Stadt rabattiert 50-Euro-Gutscheincard des Gewerbevereins / Auf 500 Exemplare limitiert

„Das Weihnachtsgeschäft ankurbeln“

Bastian: Rabatt auf die Gutschein-Card.
+
Bastian: Rabatt auf die Gutschein-Card.

Seligenstadt – Der aktuelle “Lockdown light“ belastet die Seligenstädter Gastronomie stark. Auch für Einzelhandel und Dienstleister ist es eine herausfordernde Zeit. „Um das für alle so wichtige Weihnachtsgeschäft anzukurbeln, haben wir uns zusammen mit der SeligenStadtMarketing-GmbH und dem örtlichen Gewerbeverein eine Aktion einfallen lassen“, kündigt Bürgermeister Daniell Bastian an.

Vom 1. bis 24. Dezember verkauft die Tourist-Info eine eigens für diese Aktion eingeführte 50-Euro-Gutscheincard des Gewerbevereins für 45 Euro. „Der Rabatt von zehn Prozent soll Kunden dazu ermuntern, ihre Weihnachtseinkäufe in unserer Einhardstadt zu tätigen. Daher übernimmt die Stadt die Differenz von fünf Euro“, erläutert Bastian. „Unsere Vielfalt an Geschäften, Restaurants, Cafés und Dienstleistern gilt es mit allen Mitteln zu unterstützen“, ergänzt Wirtschaftsförderin Tanja Frisch. Der Gewerbeverein freue sich über diese spontane Initiative der Stadt und sei „guter Dinge, dass wir alle davon profitieren werden“, sagte Vorsitzender Wolfgang Reuter.

Ausgabestelle ist die Tourist-Info im Einhardhaus, die ab 1. Dezember montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags/sonntags von 10 bis 15 Uhr geöffnet ist. Die auf 500 Stück limitierte Gutscheincard kann nur bar bezahlt werden, pro Kunde und Tag werden höchstens fünf Cards ausgegeben.

Die rund 70 teilnehmenden Geschäfte, Restaurants (auch Abholung und Lieferung), Cafés und Dienstleister, bei denen die Card bis 28. Februar eingelöst werden kann, sind unter www. gutschein-seligenstadt.de gelistet. Mit Ablauf des Zeitraums sind Gutscheincards wie gewohnt im Wert von zehn und 20 Euro in den üblichen Verkaufsstellen erhältlich.

Die Gutscheincard aus Hartplastik in Scheckkartengröße kann in fast allen Seligenstädter Geschäften und Gastronomiebetrieben sowie auf dem Wochenmarkt eingelöst werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Käufer legt sich zwar auf Seligenstadt, aber nicht auf ein bestimmtes Geschäft oder Lokal fest.  mho

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare