Bilanz: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden 

Auto überschlägt sich auf der A3 bei Seligenstadt

+

Seligenstadt - Bei einem Auffahrunfall auf der A3 hat sich gestern Abend bei Seligenstadt ein Auto überschlagen. Zwei Menschen werden verletzt.

Auf der A3 in Fahrtrichtung Süden kam es gestern Abend gegen 19.15 Uhr zu einem spektakulären Unfall: Bei Seligenstadt fuhr laut Angaben der Polizei eine 47 Jahre alte Autofahrerin auf den Wagen eines 51-Jährigen auf - mit Folgen. Durch die enorme Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto des Mannes und blieb in entgegengesetzte Fahrtrichtung auf der linken Spur liegen. Die Fahrt der Autofahrerin endete rund 200 Meter weiter auf dem Seitenstreifen der A3. Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt und noch am Abend ins Krankenhaus gebracht.  Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Die Autobahn für rund eine Stunde komplett gesperrt.

Archivbilder

Schwerverletzte bei Unfall auf A3

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion