Tordifferenz kann über Aufstieg entscheiden

Offenbach: Saisonabbruch wegen Corona - Jugendfußball vor großer Entscheidung

Saison Abbruch wegen Corona: Wie geht der Jugend-Fußball in Offenbach weiter?
+
Saison Abbruch wegen Corona: Wie geht der Jugend-Fußball in Offenbach weiter?

Der Entscheidung über den Corona-bedingten Saisonabbruch und die Wertung in den hessischen Jugendfußballklassen sieht Kreisfußballwart Jörg Wagner aus Offenbach mit Spannung entgegen.

Auf dem außerordentlichen Verbandstag an diesem Samstag (ab 10 Uhr) dürfte ein vom Hessischen Fußball-Verband (HFV) vorgeschlagener Passus für Zündstoff sorgen. Der HFV empfiehlt für alle Wettbewerbe auf Landes- Bezirks- und Kreisebene direkte Aufsteiger und keine Absteiger. Brisant wird die Empfehlung, auf vielfach übliche Aufstiegsspiele zu verzichten und stattdessen den Aufsteiger anhand einer Quotientenregelung (Anzahl der Punkte geteilt durch Anzahl der Spiele) zu ermitteln. Wäre auch diese gleich, soll eine Torquotientenregelung gelten.

Wagner ist entschieden dagegen. „Wir haben bewusst eingeführt, dass die Tordifferenz keine Rolle spielen soll.“ So sei es möglich geworden, dass überlegene Klubs bei hohen Führungen auch Spielern Einsatzchancen geben, die sonst nicht oder wenig zum Einsatz kämen und unterlegene Teams nicht die Lust verlieren.

„Wir haben immer darauf geachtet, das Fair Play einzuhalten“, staunt Patrick Ihlefeld, Abteilungsleiter der SG Rosenhöhe über den HFV-Vorschlag. Sein Klub wäre von der umstrittenen Regelung betroffen. Die D-Junioren der SG Rosenhöhe hatten als Spitzenreiter der Kreisliga Offenbach alle 13 Spiele gewonnen, 82:7 Tore erzielt. Weil Bayern Alzenau (alle neun Spiele gewonnen, 65:7 Tore) - ohne Corona Relegationsrundengegner - als Tabellenführer der Kreisliga Gelnhausen den besseren Torquotienten hätte (Anzahl der Tore geteilt durch Anzahl der Spiele), würde die Rosenhöhe den Gruppenliga-Aufstieg verpassen.

„Mir geht es nicht darum, dass Alzenau aufsteigt“, betont Ihlefeld. Ihm stößt auf, dass für gut empfundene Regelungen konterkariert werden. Deshalb empfiehlt er: „Warum können wir diese Spiele nicht vor dem Saisonstart nachholen?“  jm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare