Tor des Jahres

Dario Strinavic schießt Ehrentreffer gegen Gladbach

Offenbach - Dario Strinavic vom Gruppenligisten Hanau 93 bescherte seinem Verein den Ehrentreffer gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der erst 18-Jährige kann für sein Tor mit dem Tor des Jahres ausgezeichnet werden.

Dario Strinavic trifft gegen Gladbach

Der 18-jährige Dario Strinavic vom Gruppenligisten FC Hanau 93 traf im Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Sie können diesen Treffer zum Tor des Jahres wählen.

Zum Video

Lesen Sie dazu auch:

Strinavic trifft gegen Mönchengladbach

Im Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach verlor die Mannschaft von Hanau 93 mit 1:10. Doch für Dario Strinavic war es ein besonderes Spiel. Der erst 18-Jährige sicherte mit seinem spektakulären Tor in der 81. Minute den Ehrentreffer für den Underdog aus Hanau.

Sie können Dario Strinavic zum Torschützen des Jahres wählen, denn wir haben das Tor zu unserer Liste hinzugefügt, in der wir sehenswerte, spektakuläre, wichtige oder kuriose Treffer zur Wahl zum Tor des Jahres stellen. Wir präsentieren die zur Auswahl stehenden Tore im Dezember und Sie können im Januar abstimmen. 

Lesen Sie hier alles zur Wahl des Tor des Jahres

Auch die Aufrufe bei op-online.de und unserem Kanal bei Youtube sowie die Weiterempfehlungen in der Social Media-Leiste in den Artikeln zum Video fließen in die Bewertung mit ein.

jv

Wahl zum Tor des Jahres: Die Torschützen

Wahl zum Tor des Jahres: Die Torschützen

Rubriklistenbild: © Hübner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare