Knifflige Fragen zu lösen

Einhardschüler wollen "Beste Klasse Deutschlands" werden

+
Die Klasse 6b der Einhardschule im Studio in Köln mit Kika-Moderator Malte Arkona.

Seligenstadt - Schafft die 6b den Einzug ins Finale? Die Klasse der Seligenstädter Einhardschule hatte sich für die TV-Quizshow „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. Dem Sieger winkt eine Klassenfahrt nach Schottland.

Fast 1.100 Klassen der Jahrgangsstufen sechs und sieben haben sich für die elfte Staffel des größten bundesweiten Schülerquiz „Die beste Klasse Deutschlands“ beim Kindersender Kika beworben – mit dabei die Klasse 6b der Einhardschule Seligenstadt. Die Schüler hatten im vergangenen Herbst mit ihrer Klassenlehrerin Barbara Sangermano einen Bewerbungsfilm gedreht. Mit witzigen Ideen bewiesen die Kinder Showtalent, Teamgeist und Kreativität und schafften so den Sprung in die Sendung.

32 Klassen aus 15 Bundesländern konnten mit ihren Bewerbungen punkten und wurden von der Jury für die begehrten Startplätze ausgewählt. Sie treten nun das Rennen um den Titel „Die beste Klasse Deutschlands 2018“ an. Im Einhard-Gymnasium kam die Zusage kurz vor den Weihnachtsferien an und löste riesigen Jubel aus. „Ich konnte es erst gar nicht glauben, dass wir wirklich dabei sind“, erinnert sich ein Schüler der Klasse 6b. Anfang Februar ging es dann zu den Dreharbeiten in Köln. Ein aufregender Tag für die Klasse und ihre Lehrerin.

Die Konkurrenz aus Stuttgart hatte in einer anderen Show schon TV-Erfahrungen gesammelt, doch die 6b schlug sich tapfer. Jakob und Pascal saßen für Seligenstadt in der ersten Reihe und versuchten mithilfe der Klasse, die ganz schön kniffligen Fragen zu beantworten, zum Beispiel: „Was passiert, wenn man eine Flasche mit Wasser mit einer Mullbinde verschließt, auf den Kopf dreht und dann einen Zahnstocher hineinsticht?“ Jetzt fiebern die 24 Schüler der Ausstrahlung ihres Auftritts auf Kika entgegen. Am Mittwoch, 16. Mai, 19.25 Uhr, ist es soweit.

Leserbilder: Die schönsten Plätze in Seligenstadt

In drei Wettbewerbsrunden im K.-o.-System stellen sich die Klassen den Quizfragen aus verschiedenen Wissensgebieten. Dabei ist Teamgeist gefragt, denn die Quizshow setzt auf den Einsatz der gesamten Klasse. Das große Ziel der 6b ist die Finalshow, die am 19. Mai ausgestrahlt wird, denn der Hauptpreis ist eine Klassenreise nach Edinburgh in Schottland. (kd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare