Archiv – Eintracht Frankfurt

Transfer von Kacar geplatzt

Transfer von Kacar geplatzt

Frankfurt - Es war mehr als ein Gerücht. Völlig überraschend wollte die Frankfurter Eintracht gestern Gojko Kacar vom Hamburger SV verpflichten. Es scheiterte wohl am Geld. 
Transfer von Kacar geplatzt
Hoffer unterschreibt in der Pfalz

Hoffer unterschreibt in der Pfalz

Frankfurt - Es hatte sich bereits angekündigt, nun ist es perfekt: Stürmer Erwin Hoffer wechselt von Eintracht Frankfurt zum 1. FC Kaiserslautern.
Hoffer unterschreibt in der Pfalz

Eintracht will Erwin Hoffer austauschen

Frankfurt - Morgen um Mitternacht endet die winterliche Transferperiode, bis dahin müssen die letzten Wechsel im Profifußball unter Dach und Fach sein.
Eintracht will Erwin Hoffer austauschen

„Bin nicht vom Geld besessen“

Frankfurt - Srdjan Lakic hat gestern zum ersten Mal mit der Frankfurter Eintracht trainiert. Beim Übungsspielchen stand er gleich in der Stammformation. „Ich bin froh, dass es geklappt hat“, so Trainer Armin Veh, „jetzt versuchen wir, ihn so schnell …
„Bin nicht vom Geld besessen“

Lakic-Wechsel perfekt

Frankfurt - Die Verpflichtung von Srdjan Lakic wurde nun auch von der Eintracht bestätigt. Der Stürmer wird zunächst bis Sommer 2014 vom VfL Wolfsburg ausgeliehen.
Lakic-Wechsel perfekt

Lakic soll heute unterschreiben

Frankfurt - Srdjan Lakic ist da: Gestern Mittag hat der 29 Jahre alte Stürmer in Langen den obligatorischen Medizincheck absolviert. Offiziell wurde der Wechsel vom VfL Wolfsburg zur Frankfurter Eintracht gestern von beiden Klubs allerdings noch …
Lakic soll heute unterschreiben

Eintracht-Zeugnis gegen Hoffenheim

Die Spieler von Eintracht Frankfurt in der Einzelbewertung nach dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim.
Eintracht-Zeugnis gegen Hoffenheim

Randalierer vom Leverkusen-Spiel stellt sich

Frankfurt - Nach den Pyrotechnik-Ausschreitungen beim Spiel gegen Bayer Leverkusen hat ein erster Täter dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt gestellt. Insgesamt soll der Verein bereits zwölf Täter identifiziert haben.
Randalierer vom Leverkusen-Spiel stellt sich

„Guter Junge“ Trapp hält Sieg fest

Frankfurt - Eintracht Frankfurt spielt schwach, holt aber einen wichtigen Sieg. Und die diesmal friedlichen Anhänger zeigen eine wichtige Reaktion. Von Peppi Schmitt
„Guter Junge“ Trapp hält Sieg fest

Der „heimliche Torjäger“

Frankfurt - Alexander Meier hat in 19 Spielen zwölf Tore für die Frankfurter Eintracht erzielt, im Schnitt alle 142 Minuten getroffen. Damit ist er der erfolgreichste Torschütze. Erster Verfolger ist Stefan Aigner.
Der „heimliche Torjäger“

Alles klar mit Angreifer Srdjan Lakic

Frankfurt - „Bis Donnerstag ist er da“, hatte Bruno Hübner, der Sportdirektor des Fußball-Erstligisten Eintracht Frankfurt, am Samstag versprochen. Nun kommt der Neue schon heute.
Alles klar mit Angreifer Srdjan Lakic

Eintracht siegt gegen Hoffenheim

Die Frankfurter Eintracht hat einen Fehlstart in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verhindert und am Samstag mit 2:1 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim gesiegt. Die Tore von Martin Lanig (35. Minute) und Stefan Aigner (67.) sorgten dafür, dass die …
Eintracht siegt gegen Hoffenheim

Eintracht-Sieg gegen Hoffenheim

Frankfurt - Eine Woche lang haben die Verantwortlichen der Eintracht auf diese beiden Reaktionen gehofft: Die Mannschaft siegt gegen 1899 Hoffenheim und die Fans protestieren gegen Randalierer in ihren eigenen Reihen.
Eintracht-Sieg gegen Hoffenheim

Eintracht bangt neben Jung auch um Schwegler

Frankfurt - Gerade konnte sich Armin Veh freuen, dass sich Sebastian Jung nach einer Erkältung zurückgemeldet hatte, da erreichte den Trainer der Frankfurter Eintracht am Freitagmittag einen andere Hiobsbotschaft. Von Peppi Schmitt
Eintracht bangt neben Jung auch um Schwegler

Hängepartie um Stürmer de Camargo

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht hat Stürmer Rob Friend an 1860 München verliehen und Dorge Kouemaha in die Türkei transferiert. Die Verpflichtung eines neuen Stürmers ist aber immer noch nicht gelungen. Von Peppi Schmitt
Hängepartie um Stürmer de Camargo

Friend zu TSV 1860 München, Kouemaha in die Türkei

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht trennt sich von zwei Ihrer Stürmer - und mistet damit den Kader aus: Der Kanadier Rob Friend wird zunächst ausgeliehen. Dorge Kouemaha zieht es in die Türkei.
Friend zu TSV 1860 München, Kouemaha in die Türkei

Geschäftsmann, Präsident und „Säule der Eintracht“

Frankfurt - Von 1990 bis 1995 schoss Anthony Yeboah ein Tor nach dem anderen für Eintracht Frankfurt. Dafür wählten die Fans des Vereins ihn zu einer der „Säulen der Eintracht“ - einer Aktion, bei der zwölf Pfeiler in der U-Bahn-Station am …
Geschäftsmann, Präsident und „Säule der Eintracht“

De Camargo würde gerne nach Frankfurt wechseln

Frankfurt - Der Sportdirektor der Frankfurter Eintracht sucht weiter den vom Trainer geforderten neuen Stürmer. Und der Trainer sucht weiter ein Duo, das in der Innenverteidigung der Frankfurter Eintracht für dauerhafte Stabilität sorgt. Von Peppi …
De Camargo würde gerne nach Frankfurt wechseln

„Säulen der Eintracht“ in U-Bahn-Station

Eintracht-Legenden wie Anthony Yeboah, Bum-Kun Cha oder Bernd Hölzenbein sind nun auch in einer Frankfurter U-Bahn-Station verewigt.
„Säulen der Eintracht“ in U-Bahn-Station

„Legenden-Elf“ in U-Bahn-Station verewigt

Frankfurt - Eintracht-Legenden wie Anthony Yeboah, Bum-Kun Cha oder Bernd Hölzenbein sind nun auch in einer Frankfurter U-Bahn-Station verewigt.
„Legenden-Elf“ in U-Bahn-Station verewigt

Heribert Bruchhagens Appell: „Brauchen Hilfe“

Frankfurt - Heribert Bruchhagen hat angesichts der Problemfans bei Eintracht Frankfurt einen Hilferuf an den deutschen Fußball gerichtet. Von einem sogenannten Geisterspiel als Strafe hält er nichts.
Heribert Bruchhagens Appell: „Brauchen Hilfe“

Kommentar: Hübner unter Druck

Jetzt fordert Eintracht-Trainer Armin Veh einen neuen Stürmer. Öffentlich, laut. Er erhöht damit den Druck auf Sportdirektor Bruno Hübner.
Kommentar: Hübner unter Druck

EM-Bewerbung ohne Frankfurt

Frankfurt - Der Deutsche Fußball-Bund schickt offenbar Berlin, München, Dortmund oder Stuttgart als Bewerber in das Rennen um die Spiele der EM 2020.
EM-Bewerbung ohne Frankfurt

„Stürmer absolut notwendig“

Frankfurt - Während rund um die Frankfurter Eintracht nur noch über Fan-Randale, mögliche Bestrafungen für den Klub und die Tätersuche gesprochen wird, brennt Armin Veh ein ganz anderes Problem auf den Nägeln. Von Peppi Schmitt
„Stürmer absolut notwendig“

Signal gegen Pyrotechnik: Geisterspiel droht

Frankfurt - Der Eintracht droht nach den Vorfällen in Leverkusen ein Geisterspiel. DFB-Vizepräsident Rainer Koch nimmt die Hessen in die Pflicht: „Die Eintracht ist am Zug“.
Signal gegen Pyrotechnik: Geisterspiel droht

Kommentar: Zweierlei Strafmaß

Eintracht Frankfurt bekommt trotz der wiederholten Fan-Ausschreitungen keine Punkte abgezogen. Das wird berechtigten Protest hervorrufen. Von Jörg Moll
Kommentar: Zweierlei Strafmaß

Keine Anarchie junger Schnösel

Frankfurt - Das Verhalten der Fan-Chaoten beim Spiel in Leverkusen war ein Schock für den gesamten Verein Eintracht Frankfurt. Nun ändert sich zumindest die Stimmung. Von Peppi Schmitt
Keine Anarchie junger Schnösel

