Archiv – Seligenstadt

Keine Auftrittsmöglichkeiten - so überleben Berufsmusiker die Coronakrise 

Keine Auftrittsmöglichkeiten - so überleben Berufsmusiker die Coronakrise 

Wie meistern Künstler die Coronakrise ohne Auftrittsmöglichkeiten? Drei Künstler aus Seligenstadt berichten.
Keine Auftrittsmöglichkeiten - so überleben Berufsmusiker die Coronakrise 
Beliebtes Hotel und Gasthaus macht dicht 

Beliebtes Hotel und Gasthaus macht dicht 

Der Stadtteil Froschhausen in Seligenstadt verliert seinen Mittelpunkt. Ein beliebtes Hotel und Gasthaus macht dicht.
Beliebtes Hotel und Gasthaus macht dicht 

„Kreativ entwickelte Strecke“: CDU besichtigt Pumptrail  

Eine zerstörte Mountainbike-Piste sorgt für Ärger zwischen der Stadt und den Jugendlichen. Die CDU will nun Alternativen zu dem  Pumptrail erarbeiten.  
„Kreativ entwickelte Strecke“: CDU besichtigt Pumptrail  

Weitere Tempo-30-Zonen in Seligenstadt

Die Stadt Seligenstadt bemüht sich um weitere Tempo-30-Zonen. Der Magistrat schlägt drei Areale in der Kernstadt vor. 
Weitere Tempo-30-Zonen in Seligenstadt

Musikschule muss in Corona-Krise ohne Zusammenspiel auskommen

Die Musikschule Seligenstadt-Hainburg-Mainhausen hat sich mit der Corona-Krise arrangiert – doch wann der so wichtige Betrieb mit größeren Gruppen stattfinden kann, ist ungewiss.
Musikschule muss in Corona-Krise ohne Zusammenspiel auskommen

Anmeldung, Abstand, Atemschutz: Stadtverwaltung ist teils wieder geöffnet

Von dieser Woche an ist die Seligenstädter Stadtverwaltung für die Bürger teils wieder persönlich zu erreichen. „Wegen der Corona-Beschränkungen tritt aber noch keine Normalität ein“, betont Bürgermeister Daniell Bastian (FDP).
Anmeldung, Abstand, Atemschutz: Stadtverwaltung ist teils wieder geöffnet

Corona-Bilanz: Völlig veränderte Abläufe bei der Feuerwehr

Seligenstadt – Nach Bekanntgabe zahlreicher Einschränkungen im öffentlichen Leben vor zwölf Wochen veränderten sich auch die Abläufe bei der freiwilligen Feuerwehr ganz erheblich, berichten Stadtbrandinspektor Alexander Zöller und sein Vertreter …
Corona-Bilanz: Völlig veränderte Abläufe bei der Feuerwehr

Warum sich die Wiedereröffnung für viele Restaurants nicht lohnt

Auf ersten Blick sah es fast aus wie immer – hätten die Bedienungen keinen Mundschutz getragen, die Tische enger gestanden. Kaum durften die coronageplagten Gastronomen am Freitag wieder öffnen, füllte sich die Seligenstädter Altstadt mit Gästen. 
Warum sich die Wiedereröffnung für viele Restaurants nicht lohnt

Leben und Arbeiten mit dem Restrisiko

Für die Seligenstädter Asklepios-Klinik ist die Corona-Krise eine wochenlange, harte Prüfung, die oft an die Substanz geht. Ein Interview mit Chefarzt Dr. Nikos Stergiou.
Leben und Arbeiten mit dem Restrisiko

Buchhandlung Geschichten*reich in Seligenstadt schließt - Das ist der Grund

Seit 2015 war Nadine Hochrein mit der Buchhandlung Geschichten*reich in Seligenstadt selbstständig. Jetzt ist Schluss.
Buchhandlung Geschichten*reich in Seligenstadt schließt - Das ist der Grund

Corona-Krise fordert Opfer: Ballonwerkstatt macht dich

Die Ballonwerkstatt von Sabrina Wagner aus Seligenstadt im Kreis Offenbach kommt wegen Corona an ihre Grenzen. Doch die Inhaberin gibt ihren Traum nicht auf.
Corona-Krise fordert Opfer: Ballonwerkstatt macht dich

26 Jahre für Stadt tätig: Hauptamtsleiterin Silvia von Meißner im Ruhestand

Silvia von Meißner, Leiterin des Seligenstädter Haupt- und Steueramts, wurde dieser Tage von Bürgermeister Daniell Bastian in den Ruhestand verabschiedet.
26 Jahre für Stadt tätig: Hauptamtsleiterin Silvia von Meißner im Ruhestand

Landwirte mit schweren Vorwürfen: „So kann man mit uns nicht umgehen“

In Seligenstadt gibt es Ärger um die Arbeit eines Planungsbüros. Die Landwirte fühlen sich massiv benachteiligt. 
Landwirte mit schweren Vorwürfen: „So kann man mit uns nicht umgehen“

Axel-Johannes Korb bringt Roman „Der Makel der Freiheit“ neu heraus

Lange war das Buch vergriffen, jetzt ist es wieder zu haben: Dr. Axel-Johannes Korb hat „Der Makel der Freiheit“, seinen „Roman einer Revolution“, neu aufgelegt. 
Axel-Johannes Korb bringt Roman „Der Makel der Freiheit“ neu heraus

Würzburger Straße: ADFC will Überholverbotsschilder wegen Mittelinsel

In gemächlichem Tempo radelt ein Mann auf der Würzburger Straße in Richtung Einhardstraße. Einige Meter vor der Bushaltestelle beginnt eine lange Mittelinsel, die den Straßenraum verengt. Von Oliver Signus
Würzburger Straße: ADFC will Überholverbotsschilder wegen Mittelinsel

Mainauen: Grundstücke als Parkplatz, Toilette und Hundewiese missbraucht

Grundstücksbesitzern in den Mainauen formieren sich und protestieren gegen Abräumverfügungen.
Mainauen: Grundstücke als Parkplatz, Toilette und Hundewiese missbraucht

Badehaus: Roberto Faé verwandelt das Baudenkmal in ein italienisches Eiscafé

Wo sich einst Seligenstädter ohne eigenes Bad der Körperpflege widmeten, gibt’s bald italienisches Eis. Was bleibt ist der Name, unter dem das markante Gemäuer vor dem Steinheimer Tor seit 114 Jahren bekannt ist – Badehaus.
Badehaus: Roberto Faé verwandelt das Baudenkmal in ein italienisches Eiscafé

Auto beschädigt und „Spur der Verwüstung“ hinterlassen – Polizei sucht Täter

Bizarrer Vorfall in Seligenstadt: Unbekannte Täter hinterlassen eine „Spur der Verwüstung“ und beschädigen ein Auto. Die Polizei sucht Zeugen.
Auto beschädigt und „Spur der Verwüstung“ hinterlassen – Polizei sucht Täter

Fähre in Seligenstadt nach Corona-Pause und Generalüberholung wieder in Betrieb

Zu der Fähre in Seligenstadt gibt es Neuigkeiten. Die Corona-Pause wurde für eine Generalüberholung genutzt. Aber das ist nicht alles.
Fähre in Seligenstadt nach Corona-Pause und Generalüberholung wieder in Betrieb

Schlimme Ungewissheit: Existenzielle Bedrohung in der Gastro-Branche

In der Corona-Krise bleiben Restaurants bislang geschlossen. Besonders schlimm ist für Gastronomen wie Kadri Akdag aus Seligenstadt die Ungewissheit.
Schlimme Ungewissheit: Existenzielle Bedrohung in der Gastro-Branche