Munteres Spiel in Obertshausen

Kreisliga B Offenbach 2: SG Weiskirchen erzwingt Tor

+
Benedikt Richter traf zwar zum 2:3, verlor aber mit dem SVG Steinheim II das Derby bei Alemannia Klein-Auheim 2:5.

Offenbach -  Die SG Weiskirchen ist nach dem 2:0-Sieg gegen den FC Ilirida Offenbach am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Offenbach Gruppe 2 die einzige Mannschaft ohne Gegentor.

„Das war ein schwereres Spiel als gedacht“, gab Weiskirchens Spielertrainer Michael Kovac zu: „Wir waren zwar spielerisch überlegen, aber wir trafen nicht ins Tor, dafür aber alleine in der ersten Hälfte viermal die Latte. Nach dem Wechsel haben wir dann das Tor erzwungen. Ilirida ist vorne gefährlich, aber hinten anfällig.“

Beim 6:1 (1:1) beim TSV Klein-Auheim tat sich die Spvgg. Seligenstadt II in der ersten Hälfte schwer, kam dann aber nach der Pause gut ins Spiel und schoss noch sechs Tore: „Wir hatten dann alles im Griff und nach dem 2:1 gingen die Köpfe beim Gegner runter und sie haben es uns dann recht einfach gemacht, zu weiteren Toren zu kommen“, sagte Seligenstadts Spielertrainer Marc Hiemer.

Im Duell der zweiten Mannschaften von Kickers Obertshausen und der TSV Lämmerspiel wechselte die Führung mehrfach. Aber mehr als eine Ein-Tor-Führung war keiner Mannschaft möglich. „Es war ein ausgeglichenes Spiel mit einem gerechten Ergebnis“, sagte Kickers-Trainer Daniel Sattler. (stef)

Spvgg. Hainstadt II - Italsud OF 0:2

Tore: 0:1, 0:2 Tzimas (56., 75.)

T. Hausen II - Croatia Obertshausen 1:1

Tore: 1:0 Roth (73.), 1:1 Pohizek (77.)

Kickers Obertshausen II - Lämmerspiel II 4:4

Tore: 1:0 Petryszyn (17.), 1:1 (18./FE), 1:2 (26.), 2:2 Kupresak (39.), 3:2 Strohl (55.), 3:3 (61.), 4:3 Petryszyn (74.), 4:4 (85.)

Nieder-Roden II - FC Germania Bieber II 7:2

Tore: 1:0 Becker (3.), 2:0 Werle (44.), 2:1 Weber (52.), 3:1 Coga (56.), 4:1 Werle (58.), 5:1 Coga (70.), 6:1 Sülger (88.), 6:2 Schmitz (90.), 7:2 Werle (90.+2)

SG Weiskirchen - Ilirida Offenbach 2:0

Tore: 1:0 Bronckhorst (62.), 2:0 Müller (76.)

A. Klein-Auheim - SVG Steinheim II 5:2

Tore: 0:1 Natale (3.), 1:1, 2:1 Salg (23., 38.), 3:1 Güclü (40.), 3:2 Richter (47.), 4:2 Güclü (75.), 5:2 Schneider (82.)

Souveräner Sieg für Klein-Auheim gegen SVG Steinheim II: Bilder

TSV Klein-Auheim - Sp. Seligenstadt II 1:6

Tore: 1:0 Cetiner (30.), 1:1 Losiewicz (45.), 1:2 Kaspar (60.), 1:3 Krien (61.), 1:4 Hiemer (64.), 1:5 Striehl (70.), 1:6 Hiemer (90.)

Klein-Krotzenburg II - Dudenhofen II 1:2

Tore: 0:1 Brajko (5.), 1:1 Weickinger (27.), 1:2 Lemke (77.)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare