Weiberfastnacht bei der DJK Münster

1 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
2 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
3 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
4 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
5 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
6 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
7 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
8 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.
9 von 21
Nicht nur närrische „Weiber“ hatten sich in der DJK-Halle in Münster eingefunden, um zu den heißen Beats von DJ Robby das Tanzbein zu schwingen, auch viele Männer nutzen den Abend, um die heiße Phase der Fastnacht einzuläuten.

Ausgelassen tanzen die dunkel geschminkte, böse Hexe und der dicke Obelix miteinander, hier trifft der hässliche Quasimodo das mondäne Fräulein, dort werfen ein paar wilde Hippie-Damen ihre Haare durch die Luft, während sich ein Pirat à la „Fluch der Karibik“ an sein nächstes Opfer heranpirscht – und die Dame kurzerhand auf einen Sekt einlädt.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion