum Seligenstadt im zweiten Halbjahr.
Seligenstädter Kunstforum legt Programm für das zweite Halbjahr vor

Wiedersehen mit Nadjesda - einst als „Tschenobylkind“ in Seligenstadt

Es ist ein Ausflug in die ferne und doch so allgegenwärtige Vergangenheit. An einen heute fast exotisch anmutenden kleinen Zeitabschnitt ihrer Kindheit. An wenige Ferienwochen im Westen, in Deutschland, in Seligenstadt.
Wiedersehen mit Nadjesda - einst als „Tschenobylkind“ in Seligenstadt

OP-Serie zum Geleit: Die Messefahrer und Goethes Schilderung

Die süddeutschen Messefahrer reisten seit dem Mittelalter meist im Konvoi von Kaufleuten und Waren auf vorgeschriebenen Routen.
OP-Serie zum Geleit: Die Messefahrer und Goethes Schilderung

Lkw-Fahrer löst Kettenreaktion aus: A3 stundenlang gesperrt  

Schwerer Unfall auf der A3 bei Seligenstadt: Ein Lkw-Fahrer löst eine Kettenreaktion aus - und wird dabei lebensgefährlich verletzt. Es kommt zu Staus.
Lkw-Fahrer löst Kettenreaktion aus: A3 stundenlang gesperrt  

Erneuerte Tempo-30-Schilder in Froschhausen - ein Haken bleibt

Schilder-Aktion im Seligenstädter Stadtteil Froschhausen. Da diverse Hinweiszeichen in Tempo-30-Zonen verblasst waren, mussten sie im Zuge der üblichen Verkehrsschau erneuert werden. Den Austausch übernahm der städtische Bauhof.
Erneuerte Tempo-30-Schilder in Froschhausen - ein Haken bleibt

Kreis Offenbach genehmigt 40 Meter hohe Stahlgitter-Konstruktion

Die „Buschtrommeln“ im Seligenstädter Wohngebiet Niederfeld funktionieren ganz offensichtlich weitaus besser als die in den Rathäusern Hainburgs oder in der Einhardstadt.
Kreis Offenbach genehmigt 40 Meter hohe Stahlgitter-Konstruktion

16 Monate Kapellenplatz-Umbau: OP an der „Hauptschlagader“

Die Stadt Seligenstadt modernisiert ihre Infrastruktur: Nach der Großbaustelle Würzburger Straße (2013-2015) und der noch laufenden Sanierung der K 185 kommt in Kürze der Kapellenplatz an die Reihe.
16 Monate Kapellenplatz-Umbau: OP an der „Hauptschlagader“

Zukunftsweisendes Wirken

Hainburg – Die CDU Hainburg hat ihren Ehrenvorsitzenden Arne Göhler (82) in den „politischen Ruhestand“ verabschiedet.
Zukunftsweisendes Wirken

Lieferverkehr belastet Seligenstädter Straßen

Handwerker, Servicetechniker, Lieferwagen, Paketzusteller verschiedener Firmen - sie alle sind tagtäglich in den Städten unterwegs.
Lieferverkehr belastet Seligenstädter Straßen

Gewaltiger Werbeturm als A3-Hingucker in Seligenstadt aufgestellt

Seit wenigen Tagen wirbt ein gewaltiger Werbeturm für eine deutsche Charterfluglinie und einen Hersteller von Sport- und Freizeitkleidung. 
Gewaltiger Werbeturm als A3-Hingucker in Seligenstadt aufgestellt

Zu dritt im selben Bett genächtigt

Nach dem 30-jährigen Krieg waren zahlreiche Gasthäuser in Süd- und Mitteldeutschland zerstört. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung im Reich gegen Ende des 17. Jahrhunderts ging eine zunehmende Reisetätigkeit einher und der Bedarf an gut geführten …
Zu dritt im selben Bett genächtigt

Landesehrenbriefe für Böres, Preuschoff und Störk

Gleich drei Landesehrenbriefe überreichten Landtagsvize Frank Lortz und Landrat Oliver Quilling im Verlaufe einer Feierstunde im Seligenstädter Rathaussaal an ehrenamtlich tätige, engagierte Bürger der Stadt. 
Landesehrenbriefe für Böres, Preuschoff und Störk

Rettungsmedaille für Thomas Schrod für selbstlosen Einsatz in der Not

Dank des beherzten Eingreifens von Feuerwehrmann Thomas Schrod konnte am 4. Mai 2017 beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Seligenstädter Stadtteil Klein-Welzheim eine Katastrophe verhindert werden.
Rettungsmedaille für Thomas Schrod für selbstlosen Einsatz in der Not

TGS-Hallenkomplex nicht sanierungsfähig – Neubau an der Grabenstraße

Seit geraumer Zeit besteht Gewissheit, dass der Hallenkomplex der Turngesellschaft Seligenstadt (TGS) an der Grabenstraße aufgrund seiner erheblichen Mängel nicht sanierungsfähig ist.
TGS-Hallenkomplex nicht sanierungsfähig – Neubau an der Grabenstraße

„Sommer in der Stadt“: Palmen, Tapas und „Hugo Angelina“

Palmen, Pommes und Pork-Burger – der Einhardstadt kann es gar nicht heiß genug sein! Am Wochenende herrscht schon Hochsommer in der Stadt, Hochgenuss und Hochstimmung verbreiten sich vom Marktplatz in die Bahnhofstraße.
„Sommer in der Stadt“: Palmen, Tapas und „Hugo Angelina“