Kreis Darmstadt-Dieburg

Unfall: BMW durchbricht Wildzaun und überschlägt sich: Fünf Verletzte

Ein 18-Jähriger kommt mit seinem BMW von der B26 im Kreis Darmstadt-Dieburg ab: Das Auto durchbricht einen Wildzaun und überschlägt sich.
+
Ein 18-Jähriger kommt mit seinem BMW von der B26 im Kreis Darmstadt-Dieburg ab: Das Auto durchbricht einen Wildzaun und überschlägt sich.

Bei einem Unfall im Kreis Darmstadt-Dieburg werden fünf Menschen verletzt. Ein 18-Jähriger kommt mit seinem BMW von der Fahrbahn ab und überschlägt sich. 

Groß-Zimmern ‒ Bei einem Unfall auf der B26 bei Groß-Zimmern im Kreis Darmstadt-Dieburg werden am Donnerstag (16.09.2021) fünf Menschen verletzt. Wie die Polizei Südhessen berichtet, fuhr ein 18-jähriger BMW Fahrer zusammen mit vier Mitfahrern gegen 22.30 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Darmstadt*, als er in Höhe der Abfahrt Groß-Zimmern plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der BMW durchbrach einen Wildzaun am Fahrbahnrand, überschlug sich und kam schließlich etwa 15 Meter weiter im Gebüsch auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer und seine 18 bis 20 Jahre alten Mitfahrer konnten sich alle selbstständig aus dem verunfallten Auto befreien und wurden nach Angaben der Polizei teilweise nur leicht verletzt. Vorsorglich brachte der Rettungsdienst dennoch alle fünf Insassen des BMWs in umliegende Krankenhäuser. Warum der 18-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, war zunächst unklar.

Unfall mit fünf Verletzen auf der B26 im Kreis Darmstadt-Dieburg: Fahrbahn gesperrt

Die Freiwillige Feuerwehr Dieburg befreite das Wrack des BMW ringsherum vom Gebüsch und bereitete es zum Abschleppen vor. Die Einsatzkräfte sicherten außerdem die Unfallstelle an der B26 in Richtung Darmstadt, während die Polizei den Unfall aufnahm und der Abschleppdienst den BMW aus dem Gebüsch barg. Die Polizei sperrte die rechte Spur der B26 für etwa zwei Stunden. Dadurch kam es den Angaben zufolge zu leichten Verkehrsbehinderungen. (iwe) *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Bei einem schweren Unfall im Kreis Darmstadt-Dieburg kam jüngst eine junge Frau ums Leben. Die 23-Jährige fuhr mit dem Fahrrad auf der B426 bei Mühltal als sie von einem Lkw erfasst wurde.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion