Polizei sucht Zeugen

Trickbetrügerinnen bestehlen 87-Jährige

Seligenstadt - Gestern Mittag brachten zwei Trickbetrügerinnen eine 87-jährige Frau um ihr Bargeld. Dafür gingen sie nach einer bekannten Trickbetrüger-Masche vor.

Eine Rentnerin ist am Montagmittag in ihrer Wohnung in der Querstraße von zwei Frauen beklaut worden. Das Gaunerduo klingelte gegen 12 Uhr bei der 87-Jährigen und gab sich als Verwandte der Frau aus. Mit dieser Masche verschafften sie sich Zutritt zur Wohnung der betagten Dame.

Während der Unterhaltung nutzten die Verbrecherinnen die Gelegenheit und stahlen der Rentnerin das Portemonnaie. Später warfen sie die Geldbörse, selbstverständlich ohne das darin aufbewahrte Bargeld, in den Briefkasten der Beklauten. Beide Frauen sollen von kräftiger Statur sein und lange schwarze Haare haben. Hinweise auf die Trickdiebinnen nimmt die Kriminalpolizei in Offenbach unter der Rufnummer 069/80981234 entgegen. Einen ähnlichen Überfall gab es am Samstagvormittag in Dietzenbach. (ror)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion