Wahlen zum Seligenstädter Jugendbeirat

„Komm, verändere deine Stadt“

Seligenstadt - „Komm in den Jugendbeirat und verändere deine Stadt. “ So lautet der Slogan auf den Plakaten, mit denen der Seligenstädter Jugendbeirat derzeit bei Kindern und Jugendlichen zum Mitmachen und Kandidieren wirbt.

„Wenn du aus Seligenstadt kommst, zwischen zwölf und 21 Jahren alt bist und in deiner Stadt etwas bewegen oder verändern möchtest, dann komm in den Jugendbeirat“, meint denn auch Lucienne Reu, langjähriges Mitglied des Gremiums.

„Das geht ganz einfach: Interessenten besorgen sich im Rathaus am Marktplatz oder im Nachbarschaftshaus Am Hasenpfad 31 einen Kandidatensteckbrief, füllen ihn aus und schicken ihn bis spätestens Donnerstag, 20. September, 18 Uhr, an das Kinder- und Jugendbüro im Nachbarschaftshaus, so Leonie Pfaller, ebenfalls schon lange dabei und Sprecherin des Jugendbeirates.

Die Wahl zum Jugendbeirat organisiert wie in jedem Jahr das Kinder- und Jugendbüro Seligenstadt. Wahltag ist am Freitag, 21. September, jeweils vor den Vorstellungen (ab 15.30 Uhr und ab 19.30 Uhr) im Seligenstädter Turmpalast-Kino statt.

„Wer wählen geht, bekommt freien Eintritt ins Kino“, ermuntert Erste Stadträtin Claudia Bicherl alle Wahlberechtigten. Beteiligen können sich alle Jugendlichen aus Seligenstadt im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren.

mho

Rubriklistenbild: © Archiv

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare