Darmstädter Torhüter wechselt zu Aufsteiger Hannover

Michael Esser bleibt der Bundesliga erhalten

+
Michael Esser

Darmstadt - Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 muss künftig auf die Dienste von Torhüter Michael Esser verzichten. Er wechselt zu Hannover 96.

Michael Esser wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr das Tor des SV Darmstadt 98 hüten. Die "Lilien" haben sich mit dem Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 über einen Wechsel des Keepers verständigt. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Michael Esser: „Ich möchte mich noch einmal beim SV Darmstadt 98 bedanken. Trotz des Abstiegs hatte ich hier eine schöne Zeit in einem tollen Umfeld.“ Im vergangenen Sommer war Esser vom österreichischen Erstligisten Sturm Graz zu den "Lilien" gewechselt. In der Saison 2016/17 stand der Torwart in 28 Bundesliga-Partien des SV 98 im Tor, zudem bestritt er für Darmstadt zwei Begegnungen im DFB-Pokal. (dani)

Quelle: DA-imNetz.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare