Archiv – Eintracht Frankfurt

Krawalle von Eintracht-Fans haben ein Nachspiel

Krawalle von Eintracht-Fans haben ein Nachspiel

Frankfurt - Eintracht Frankfurt reagiert auf die jüngsten Krawalle von Fußballfans. Der Verein will die Vorfälle vom Pokalabend untersuchen.  „Wir sind dabei, die Ausschreitungen aufzuarbeiten“, sagt der Frankfurter Fanbeauftragte Ben Vogt.
Krawalle von Eintracht-Fans haben ein Nachspiel
Heilfroh über einen Punkt

Heilfroh über einen Punkt

Ingolstadt (sp) - Das war knapp: Genau fünf Sekunden haben gefehlt und die Frankfurter Eintracht hätte die erste Niederlage in der Zweiten Liga hinnehmen müssen.
Heilfroh über einen Punkt

„Fans“ verlieren wieder

Ingolstadt (sp) - Karim Matmour ist bei der Frankfurter Eintracht der Mann für die letzten Minuten. Beim 3:2-Sieg im Auftaktspiel in Fürth war dem algerischen Nationalspieler nach seiner Einwechslung in letzter Minute der Siegtreffer gelungen.
„Fans“ verlieren wieder

Eintracht: Mit viel Dusel zum Unentschieden

Ingolstadt - Mehr Glück als Verstand für die Eintracht: Mit einem Tor in der sechsten Minute der Nachspielzeit sicherte Karim Matmour den Frankfurtern in Ingolstadt noch einen Punkt.
Eintracht: Mit viel Dusel zum Unentschieden

„Krawallmacher sollen zu Hause bleiben“

Frankfurt (sp) - Der Ligaverband DFL, der Deutsche Fußball-Bund und die Vertreter der Vereine diskutieren, wie dem unwürdigen Treiben einer Minderheit in den Stadien mit Gewalt und Pyrotechnik endlich Einhalt geboten werden kann.
„Krawallmacher sollen zu Hause bleiben“

Polizei legt „härtere Gangart gegen gewaltbereite Problemfans“ ein

Frankfurt - Hessens Innenminister Boris Rhein hat ein härteres Vorgehen der Polizei gegen gewaltbereite Fußballfans angekündigt. Grund dafür sind die Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern.
Polizei legt „härtere Gangart gegen gewaltbereite Problemfans“ ein

Gekas und Schwegler gegen Ingolstadt wieder dabei

Frankfurt - Eintracht-Stürmer Theofanis Gekas ist wieder fit. Der Torjäger kehrt vor der Partie beim FC Ingolstadt zurück in den Kader der Hessen. Auch der Kapitän der Frankfurter darf wieder spielen.
Gekas und Schwegler gegen Ingolstadt wieder dabei

Die Eintracht nähert sich dem Grenzbereich

Frankfurt (sp) - Die Enttäuschung war riesengroß bei Eintracht Frankfurt nach der 0:1-Niederlage nach Verlängerung im DFB-Pokal gegen den 1. FC Kaiserslautern. „Das fühlt sich richtig scheiße an“, fand Trainer Armin Veh drastische Worte, sagte dann …
Die Eintracht nähert sich dem Grenzbereich

Riskantes Spiel mit dem Feuer

Offenbach - Im deutschen Fußball brennt es lichterloh. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Obwohl Pyrotechnik in den Stadien verboten ist, werden weiter bengalische Fackeln gezündet. Von Christian Düncher
Riskantes Spiel mit dem Feuer

Heribert Bruchhagen: „Wir müssen diese Leute ausgrenzen“

Frankfurt - Gewaltbereite Fans haben das Pokalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern als Bühne genutzt.
Heribert Bruchhagen: „Wir müssen diese Leute ausgrenzen“

Eskalierende Krawalle vor Pokalspiel in Frankfurt

Frankfurt (dr/dpa) - Randalierende Fußball-Anhänger in Frankfurt: Vor dem Pokalspiel zwischen der Eintracht und dem 1. FC Kaiserslautern sind mehrere Polizisten bei Auseinandersetzungen verletzt worden.
Eskalierende Krawalle vor Pokalspiel in Frankfurt

Aus im Pokal: Richard Sukuta-Pasu schockt die Eintracht

Frankfurt - 119 Minuten war die Frankfurter Eintracht dem 1. FC Kaiserslautern ein mindestens gleichwertiger Gegner, dann wurde sie vom Glück verlassen. Von Peppi Schmitt
Aus im Pokal: Richard Sukuta-Pasu schockt die Eintracht

„Manchmal sehne ich den Abpfiff herbei“

Offenbach - Der gebürtige Seligenstädter Ralf Weber spielte für Kickers Offenbach 50 Mal in der 2. Fußball-Bundesliga (sechs Tore), ehe er 1989 zum Rivalen Eintracht Frankfurt wechselte. Von Jörn Polzin
„Manchmal sehne ich den Abpfiff herbei“

Fans bereiten mehr Sorgen als „Rote Teufel“

Frankfurt - Frankfurt freut sich auf ein Fußballfest, aber die Vorfreude ist etwas getrübt. Knapp 44.000 Karten sind für das Pokalspiel heute Abend (20.30 Uhr) zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern verkauft.  Von Peppi Schmitt
Fans bereiten mehr Sorgen als „Rote Teufel“

Bengalische Feuer könnten Eintracht 20.000 Euro kosten

Frankfurt - Der Eintracht droht eine Geldstrafe von 20.000 Euro. Grund sind verbotene Bengalische Feuer, die Anhänger immer wieder auf der Tribüne abbrennen.
Bengalische Feuer könnten Eintracht 20.000 Euro kosten

Südwestderby im DFB-Pokal wird zum Risikospiel auf Augenhöhe

Frankfurt - Das DFB-Pokalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und 1. FC Kaiserslautern ist trotz des Abstiegs der Hessen ein Duell auf Augenhöhe. Aus Sicherheitsgründen hat der DFB die Partie zum Risikospiel erklärt.
Südwestderby im DFB-Pokal wird zum Risikospiel auf Augenhöhe

Fans feiern ihren „ewigen Oka“

Frankfurt - Oka Nikolov geht bald in sein 21. Jahr bei der Frankfurter Eintracht. Und nach der gerade vereinbarten Vertragsverlängerung wird noch das eine oder andere Jährchen hinzukommen. 37 Jahre alt ist der Torwart und selten wurde er so gefeiert …
Fans feiern ihren „ewigen Oka“

Neue Qualität mit Geduld

Frankfurt - Für zwei Nächte war die Frankfurter Eintracht von der Konkurrenz von den Aufstiegsplätzen verdrängt worden, gestern Nachmittag haben sich die Frankfurter eindrucksvoll wieder auf Platz zwei vorgeschoben. Von Peppi Schmitt
Neue Qualität mit Geduld

„Endlich einmal nicht Favorit“

Frankfurt - In der Zweiten Liga ist die Eintracht weiter ungeschlagen. Aber sie ist trotzdem nicht vorne. Die Konkurrenz aus Fürth, Düsseldorf und St. Pauli bleibt auch dran. Von Peppi Schmitt
„Endlich einmal nicht Favorit“

Sieg gegen Duisburg - weiter ungeschlagen

Eintracht Frankfurt stürmt unbeirrt durch die 2. Fußball-Bundesliga. Der Sieg gegen den MSV Duisburg war bereits der achte Saisonsieg für die noch ungeschlagenen Hessen, die mit breiter Brust ins Pokalduell mit dem 1. FC Kaiserslautern gehen.
Sieg gegen Duisburg - weiter ungeschlagen

Eintracht weiter ungeschlagen auf Kurs

Frankfurt - Eintracht Frankfurt stürmt unbeirrt durch die 2. Fußball-Bundesliga. Der Sieg gegen den MSV Duisburg war bereits der achte Saisonsieg für die noch ungeschlagenen Hessen, die mit breiter Brust ins Pokalduell mit dem …
Eintracht weiter ungeschlagen auf Kurs

Veh warnt vor Duisburg: „Ganz schwere Aufgabe“

Frankfurt - Jetzt ist es amtlich: Oka Nikolov hat seinen Vertrag bei Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt vorzeitig um ein Jahr verlängert - bis zum 30. Juni 2013. Der 37 Jahre alte Torhüter spielt nun schon seit 20 Jahren für die Eintracht. Von …
Veh warnt vor Duisburg: „Ganz schwere Aufgabe“

Eintracht ohne Gekas gegen Duisburg

Frankfurt/Main - Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt will im Dreikampf um die Tabellenspitze auch am 12. Zweitliga-Spieltag ungeschlagen bleiben. Stürmer Erwin Hoffer ist gegen den MSV Duisburg gesetzt. Theofanis Gekas muss weiterhin …
Eintracht ohne Gekas gegen Duisburg

Mo Idrissou: „Ich habe nur Fußball im Kopf“

Frankfurt - Am Sonntag hat die Frankfurter Eintracht in der 2. Bundesliga den MSV Duisburg zu Gast, den Ex-Verein von Mo Idrissou. Der Angreifer stand von 2006 bis 2008 bei den „Zebras“ unter Vertrag und spielt seit dieser Saison bei der Eintracht.
Mo Idrissou: „Ich habe nur Fußball im Kopf“