Einbrecher in der Kirche

Froschhausen - In die katholische Kirche St. Margareta an der Offenbacher Landstraße in Froschhausen brachen Unbekannte am Mittwoch ein. Zwischen 9 und 17. 40 Uhr betraten die Gauner durch einen tagsüber nicht verschlossenen seitlichen Eingang das Gotteshaus.

Im Hauptschiff versuchten sie den Tabernakel aufzuhebeln - dies misslang. Dann versuchten sich die Täter an einer Tür, die in die Sakristei führt.

Eine Verblendung rissen sie aus der Tür - die Pforte zur Sakristei blieb allerdings verschlossen. Nach bisherigen Erkenntnissen verließen die Täter die Kirche ohne Beute.

mho

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare