Fußball-Kreisliga A Offenbach, Gruppe 2

Geschenke in Hainstadt

Offenbach - Der FC Teutonia Hausen hat in der Fußball-Kreisliga A Offenbach, Gruppe 2, den Abstand zu Tabellenführer TSG Mainflingen auf einen Zähler verkürzt.

Im Nachholspiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Maik Henrich gestern Abend mit 5:1 in Hainstadt durch. „Beide Teams haben durch Abwehrfehler bereits Weihnachtsgeschenke verteilt“, sagte Hainstadts Sprecher Stefan Ernst. „Nur die Teutonia hat ihre Chancen dann auch ausgenutzt, wir dagegen nicht. “.

Tore: 0:1 D. Blahut (18./FE), 0:2 Beqiraj (39.), 0:3 D. Blahut (45.), 1:3 Pistritto (60.), 1:4 J. Blahut (70.), 1:5 Klein (85.) - Bes. Vork.: Köhl (Teutonia) hält FE von Pistritto (68.) (rjr)

Archivbilder

Mainflingen nimmt Punkte aus Hausen mit: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare