Archiv – Eintracht Frankfurt

Die Leiden des Michael Skibbe

Die Leiden des Michael Skibbe

Frankfurt (sp) ‐ Sechs Tage hat es gedauert, jetzt haben der Vorstandsvorsitzende und der Trainer der Frankfurter Eintracht endlich über die Irritationen nach dem Ligaspiel in München (wir berichteten) gesprochen.
Die Leiden des Michael Skibbe
Erste Krise der Eintracht mit Trainer Skibbe

Erste Krise der Eintracht mit Trainer Skibbe

Frankfurt ‐ Michael Skibbe steckt an seinem neuen Arbeitsplatz zum ersten Mal in einer tiefen Krise. Von Peppi Schmidt
Erste Krise der Eintracht mit Trainer Skibbe

Eintracht vom FC Bayern vorgeführt

Frankfurt ‐ Aus der Traum vom Pokalfinale 2010 in Berlin: Die Frankfurter Eintracht erhielt gestern Abend im Achtelfinale des DFB-Pokals eine bittere Lehrstunde vom FC Bayern München und war mit dem 0:4 (0:3) noch gut bedient. Von Holger Appel
Eintracht vom FC Bayern vorgeführt

„Ich spiele aggressiv, das ist mein Job“

Frankfurt ‐ Eintracht-Abwehrspieler Maik Franz freut sich auf das Pokalspiel gegen Bayern München und ganz besonders auf Bayern-Stürmer Mario Gomez. Von Jürgen Heide
„Ich spiele aggressiv, das ist mein Job“

„Fürs Bayern-Spiel reicht es nicht ganz“

Frankfurt (sp) ‐ Am 17. März 2007 stand Christoph Preuß bundesweit im Mittelpunkt der Schlagzeilen. Mit einem herrlichen Fallrückzieher hatte er das siegbringende 1:0 für die Frankfurter Eintracht gegen den FC Bayern München erzielt.
„Fürs Bayern-Spiel reicht es nicht ganz“

Mutlos und bewegungsmüde

München ‐ Michael Skibbe fasste die 90 Minuten kurz und treffend zusammen. „Wir haben unglücklich, aber verdient verloren“, sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach der 1:2 (0:0)-Niederlage beim FC Bayern München. Von Peppi Schmitt
Mutlos und bewegungsmüde

Eintracht brennt auf Revanche im Pokal

München (sp) ‐ Die Türen der Frankfurter Kabine in der Münchner Allianz-Arena waren lange geschlossen geblieben nach dem 1:2 beim FC Bayern. Der späte Treffer, der die Niederlage besiegelte, hatte für große Enttäuschung gesorgt.
Eintracht brennt auf Revanche im Pokal

„Ein bisschen verrückt“

Frankfurt (sp) ‐ Als Michael Skibbe gestern Nachmittag gefragt wurde, welche seiner Spieler die Reise zum Auswärtsspiel an diesem Samstag beim FC Bayern München nicht mitmachen dürfen, musste er einen Zettel zu Hilfe nehmen.
„Ein bisschen verrückt“

Skibbe fordert Respektlosigkeit vor den Bayern

Frankfurt (sp) ‐ Der „Dummy“-Unfall von Nikos Liberopoulos hat für die Frankfurter Eintracht keine größeren Folgen.
Skibbe fordert Respektlosigkeit vor den Bayern

Eintracht stoppt Trikot-Verkauf

Frankfurt (dpa/app) ‐ Die Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt und FSV Mainz 05 haben den Verkauf ihrer bis zu 80 Euro teueren Fan-Trikots gestoppt, nachdem sie wegen gefährlicher Weichmacher bei der Stiftung Warentest durchgefallen sind.
Eintracht stoppt Trikot-Verkauf

Dummy verletzt Liberopoulos

Frankfurt (sp) ‐ Es gibt schon eigenartige Verletzungen bei der Frankfurter Eintracht. Vor ein paar Wochen erlitt Torwart Markus Pröll eine schwere Schulterverletzung, als er nach einem Freundschaftsspiel einem kleinen Mädchen ausweichen wollte und …
Dummy verletzt Liberopoulos

Amanatidis wieder verletzt

Frankfurt - (sp) Ioannis Amanatidis hat die Nase voll von den ewigen Verletzungen. „Das nervt einfach nur noch“, sagt der Stürmer der Frankfurter Eintracht, der sich am Samstag bei seinem Kurzeinsatz gegen Hannover 96 eine Zerrung im rechten …
Amanatidis wieder verletzt

„Solche Kampfsiege sind nötig“

Frankfurt - Fast auf den Tag genau ein halbes Jahr nach dem 4:1 gegen Borussia Mönchengladbach (18. April) hat die Frankfurter Eintracht wieder ein Heimspiel in der Bundesliga gewonnen. Das 2:1 (1:0) gegen Hannover 96 war glücklich, aber verdient. …
„Solche Kampfsiege sind nötig“

„Es ist alles gut in Frankfurt“

Frankfurt - (sp) Sieben Spiele hat Markus Steinhöfer warten müssen, ehe ihn Michael Skibbe auf Schalke zum ersten Mal von Beginn an aufstellte. Der 23 Jahre alte Juniorennationalspieler, letzte Saison unumstrittene Stammkraft bei der Eintracht und …
„Es ist alles gut in Frankfurt“

Skibbe bei Amanatidis skeptisch

Frankfurt - (sp) Ioannis Amanatidis hat sich am Freitag beim Training der Frankfurter Eintracht gesund gemeldet für das Heimspiel am Samstagnachmittag gegen Hannover 96, doch Trainer Michael Skibbe will sich noch Gedanken machen, „ob ich ihn von …
Skibbe bei Amanatidis skeptisch

Nur bei Amanatidis ist Vorsicht angebracht

Frankfurt - (sp) Die Verletzungssorgen können gar nicht so groß sein, dass Michael Skibbe seinen Optimismus verliert oder gar seine Grundeinstellung aufgibt.
Nur bei Amanatidis ist Vorsicht angebracht

Defensive droht der Super-Gau

Frankfurt - (sp) Es sind keine guten Nachrichten, die Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe gestern erreichten. Nach Marco Russ, Pirmin Schwegler und Selim Teber (alle gesperrt) und Aleksandar Vasoski (verletzt), drohen für das Heimspiel des …
Defensive droht der Super-Gau

Für die Taktik bleibt nur eine Einheit

Frankfurt - (sp) Locker bleiben, gute Miene zum bösen Spiel machen - das ist in diesen Tagen eine der vordringlichsten Aufgaben von Michael Skibbe. Der Trainer der Frankfurter Eintracht hat vor dem Heimspiel am Samstag gegen Hannover 96 keine …
Für die Taktik bleibt nur eine Einheit

Skibbe will Lincoln in der Winterpause verpflichten

Frankfurt - (sp/dpa) Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe hat eine Verpflichtung des derzeit vertragslosen brasilianischen Spielmachers Lincoln noch nicht abgeschrieben. „Er ist meines Wissens nicht transferiert worden, weshalb er nochmal ein …
Skibbe will Lincoln in der Winterpause verpflichten

Nur gute Nachrichten

Frankfurt - (sp) Nur gute Nachrichten hat Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe von der Griechenland-Reise mit zurück in die Heimat gebracht.
Nur gute Nachrichten

Sorgen um Chris und Caio

Frankfurt - (sp) Die Personallage bei Eintracht Frankfurt wird immer dramatischer. Als das Team gestern ins Flugzeug zum Freundschaftsspiel (heute, 18 Uhr) beim griechischen Erstligisten Skoda Xanthi stieg, fehlten die Brasilianer Chris und Caio.
Sorgen um Chris und Caio

Pause kommt Eintracht recht

Frankfurt - (sp) Der Frankfurter Eintracht und speziell ihren Torhütern kommt die nun anstehende Länderspielpause gerade recht. Denn Trainer Michael Skibbe geht davon aus, dass zwischen den Pfosten des Eintracht-Tores bald wieder „Land in Sicht“ …
Pause kommt Eintracht recht

Nicht mehr drin als Mittelmaß

Frankfurt - (sp) Acht Punkte und acht Tore nach acht Spielen - das ist die höchst durchschnittliche Zwischenbilanz der Frankfurter Eintracht nach der 0:2-Niederlage beim FC Schalke 04.
Nicht mehr drin als Mittelmaß

Asamoah knackt den Riegel

Gelsenkirchen - (sp) Schwarzer Freitag für die Frankfurter Eintracht: Mit 0:2 (0:0) verloren die Frankfurter nicht nur ihr erstes Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 in dieser Saison, sondern mit Oka Nikolov, Pirmin Schwegler und Selim Teber gleich …
Asamoah knackt den Riegel