Blaulicht

Unfall auf A3: Wagen kracht in Leitplanke – Fahrer wird verletzt

Bei dem Unfall auf der A3 bei Seligenstadt wurde das Fahrzeug stark beschädigt.
+
Bei dem Unfall auf der A3 bei Seligenstadt wurde das Fahrzeug stark beschädigt.

Auf der A3 bei Seligenstadt nahe Offenbach kommt es zu einem Unfall. Ein Autofahrer kracht mit seinem Wagen in die Leitplanke und wird verletzt.

Seligenstadt/A3 - Bei einem Unfall auf der A3 bei Seligenstadt nahe Offenbach ist ein Autofahrer verletzt worden. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Passiert ist der Unfall am Mittwochabend (27.10.2021) gegen 20.30 Uhr, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Ein VW-Fahrer verlor aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor der Raststätte Weiskirchen die Kontrolle über sein Auto und krachte in die Leitplanke. Dabei wurde der 53-jährige Mann leicht verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Unfall auf der A3 bei Seligenstadt nahe Offenbach: Autobahn zeitweise voll gesperrt

Bei dem Unfall auf der A3 bei Seligenstadt wurde auch das Auto schwer beschädigt - Betriebsmittel liefen auf die Fahrspuren der Autobahn und verunreinigten diese. Der Abschnitt der Autobahn mussten zeitweise voll gesperrt werden, waren jedoch kurz nach 22 Uhr wieder befahrbar, so die Polizei Südosthessen mit Sitz in Offenbach. Die Hintergründe des Unfalls sind noch völlig unklar. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. (svw)

Bei einem anderen Unfall auf der A3 wurden zwei Personen verletzt. Kurz vor dem Offenbacher Kreuz löste ein Lkw eine Karambolage aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion