Studie zur Unterführung

Seligenstadt - (kg) Die Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung tritt wieder am Montag, 2. Februar, um 19 Uhr im Saal des Feuerwehrhauses an der Frankfurter Straße 31 zusammen.

Tagesordnungspunkte: Nutzung des ehemaligen Stadtwerkgeländes, Umweltsammelstelle, Gestaltungssatzung für die Altstadt, Rahmenplan Radwegenetz, Machbarkeitsstudie Bahnunterführung, Wärmekataster, Wahlwiederholung Briefwahlbezirk Froschhausen und Kraftwerk Staudinger.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare