Fußball-Verbandsliga

Erbe verlässt 1960 Hanau

Hanau - Daniel Erbe verlässt den Fußball-Verbandsligisten SC 1960 Hanau nach nur einem halben Jahr wieder. Der Stürmer, im Sommer vom Kreisoberligisten Eintracht Oberissigheim zum SC 1960 gewechselt, schließt sich Gruppenligist Germania Großkrotzenburg an.

Erbe kam in Hanau sowohl unter Trainer Antonio Abbruzzese als auch unter dessen Nachfolger Raduan Belaajel nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers heraus.

In Patrick Filbrich verpflichtete der Tabellenzweite aus Großkrotzenburg einen weiteren Zugang. Der linke Außenbahnspieler hatte zuletzt pausiert und war davor für Eintracht-Sportfreunde Windecken aktiv. In Großkrotzenburg wird er mit Bruder Mario spielen und von Vater Matthias Filbrich trainiert. (fs)

Rubriklistenbild: © dpa (Symbollbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare