DFB-Sportgericht urteilt:

8000 Euro Geldstrafe für Darmstadt 98

Frankfurt - Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 muss wegen Fehlverhaltens seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro bezahlen.

Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Montag. "Lilien"-Anhänger hatten im Spiel bei Borussia Mönchengladbach am 20. Mai mehrere Bengalische Feuer und Rauchbomben gezündet. Darmstadt hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. (dpa)

Pyrotechnik und Protestbanner

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare