Konterstarker TSG Messel, Ober-Roden gegen Seckmauern 1:1

Gruppenliga Darmstadt: Joker Grimm rettet Münster einen Punkt

Dieburg - In der Fußball-Gruppenliga Darmstadt erreichte der 1. FC Germania Ober-Roden gegen den Aufsteiger TSV Seckmauern nur ein 1:1. Auch der SV Münster kam nicht über ein 1:1 bei der von Michael Motz trainierten TSG Messel hinaus.

TSG Messel - SV Münster 1:1 (1:0)

Die abstiegsbedrohten Hausherren unterbanden die spielerischen Mittel der Gäste geschickt. Münster tat sich schwer, Messel konterte zielstrebig. Nachdem Mark Braun und Adrian Postall erste gute Chancen für Münster vergeben hatten, düpierte Messels Jan Schimak in der 44. Minute gleich vier Münsterer Abwehrspieler und traf. In der kampfbetonten Partie hatten die Messeler im zweiten Durchgang ein Chancenplus. Für Münster verpassten Mark Braun und Fatih Yakut im Nachschuss den möglichen Ausgleich. Doch vier Minuten vor dem Ende glang dem eingewechselten Kevin Grimm doch noch das 1:1. „Das war für uns ein glücklicher Punkt“ bilanzierte SV-Sprecher Joachim Boucher, „Messel hatte durch die Konter die besseren Chancen. Wir haben unser Spiel nie durchziehen können.“

SV Münster: Zeiger - Lauckhardt, Chojnowska, Naim (67. Grimm), Turkowicz - Tugay Barak, Yakut (66. Mert Barak), Biskic (67. Hansen), Braun, Gueney - Postall

Tore: 1:0 Schimak (44.), 1:1 Grimm (86.)

Germania Ober-Roden - TSV Seckmauern 1:1 (0:1)

Die Germania dominierte erwartungsgemäß, der TSV agierte mit Nadelstichen und hatte aus guter Defensive im ersten Durchgang damit Erfolg. In der zweiten Hälfte dominierten die Hausherren mit verbesserter Spielanlage klar. Torjäger Marco Christophori traf mit seinem 18. Saisontreffer zunächst zum 1:1-Ausgleich, zwei weitere gute Chancen durch ihn vereitelten die Gäste jedoch mit vereinten Kräften. In der 76. klärte Balonier für seinen geschlagenen Torwart, drei Minuten vor dem Ende rettete dann TSV-Keeper Schreiber seiner Elf das Remis.

Germania Ober-Roden: Knecht - Friess, Lehnert, Stuckert, Souto (74. Hein) - Stemann (80. Wick), Firat, Ermert, Hakimi, Karadag (65. Altunbas) - Christophori

Tore: 0:1 Raitz (25.), 1:1 Christophori (48.) - ht 

Bilder: Ober-Roden gewinnt gegen Messel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare