Archiv – Eintracht Frankfurt

Eintracht: Das Hinrunden-Zeugnis 2013

Eintracht: Das Hinrunden-Zeugnis 2013

Das Hinrunden-Zeugnis von Eintracht Frankfurt für die Saison 2013/2014.
Eintracht: Das Hinrunden-Zeugnis 2013
Eintracht testet im Januar gegen Schalke

Eintracht testet im Januar gegen Schalke

Frankfurt - Während des Trainingslagers in Abu Dhabi kriegt die Mannschaft von Eintracht Frankfurt für ein Testspiel Besuch von Schalke 04. Für ein weiteres wird noch ein Gegner gesucht.
Eintracht testet im Januar gegen Schalke

Keine Feier ohne Meier

Frankfurt - 2013 war eines der ereignisreichsten Jahre in der langen Geschichte der Frankfurter Eintracht. Ein Jahr mit Toren und Triumphen, Theater und Tränen, ein Jahr mit vielen Siegern und ein paar Verlierern. Von Peppi Schmitt
Keine Feier ohne Meier

Theater und Tränen auf Frankfurts Fußball-Bühne

Frankfurt - 2013 war eines der ereignisreichsten Jahre in der langen Geschichte der Frankfurter Eintracht. Im zweiten Teil des vierteiligen Jahresrückblicks unseres Mitarbeiters Peppi Schmitt geht es um Theater und Tränen.
Theater und Tränen auf Frankfurts Fußball-Bühne

Veh hat keine Lust aufs Hallenturnier

Frankfurt - Armin Veh lässt sich beim Turnier um den Frankfurt-Cup entschuldigen. „Hallenfußball interessiert mich nicht“, verkündet der Eintracht-Trainer.
Veh hat keine Lust aufs Hallenturnier

Schweizer Tor zur Glückseligkeit der Eintracht

Frankfurt - 2013 war eines der ereignisreichsten Jahre in der Geschichte der Eintracht. Ein Jahr mit Toren und Triumphen, Theater und Tränen, ein Jahr mit vielen Siegern und ein paar Verlierern. „2013 werde ich nie vergessen“, sagt Präsident Peter …
Schweizer Tor zur Glückseligkeit der Eintracht

Rumgeeiere geht schon wieder los

Frankfurt - „Meine Tür steht immer offen“, hat Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen letzte Woche gesagt, „unser Trainer kann jederzeit kommen und einen neuen Vertrag unterschreiben“. Von Peppi Schmitt
Rumgeeiere geht schon wieder los

Jan Kirchhoff ein Kandidat für Eintracht

Frankfurt - Wintereinkäufe ja oder nein? Bei der Frankfurter Eintracht haben die Verantwortlichen noch keine Entscheidung getroffen.
Jan Kirchhoff ein Kandidat für Eintracht

Kommentar: Erinnerung an 70er Jahre

Die Frankfurter Eintracht hat den überragenden Auswärtssieg in der Vorwoche in Leverkusen nicht vergoldet. Wieder kein Heimsieg, nur 1:1 gegen den FC Augsburg. Deshalb hängt sie weiter im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga fest. Von Holger Appel
Kommentar: Erinnerung an 70er Jahre

Eintracht wankt in die Winterpause

Frankfurt - Das letzte Spiel der Frankfurter Eintracht war ein Spiegelbild des gesamten ersten halben Fußballjahres. Es ging einigermaßen, aber es ging nicht wirklich gut. Von Peppi Schmitt
Eintracht wankt in die Winterpause

Müde Frankfurter „Hamster“ gehen in Winterpause

Frankfurt - Auf dem Zahnfleisch sind die Frankfurter Fußballer in die Winterpause gegangen. Mit frischen Kräften soll im neuen Jahr die Aufholjagd gelingen.
Müde Frankfurter „Hamster“ gehen in Winterpause

Eintracht mit Unentschieden gegen Augsburg

Eintracht Frankfurt spielt gegen den FC Augsburg 1:1. Ein Highlight war die Verabschiedung von Oka Nikolov mit einer beeindruckenden Choreographie der Fans.
Eintracht mit Unentschieden gegen Augsburg

Eintracht verpasst erneut Heimsieg

Frankfurt - Es war festlich gestern Abend im Frankfurter Stadion. Aber ein Fußballfest war es nun wirklich nicht.  Von Peppi Schmitt
Eintracht verpasst erneut Heimsieg

Eintracht wächst auf allen Ebenen

Frankfurt - Morgen geht für die Frankfurter Eintracht das Fußballjahr mit dem Heimspiel gegen den FC Augsburg zu Ende. Obwohl man vor dem Gegner viel Respekt hat, steht schon fest, dass es eine Feier geben wird.
Eintracht wächst auf allen Ebenen

Becherwurf in Bayernblock: 5250 Euro Geldstrafe

Frankfurt - Diesen Stadionbesuch wird ein Eintracht-Fan so schnell nicht vergessen: Ein 28-Jähriger ist heute vom Amtsgericht zu 5250 Euro Geldstrafe verurteilt worden, weil er einen Plastik-Bierbecher in den Fanblock von Bayern München geworfen …
Becherwurf in Bayernblock: 5250 Euro Geldstrafe

Eintracht-Coach gegen Heimatclub Augsburg

Frankfurt - Eintracht Frankfurt will gegen Augsburg den jüngsten Sieg über Leverkusen veredeln und endlich den ersten Heimerfolg dieser Saison. Doch die Schwaben sind trotz einer tollen Hinserie noch nicht satt. Vorstandsboss Heribert Bruchhagen …
Eintracht-Coach gegen Heimatclub Augsburg

Veh vertraut seinen „guten Jungs“

Frankfurt - Nicht selten in der seiner zweieinhalbjährigen Amtszeit als Trainer der Frankfurter Eintracht ist Armin Veh gegenüber dem Vorstand fordernd aufgetreten. Meist ging es um neue Spieler, die Veh für die Weiterentwicklung der Mannschaft als …
Veh vertraut seinen „guten Jungs“

Veh freut sich auf „Scheißgegner“

Frankfurt - Der 1:0-Erfolg in Leverkusen hat der Frankfurter Eintracht zwar etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga verschafft. Aber am Freitagabend (20.30 Uhr) wartet mit dem Heimspiel gegen Augsburg die nächste schwere …
Veh freut sich auf „Scheißgegner“

„Superlos, tolle Reise, toller Gegner“

Frankfurt - Große Freude bei der Frankfurter Eintracht. Im Sechzehntelfinale der Europa League kommt es zum Duell mit dem FC Porto. Am 20. Februar muss die Eintracht in Porto im Stadion „Do Dragao“ antreten, am 27. Februar findet dann das Rückspiel …
„Superlos, tolle Reise, toller Gegner“

Hammerlos für Eintracht Frankfurt

Nyon - Eintracht Frankfurt muss in der Europa-League-Zwischenrunde gegen FC Porto spielen. Das hat heute die Auslosung in Nyon ergeben. Sollte die Eintracht weiterkommen, wartet der nächste Brocken.
Hammerlos für Eintracht Frankfurt

Kommentar: Ein starkes Signal

War das nun der Wendepunkt für die Eintracht in der Fußball-Bundesliga? Das ist nicht auszuschließen, aber auf dieses ganz starke Signal in Leverkusen muss sie nun im letzten Spiel des Jahres gegen den aufstrebenden FC Augsburg auch endlich den …
Kommentar: Ein starkes Signal

Visuelle Kritik fällt auf fruchtbaren Boden

Leverkusen - Er humpelte vom Platz, hatte sich wieder verletzt. „Aber das ist mir piepegal“, sagte Frankfurts Mittelfeldspieler Marco Russ. Ein paar Minuten vor seiner Verletzung hatte Russ mit einem präzisen Kopfball den Siegtreffer für die …
Visuelle Kritik fällt auf fruchtbaren Boden

Mit Rotation zur Überraschung

Leverkusen - Das ist eine faustdicke Überraschung genau zur richtigen Zeit: Die Frankfurter Eintracht hat die sieglose Zeit ausgerechnet bei Bayer Leverkusen beendet. Von Peppi Schmitt
Mit Rotation zur Überraschung

Eintracht beendet Negativserie

Leverkusen - Eintracht Frankfurt beendet die Negativserie von zehn sieglosen Spielen in der Bundesliga. Die Eintracht gewinnt auswärts bei Bayer Leverkusen und verschafft sich Luft im Tabellenkeller.
Eintracht beendet Negativserie