Relegation zur Kreisoberliga

Sportfreunde demütigen Hessen Dreieich mit 11:0

+

Offenbach - In einem völlig bedeutungslosen Spiel gewinnen die Sportfreunde Seligenstadt mit 11:0 gegen Hessen Dreieich. Beide Teams steigen in der Relegation zur Kreisoberliga auf.

Mit nur zehn Spielern, ohne Trainer und ohne Betreuer kam die zweite Mannschaft des SC Hessen Dreieich zum Relegationsspiel zur Fußball-Kreisoberliga Offenbach. Bei der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Seligenstadt setzte es eine mehr als deutliche 0:11-Pleite.

„Die Gegner haben anständig gespielt“, meinte Sportfreunde-Sprecher Bernd Schmidt. „Dennoch hätte unser Sieg bei konsequenterer Chancenverwertung noch höher ausfallen können.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare