Achter Neuzugang für Verbandsligisten

Hessen Dreieich holt Linksverteidiger Jörn Kohl

+
Jörn Kohl (links) mit Dreieichs Trainer Thomas Epp.

Dreieich - Die Nummer acht ist da: Der SC Hessen Dreieich hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Von der TGM SV Jügesheim kommt Jörn Kohl.

Fußball-Verbandsligist SC Hessen Dreieich hat einen achten Neuzugang präsentiert: Verteidiger Jörn Kohl wechselt von der TGM SV Jügesheim zu den Dreieichern. Der 26-Jährige Linksverteidiger soll die letzte Verstärkung für den Defensivbereich bleiben. „Mit Jörn Kohl haben wir unsere Transferaktivitäten im Abwehrbereich abgeschlossen“, sagte Dreieichs Trainer Thomas Epp.

Kohl wurde bei den Offenbacher Kickers ausgebildet und kam anschließend auch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Von Offenbach wechselte er nach Jügesheim. Kohl absolvierte bislang 134 Spiele in der Hessenliga. „Er bringt aus seiner Zeit bei Offenbach und Jügesheim viel Erfahrung in der von uns angestrebten Hessenliga mit“, meinte Epp. Bei weiteren Neuverpflichtungen liegt die Priorität nun auf der Offensive.

Abriss an der Lettkaut für neuen Sportpark

Abriss für neuen Sportpark an der Lettkaut

dani

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare