Wegen Brandgefahr

Johannisfeuer nicht genehmigt

Klein-Welzheim - Das angekündigte Johannisfeuer des Familienkreises in Klein-Welzheim am Freitag wird aus Sicherheitsgründen nicht entzündet. Das Ordnungsamt hat aufgrund der Brandgefahr keine Genehmigung erteilt.

Das Liederkranz-Gelände, wo das Feuer geplant war, liegt in Waldrandnähe. Es habe eine entsprechende Warnung des Deutschen Wetterdienstes gegeben mit dem Hinweis bzw. der Bitte, kein offenes Feuer zu genehmigen, teilt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian auf Nachfrage mit. Der Familienkreis hat sich entschlossen, trotzdem zu feiern – allerdings ohne Feuer. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr mit einem Gottesdienst. (kd)

Feuerwehr gibt Tipps bei Waldbrandgefahr: Bilder

Waldbrände
Feuerwehr gibt Tipps bei Waldbrandgefahr: Bilder

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare