Stefan Klein nimmt Stellung

Schiedsrichter wehrt sich gegen Kritik: "Ist eine Frechheit"

Offenbach -  Entschiedenen Widerspruch erntete der Kommentar von Teutonia Hausens Spielausschussmitglied Thomas Lamperstorfer zum Platzverweis im A-Liga-Spiel der Teutonia gegen die TSV Heusenstamm (3:0).

„Zu behaupten, ich hätte auf Zuruf entschieden, das 4:0 nicht anzuerkennen, und stattdessen den vermeintlichen Torschützen vom Platz zu stellen, ist eine Frechheit“, sagte Schiedsrichter Stefan Klein (Klein-Auheim), „man muss mir schon etwas Entscheidungszeit zugestehen. “ (mos).

Archivbilder

Bilder: SG Wiking Offenbach glänzt gegen TSV Heusenstamm

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare