Urteil am Sportgericht des DFB

Fehlverhalten gegen Referee: „Lilien“-Betreuer muss zahlen

Darmstadt - Teammanager Michael Stegmayer vom SV Darmstadt 98 muss 1000 Euro Geldstrafe bezahlen.

Dazu verurteilte ihn heute das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), weil der 33-Jährige sich beim Zweitligaspiel gegen den SV Sandhausen am 17. November unsportlich gegenüber dem Schiedsrichterteam um Christian Dietz (München) verhalten habe. Stegmayer war deshalb auch zu Beginn der zweiten Halbzeit aus dem Innenraum verwiesen worden. (dpa)

Dirk Schuster wieder Trainer bei Darmstadt 98: Bilder

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare