Nullnummer im Spitzenspiel in Lämmerspiel

Kreisliga A Offenbach 2: Espanol Offenbach holt 1:5-Rückstand gegen Wiking auf

Offenbach - Teutonia Hausen hat mit einem souveränen 4:0-Erfolg gegen personell geschwächte Hainstädter den ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 erobert. Das Verfolgerduell zwischen Lämmerspiel und Zellhausen fand keinen Sieger (0:0).

Für die größte Überraschung des Spieltages sorgte TuS Klein-Welzheim, das mit 6:1 gegen den TV Hausen gewann. Spektakel pur bot das Offenbacher Duell zwischen Espanol und der SG Wiking: Die Hausherren holten dank zweier Tore in der Nachspielzeit einen 1:5-Rückstand auf.

Spvgg. Hainstadt - Teutonia Hausen 0:4 (0:1)

Acht Spieler fehlten den Hainstädtern aus diversen Gründen. „Ich musste mit dem letzten Aufgebot spielen und sogar zwei Spieler aus den Alten Herren holen“, sagte Hainstadt-Trainer Stefan Ernst. Mit dieser Rumpftruppe hatten die Hainstädter keine Chance gegen das Spitzenteam aus Hausen.

Hainstadt: Rode; Weiss, März, Schmidt, Delarue, Yavuz, Griehl, Bayram, Mailahn, Pistritto, Beck (Rückert)

Hausen: Walter; Ciesielski, Scheiner, Düsgün, Klein, A. Mandel, Fischer, Ahmetaj, Yilmaz, L. Blahut, Sanchez (Möller, Karakus, Rebell)

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Klein (19. 60, 65.), 0:4 Düsgün (75.)

TSV Lämmerspiel - SV Zellhausen 0:0

Das Spitzenspiel der Liga war von der Taktik geprägt. „Keine der beiden Mannschaften wollte verlieren und so gab es kaum Torchancen auf beiden Seiten“, meinte TSV-Spielausschuss Jörg Bauer: „Obwohl wir etwas mehr Spielanteile hatten, sind wir prinzipiell mit dem Ergebnis zufrieden.“

Lämmerspiel: Weismantel; Schwan, Henn, Bormann, Schlageter, Schräpel, Schaub, Martin, Ott, Dieter, Rugulies (Franz, Reinhard)

Zellhausen: Imgram; Rückert, Schliessmann, Peretzki, Hitzel, Amann, Ackermann, Kaiser, Gardon, Gerfelder, Köppler (Nietschmann)

TuS Klein-Welzheim - TV Hausen 6:1 (2:0)

Zur Kerb feierten die Welzheimer einen überraschend deutlichen Sieg gegen die favorisierten Hausener. „Vor dem Spiel wäre ich auch mit einem Unentschieden zufrieden gewesen, aber wir haben uns den Sieg mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch in der Höhe verdient“, sagte TuS- Abteilungsleiter Frank von der Wege. Die Hausener dagegen brachten in der Offensive wenig zustande.

Klein-Welzheim: Schröder; Kamis, Leonhardt, Burkard, Hitzel, von der Wege, Taous, Ittermann, Karim, Wagner, Wille (Husseun, Seipel, Rechmann)

Hausen: Rode; Mürell, Pietsch, Krammig, Bekr, Lopsang, Gruchot, Mafuefue, Steinbrecher, Haas, Holzhacker (Janus, Picard, Duvnjak)

Tore: 1:0 Wagner (22.), 2:0, 3:0 Karim (31., 48.), 4:0 Wagner (54.), 5:0, 6:0 Karim (66./FE, 88.), 6:1 Pietsch (87.)

Sportfreunde Seligenstadt II - Spvgg. Dietesheim II 2:1 (1:0)

Die Sportfreunde führten früh, verpassten aber in der Folge, das zweite Tor nachzulegen. „Gerade nach der Pause hatten wir drei gute Chancen, aber dann fiel wie aus dem Nichts der Ausgleich“, sagte Sportfreunde-Sprecher Sven Michel, der letztlich doch noch den verdienten Sieg seiner Mannschaft sah.

Seligenstadt: Diel; Herr, Menzer, Kramer, Junker, Köpp, Biljibani, Losiewicz, Beck, Marino, Tauber (Dzafic, Peruzzi, Alban)

Dietesheim: Kimmel; Bergmann, Zimmermann, Freudenberg, Firlus, Dominic Tanfal, Dennis Tanfal, Riouch, Ilnem, Tas, Bulone (Solak, H. Tas, Ahmed)

Tore: 1:0 Kramer (16.), 1:1 Dominic Tanfal (62.), 2:1 Beck (73.)

RW Offenbach - TSV Heusenstamm 3:4 (2:1)

„Wir waren das bessere Team, aber wir haben unsere Torchancen nicht genutzt“, fasste RW-Trainer Said Boujattr das Spiel zusammen. Beim Stande von 3:3 trafen die Offenbacher in der Schlussphase nur die Latte. Der direkte Konter danach führte zum 3:4-Endstand. Der Schiedsrichter pfiff das Spiel danach gar nicht mehr an.

Offenbach: Günther; Abdi, Keoseoglou, El Krafli, Saidi, El Barkani, Meziani, Njel, da Silva, Samouri, Fazli (Fares, Tas)

Heusenstamm: Mazza; Alimpasoglou, Götz, Rauch, Düzgüner, Kockiri, Hibbeler, Brackmann, Torrico, Vincenzo, Martinko (Agnello, Lazar, Armbrister)

Tore: 0:1 Hibbeler (11.), 1:1 Samouri (13.), 2:1 Njel (28.), 2::2 Hibbeler (62.), 3:2 Fares (66.), 3:3 Lazar (67.), 3:4 ( Hibbeler (83.)

TSV Heusenstamm besiegt Teutonia Hausen: Bilder

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Die Fotos zum Spiel TSV Heusenstamm gegen Teutonia Hausen.

Espanol Offenbach - SG Wiking 03 Offenbach 5:5 (0:1)

Hochdramatisch ging es im Duell der Offenbacher Stadtrivalen zu. Zwischenzeitlich lagen die Spanier 1:5 zurück. „Wir waren stehend k.o., sind aber trotzdem zurückgekommen und hatten sogar noch das 6:5 auf dem Fuß, leider wurde der Treffer wegen Abseits nicht anerkannt“, sagte Espanol-Sprecher Cecilio Castillo. In der 80. wurde Espanol ein Elfmeter zugesprochen, der aber vom Schiedsrichter zurückgenommen wurde. „Die Begründung war, der Abwehrspieler hätte Kratzer am Hals, was auch immer das für eine Begründung war“, wunderte sich Castillo. Gefeierter Akteur war der dreifache Torschütze Simon Pospischil.

Espanol: Bulut; Marin, Temizsoy, Wehner, Pospischil, Savic, Ehrsam, Babic, Gündüz, Stojanovic, de Sousa (Babic, Friedrich, Fernandez)

Wiking: Vinci; Cvetkovic, Pereira, Behse, Böhm, Sukhun, Rami, Behlulaj, Cirkic, Stefanov, Zoran (Fenchel, Mensah)

Tore: 0:1 Abu Sukhun (45.+1), 0:2 Abdel Hag (47.), 0:3 Cirkic (56.), 1:3 S. Pospischil (64.), 1:4, 1:5 Mensah (68., 71.), 2:5 S. Pospischil (74./FE), 3:5 Stojanovic (82.), 4:5 (90.+1), 5:5 S. Pospischil (90.+3)

SG Hainhausen - JSK Rodgau II 8:2 (2:0)

Nach ausgeglichener erster Hälfte legten die Hausherren richtig los. „Wir haben ruhig gespielt und den Ball laufen lassen und haben gegen einen am Ende aufgebenden Gegner richtig aufgedreht“, sagte Hainhausens Trainer Mathyas Dursun.

Hainhausen: Crass; Andom, Mahlo, Wicke, Müller, Arnautovic, Langer, Dörfler, Merklinger, Kern, Demel (Cimen, Albayrak, Laun)

Rodgau: Speyer; Ortac, Basldella, Khan, Kiefer, Mesquita, Fröhlich, Barth, Kara, Klinkel, Müller (Kanert, Hanjaras, Catarino)

Tore: 1:0 Müller (16.), 2:0 Merklinger (29.), 2:1 Kiefer (47.), 3:1 Albayrak (63.), 4:1 Andom (68.), 5:1 Langer (70.), 6:1 Wicke (76.), 7:1 Arnautovic (83.), 7:2 Kara (85.), 8:2 Arnautovic (88.) (stef)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel