Ausgelassene Sitzung der FSV

1 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
2 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
3 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
4 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
5 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
6 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
7 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
8 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.
9 von 21
Tänze, viel Musik und allerlei närrisches Treiben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Saal, zum Beispiel einen Fastnachtsumzug unterm Dach, erlebten die Narren in der ausverkauften Mehrzweckhalle.

Auf die Fußballweltmeisterschaft im Sommer in Südafrika konnten sich die Münsterer Fastnachter schon mal einstimmen. Bei der großen Fastnachtssitzung der Freien Sportvereinigung (FSV) durfte König Fußball natürlich nicht fehlen, und die alten Asse des Vereins zeigten mit weiblicher Unterstützung ein buntes Potpourri aus dem Sport, der die Welt beherrscht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion