Archiv – Eintracht Frankfurt

Schmerzen vor Chelsea

Schmerzen vor Chelsea

Frankfurt ‐ Zwei Tage vor dem ersten ernsthaften Testspiel am Sonntag (16.30 Uhr) gegen den FC Chelsea hat Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe gestern die härteste Trainingseinheit der letzten Wochen durchführen lassen. Von Peppi Schmitt
Schmerzen vor Chelsea
Eintracht-Trainer Skibbe hat die Qual der Wahl

Eintracht-Trainer Skibbe hat die Qual der Wahl

Frankfurt (sp) ‐ Michael Skibbe wird am Sonntag zum ersten Mal die Qual der Wahl haben. Nachdem Ioannis Amanatidis und Ümit Korkmaz nach kurzen Trainingspausen wegen kleinerer Verletzungen auf den Platz zurückgekehrt sind, muss der Trainer der …
Eintracht-Trainer Skibbe hat die Qual der Wahl

Härtetest für Eintracht gegen FC Chelsea

Frankfurt ‐ Der erste vermeintlich ernsthafte Test war kein wirklicher Gradmesser. Mit dem 2:1 (1:0) gegen Racing Santander vom war Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe zwar zufrieden, mehr aber auch nicht. Von Peppi Schmitt
Härtetest für Eintracht gegen FC Chelsea

Eintracht-Schlussmann Nikolov bereitet 2:0 vor

Göttingen ‐ Die Frankfurter Eintracht hat den ersten härteren Test dieser Saison bestanden. Vor 2.000 Zuschauern in Göttingen besiegten die Frankfurter den spanischen Erstligisten Racing Santander mit 2:1 (1:0). Von Peppi Schmidt
Eintracht-Schlussmann Nikolov bereitet 2:0 vor

Eintracht spart erst und gibt dann aus

Frankfurt ‐ Eintracht Frankfurt erhöht den Lizenzspieler-Etat für die neue Bundesliga-Saison um zwei Millionen Euro auf bis zu 28 Millionen. Von Ulrike John
Eintracht spart erst und gibt dann aus

Eintracht: Größerer Etat für Lizenzspieler

Frankfurt - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt erhöht den Lizenzspieler-Etat für die neue Saison um etwa 2 Millionen Euro auf 27 bis 28 Millionen.
Eintracht: Größerer Etat für Lizenzspieler

Eintracht: Skibbe streicht freien Tag

Frankfurt ‐ Den freien Sonntag hatten die Profis der Frankfurter Eintracht fest eingeplant. Voraussetzung dafür wäre ein Testspielsieg mit 15 Toren Unterschied gegen den 1.FC Niederkalbach gewesen. Doch es kam anders. Von Peppi Schmitt.
Eintracht: Skibbe streicht freien Tag

Rangelei im Training der Eintracht

Frankfurt ‐ Eintracht Frankfurts Kapitän Chris ist gestern in München von Dr. Ulrike Muschawek wegen eines Leistenbruchs operiert worden und wird eventuell schneller fit als erwartet. Von Peppi Schmitt
Rangelei im Training der Eintracht

Eintracht: Lange Pause für Chris

Frankfurt (sp) ‐ Gestern Nachmittag hat sich bestätigt, was bei der Frankfurter Eintracht alle befürchtet haben: Der neue Kapitän Chris muss wegen eines Leistenbruchs operiert werden und fällt zwischen sechs und acht Wochen aus.
Eintracht: Lange Pause für Chris

Leisten-OP: Eintracht sechs Wochen ohne Chris

Frankfurt - Schon bevor die neue Bundesliga-Saison angefangen hat, muss Eintracht Frankfurt Rückschläge personeller Art hinnehmen.
Leisten-OP: Eintracht sechs Wochen ohne Chris

Eintracht gewinnt und verliert Kapitän Chris

Kehl (sp) ‐ Die Frankfurter Eintracht hat gestern Abend in Kehl das Freundschaftsspiel gegen Racing Straßburg zwar mit 3:2 (1:1) gewonnen, trotzdem haben die Frankfurter auch verloren.
Eintracht gewinnt und verliert Kapitän Chris

Jung bleibt, wechselt und „macht den Lahm“

Frankfurt (sp) ‐ „Wir waren seit drei Monaten im Gespräch, jetzt war alles perfekt“, sagte der 20 Jahre alte Sebastian Jung ganz unaufgeregt.
Jung bleibt, wechselt und „macht den Lahm“

Sebastian Jung verlängert bei der Eintracht

Frankfurt - Abwehrspieler Sebastian Jung hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Das 20-jährige Talent erhält einen Kontrakt zu verbesserten Bedingungen.
Sebastian Jung verlängert bei der Eintracht

Premiere für Oka Nikolov

Frankfurt (sp) - Wenn die Frankfurter Eintracht am Mittwoch, 18.30 Uhr, in Kehl gegen Racing Straßburg antritt, steht Oka Nikolov erstmals in dieser Saison im Tor.
Premiere für Oka Nikolov

Jungspund hat keine Angst vor großen Namen

Frankfurt ‐ „Ich bin ziemlich kaputt.“ Kurz und knapp beantwortet Sebastian Rode die Frage nach seinem Wohlbefinden. Bis zu drei Trainingseinheiten absolviert der Neuzugang der Frankfurter Eintracht täglich in der Sportschule Grünberg. Von Jörn …
Jungspund hat keine Angst vor großen Namen

Eintracht zu Beginn drei Mal samstags

Frankfurt - Zwei Mal auswärts und einmal zuhause spielt Eintracht Frankfurt zum Saisonauftakt.
Eintracht zu Beginn drei Mal samstags

Gekas will mit Eintracht Frankfurt international spielen

Grünberg ‐ Um Punkt Zwölf gestern Mittag hat Theofanis Gekas seine neue Arbeitsstelle angetreten. Keine Minute zu früh ist der neue Stürmer der Frankfurter Eintracht im Trainingslager in der Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes in Grünberg …
Gekas will mit Eintracht Frankfurt international spielen

Zwei Systeme für viele gute Stürmer

Grünberg ‐ Mit den wichtigen, grundsätzlichen und für den Saisonverlauf prägenden Entscheidungen will sich Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe viel Zeit lassen. Die Torwartfrage wird er erst in der Woche vor dem Pokalspiel beim …
Zwei Systeme für viele gute Stürmer

Eintracht-Youngster benötigen Spielpraxis

Frankfurt (sp) ‐ Mit 26 Spielern hat die Frankfurter Eintracht gestern das Trainingslager in der Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes in Grünberg bezogen. Mit dabei sind die Neuzugänge Georgios Tzavellas und Sebastian Rode sowie die …
Eintracht-Youngster benötigen Spielpraxis

Amanatidis und Vasoski mit im Eintracht-Camp

Frankfurt - Mit den beiden Rekonvaleszenten Ioannis Amanatidis und Aleksandar Vasoski hat Eintracht Frankfurt heute das erste Trainingslager in Grünberg begonnen.
Amanatidis und Vasoski mit im Eintracht-Camp

Schützenfest sichert Profis freien Tag

Frankfurt (sp) ‐ Zur Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga bezieht Eintracht Frankfurt von heute an für eine Woche ein Trainingslager im mittelhessischen Grünberg.
Schützenfest sichert Profis freien Tag

Gekas schielt Richtung Europa

Frankfurt (sp) ‐  Mit viel Selbstvertrauen ist die Frankfurter Eintracht in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Es sind ganz neue Töne, die aus Frankfurt Richtung Bundesliga kommen.
Gekas schielt Richtung Europa

Teber verlässt Eintracht Richtung Türkei

Frankfurt - Lange hat es sich angedeutet - jetzt ist es sicher: Selim Teber verlässt Eintracht Frankfurt.
Teber verlässt Eintracht Richtung Türkei

Eintracht-Spieler Bajramovic wieder unters Messer

Frankfurt ‐ Offiziell gibt es bei der Frankfurter Eintracht keine „Verkaufsliste“. Die Zukunft von Bajramovic könnte sich auf dem Operationstisch entscheiden.  Von Josef Schmitt
Eintracht-Spieler Bajramovic wieder unters Messer