Archiv – Eintracht Frankfurt

Eintracht: „Verlierer“ spielen international

Eintracht: „Verlierer“ spielen international

Frankfurt ‐  Die Frankfurter Eintracht gehört in der Fußball-Bundesliga nach zwei Niederlagen zu den Verlierern der ersten Wochen. Im Team der Frankfurter gibt es aber noch ganz besondere Verlierer. Von Peppi Schmitt
Eintracht: „Verlierer“ spielen international
Neue Saison, alte Probleme

Neue Saison, alte Probleme

Frankfurt ‐ Das Wort vom Fehlstart machte die Runde. Tatsächlich ist es ein kapitaler Fehlstart für die Frankfurter Eintracht, die nach zwei Spieltagen mit null Punkten auf einem Abstiegsplatz in der Bundesliga angekommen ist. Von Peppi Schmitt
Neue Saison, alte Probleme

Alex Meier patzt vorne und hinten

Frankfurt (sp) ‐  Es gibt Tage, da wäre man besser im Bett geblieben. Alexander Meier von der Frankfurter Eintracht hatte so einen beim Heimspiel gegen den Hamburger SV erwischt.
Alex Meier patzt vorne und hinten

Eintracht „ohne Angst“ vor HSV

Frankfurt (sp) ‐ Die Frankfurter Eintracht geht zuversichtlich ins erste Heimspiel dieser Saison. Die Eintracht-Spieler glauben, dass ihnen eine offensive Mannschaft wie jene des HSV mit seinem Stürmerstar Ruud van Nistelrooy mehr liegt als …
Eintracht „ohne Angst“ vor HSV

Eintracht: Fährmann will sich festspielen

Frankfurt (sp) ‐ Es ist erst zwei Wochen her, da war Ralf Fährmann tief enttäuscht - nun bieten sich ihm ganz neue Möglichkeiten.
Eintracht: Fährmann will sich festspielen

Eintracht gegen HSV: Letzte Karten werden verkauft

Frankfurt - Für das erste Bundesliga-Saisonheimspiel gegen den HSV bietet die Frankfurter Eintracht am Tag des Spiels an den Kassen der Commerzbank-Arena die letzten Karten an.
Eintracht gegen HSV: Letzte Karten werden verkauft

Nikolov fehlt der Eintracht

Frankfurt ‐  Die Frankfurter Eintracht muss beim ersten Heimspiel der Saison am Samstag gegen den Hamburger SV auf Oka Nikolov verzichten. Von Peppi Schmitt
Nikolov fehlt der Eintracht

Eintracht-Profis kontern Kritik

Frankfurt (sp) ‐ Irritiert haben die Fußball-Profis der Frankfurter Eintracht auf die scharfe Kritik reagiert, die der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen in den Medien wegen einiger Interviews im Vorfeld der 1:2-Auftaktniederlage von Hannover …
Eintracht-Profis kontern Kritik

Eintracht leiht Petcovic aus

Frankfurt - Nikola Petkovic: Noch bis 2012 steht der Serbe bei den Hessen unter Vertrag, wird aber bis zum Ende des Jahres an einen russischen Erstligisten ausgeliehen.
Eintracht leiht Petcovic aus

Riesenenttäuschung zum Saisonauftakt

Hannover ‐ Es bleibt dabei: Seit 1987 hat Eintracht Frankfurt nicht mehr in Hannover gewonnen. Zum Start der neuen Bundesliga-Saison setzte es nun eine 1:2 (1:1)-Niederlage bei den Niedersachsen. Von Peppi Schmitt
Riesenenttäuschung zum Saisonauftakt

Eintracht: Schwegler der beste Umschaltspieler

Frankfurt ‐ Knapp ein Jahr ist es her, dass die Frankfurter Eintracht Pirmin Schwegler von Bayer Leverkusen verpflichtet hat. Dass die Ablöse von 700.000 Euro eine der besten Investitionen der vergangenen Jahre werden würde, hatten nur wenige …
Eintracht: Schwegler der beste Umschaltspieler

Aufgabe der Eintracht „ist lösbar“

Frankfurt ‐ „Wir freuen uns, dass es losgeht und wir sind gut vorbereitet“, blickt der Trainer der Frankfurter Eintracht, Michael Skibbe, der Saisonpremiere am Samstag bei Hannover 96 zuversichtlich entgegen. Von Peppi Schmitt
Aufgabe der Eintracht „ist lösbar“

Chris will sich mit Einsatz Zeit lassen

Frankfurt ‐ Kapitän Chris trainiert einen Monat nach seiner Leistenoperation wieder im Kreis der Mannschaft der Frankfurter Eintracht. Ob Chris aber bereits am Samstag beim Bundesligaauftakt im Kader oder gar der Mannschaft stehen wird, ist eher …
Chris will sich mit Einsatz Zeit lassen

Eintracht: 50 Punkte „ein sehr mutiges Ziel“

Frankfurt ‐ Am Samstag startet Eintracht Frankfurt mit einem Auswärtsspiel bei Hannover 96 in die Bundesliga-Saison. Über die Saisonziele sprach unser Mitarbeiter Peppi Schmitt mit Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender der Eintracht.
Eintracht: 50 Punkte „ein sehr mutiges Ziel“

Eintracht ist „sehr gut aufgestellt“

Frankfurt ‐ Am Sonntag hat die Frankfurter Eintracht mit ihren Fans die Saisoneröffnung gefeiert. Es herrschte gute Laune rund um die WM-Arena, der sichere 4:0 (2:0)-Pokalerfolg beim viertklassigen SV Wilhelmshaven hatte die Stimmung noch …
Eintracht ist „sehr gut aufgestellt“

Eintracht locker in Runde zwei

Wilhelmshaven ‐ Die Frankfurter Eintracht hat die erste Pokal-Pflichtaufgabe souverän gelöst. Beim Viertligisten SV Wilhelmshaven siegte der Erstligist gestern Abend vor 6485 Zuschauern mit 4:0 (2:0).  Von Peppi Schmitt
Eintracht locker in Runde zwei

Oka Nikolov bleibt die Nummer eins

Frankfurt ‐ Oka Nikolov (36) bleibt im Tor der Frankfurter Eintracht, er hat den Angriff eines Herausforderers wie (fast) immer abgewehrt und wird im DFB-Pokalspiel beim SV Wilhelmshaven (heute, 19 Uhr) zwischen den Pfosten stehen. Von Peppi …
Oka Nikolov bleibt die Nummer eins

Kein Platz für Caio im Eintracht-System

Frankfurt ‐ Fünf Wochen Vorbereitung, zwei Trainingslager und neun Testspiele liegen hinter der Frankfurter Eintracht. Wer sind die Gewinner der Vorbereitung, wer die Verlierer? Von Peppi Schmitt
Kein Platz für Caio im Eintracht-System

Eintracht: Amanatidis nie mehr für Griechenland

Hermagor ‐ Anfang Juli war Ioannis Amanatidis bei Eintracht Frankfurt ins Mannschaftstraining zurückgekehrt - nach zwei Knieoperationen. Inzwischen spielt er, als sei er nie weg gewesen. Für Griechenland will er nicht mehr auflaufen. Von Peppi …
Eintracht: Amanatidis nie mehr für Griechenland

Eintracht verliert Test gegen Udinese 1:2

Tolmezzo ‐ Zwei Elfmeter, ein Rote Karte für einen ausgewechselten Spieler, Rudelbildung sowie Auseinandersetzungen mit den Zuschauern: Die Partie von Eintracht Frankfurt gegen den italienischen Erstligisten Udinese Calcio (1:2) hatte nichts mit …
Eintracht verliert Test gegen Udinese 1:2

Torwartwahl fällt Skibbe sehr schwer

Hermagör - Das erste Pflichtspiel, die Pokal-Begegnung nächsten Freitag in Wilhelmshaven, rückt näher. Doch seiner Stammbesetzung ist Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe noch nicht wirklich näher gekommen. Von Peppi Schmitt
Torwartwahl fällt Skibbe sehr schwer

Eintracht: Ochs verspricht mehr Tore

Hermagor ‐ Im Testspiel gegen Chelsea führte er die Frankfurter Eintracht als Kapitän aufs Feld. Patrick Ochs (26), Stellvertreter des derzeit verletzten Spielführers Chris, hat sich zum Führungsspieler entwickelt. Von Peppi Schmitt
Eintracht: Ochs verspricht mehr Tore

Eintracht-Spieler müssen am Geburtstag rennen

Hermagor ‐ Michael Skibbe feierte gestern im Trainingslager in Kärnten seinen 45. Geburstag. Der Trainer der Frankfurter Eintracht geht davon aus, auch seinen nächsten Geburtstag bei der Eintracht zu feiern. Von Peppi Schmitt
Eintracht-Spieler müssen am Geburtstag rennen

Eintracht besiegt FC Chelsea

Zwei Wochen vor dem Pokalspiel in Wilhelmshaven und drei Wochen vor dem Bundesligastart in Hannover hat Eintracht Frankfurt einen weiteren Härtetest bestanden und den FC Chelsea 2:1 (1:0) besiegt.
Eintracht besiegt FC Chelsea