Äpfel rollen in einziger Mostkelterei

1 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
2 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
3 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
4 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
5 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
6 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
7 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
8 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.
9 von 20
Mit Beginn der Erntezeit herrscht auf dem Anwesen am Westring mehrfach in der Woche emsige Betriebsamkeit.

Tonnenweise rollen in diesen Tagen Äpfel auf den Hof von Hubert Neubauer, der einzigen Mostkelterei im Ostkreis. Seit 1991 existiert sein Kelterbetrieb, der vornehmlich Früchte von den Streuobstwiesen und Obstanbauvereinen aus der Region um Seligenstadt verarbeitet.

Kommentare