Igor de Camargo ein Kandidat

Frankfurt - Wochenlang war Srdjan Lakic Wunschkandidat für einen Platz im Angriff der Frankfurter Eintracht. Das hat sich geändert.
Igor de Camargo ein Kandidat

Eintracht-Zeugnis gegen Bayer Leverkusen

Die Spieler von Eintracht Frankfurt in der Einzelbewertung nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen
Eintracht-Zeugnis gegen Bayer Leverkusen

Marco Russ patzt und wird trotzdem gelobt

Leverkusen - Die eigenen Fans haben Armin Veh aufgeregt („Total bescheuert“), die 1:3 (0:2)-Niederlage bei Bayer Leverkusen nicht. „Ich bin nicht so sehr enttäuscht, weil wir gegen eine gute Mannschaft verloren haben“, sagte der Trainer der …
Marco Russ patzt und wird trotzdem gelobt

Gefährliches Feuerwerk mit Folgen

Leverkusen - Die zweite Saisonhälfte der Bundesliga hat gerade erst begonnen, da gibt es bereits den ersten Skandal: Chaoten im Frankfurter Fan-Block haben bei der Partie in Leverkusen fast einen Spielabbruch provoziert und dem Verein damit auch in …
Gefährliches Feuerwerk mit Folgen

Doppelter Frust bei Eintracht Frankfurt

Frankfurt - Doppelter Ärger bei der Eintracht: Zum Frust über die Niederlage gegen Bayer Leverkusen gesellt sich der Unmut über die Pyromanen aus dem eigenen Fanblock. Diese sorgten mit dem Abbrennen von Feuerwerkskörpern für eine …
Doppelter Frust bei Eintracht Frankfurt

Eintracht verliert in Leverkusen

Eintracht Frankfurt hat das erste Spiel der Rückrunde gegen Bayer Leverkusen verloren. Das Spiel musste sieben Minuten unterbrochen werden, da im Frankfurter Block Feuerwerkskörper gezündet wurden.
Eintracht verliert in Leverkusen

„Nicht mehr so viele Gegentore“

Frankfurt - Armin Veh hat viel gelacht bei der ersten Pressekonferenz im neuen Jahr. Der Trainer der Frankfurter Eintracht hat ausgesprochen gute Laune, die vorbereitenden Arbeiten sind zu seiner vollsten Zufriedenheit erledigt.
„Nicht mehr so viele Gegentore“

Köhler wechselt nach Kaiserslautern

Frankfurt/Kaiserlautern - Es hatte sich bereits angedeutet, nun ist der Transfer perfekt. Benjamin Köhler wechselt von Eintracht Frankfurt zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern.
Köhler wechselt nach Kaiserslautern

Amedicks emotionale Rückkehr

Frankfurt - Die vorbereitende Arbeit ist getan, das Fußballjahr kann beginnen. Für die Frankfurter Eintracht geht es gleich mit einem Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen los. Wohl perfekt sind die Abgänge von Benjamin Köhler und Dorge Kouemaha.
Amedicks emotionale Rückkehr

Karim Matmour erhält Vorzug vor Olivier Occean

Frankfurt - Weiter warten auf Srdjan Lakic: Auch gestern ist keine Entscheidung gefallen, ob und wann der Stürmer des VfL Wolfsburg zur Frankfurter Eintracht wechseln wird.
Karim Matmour erhält Vorzug vor Olivier Occean

Martin Amedick vor Rückkehr

Frankfurt - Mit Marco Russ hat die Eintracht sich in der Abwehr verstärkt. Auch ein anderer Rückkehrer wird in der Rückrunde die Defensive verstärken: Martin Amedick hat sich nach einer längeren Krankheitsphase zurückgemeldet.
Martin Amedick vor Rückkehr

Lakic will offenbar langfristigen Vertrag

Frankfurt - Das nennt man wohl eine Hängepartie: Auch nach einem weiteren Gespräch am Rande des Neujahrsempfangs der Deutschen Fußball-Liga haben sich Bruno Hübner und Klaus Allofs, Manager des VfL Wolfsburg, noch nicht über einen Wechsel von Srdjan …
Lakic will offenbar langfristigen Vertrag

Auch Benjamin Köhler steht zum Verkauf

Frankfurt - Armin Veh hätte den neuen Stürmer gerne schon heute dabei gehabt, wenn die Frankfurter Eintracht zur ersten Übungseinheit in der Heimat nach dem Trainingslager in Abu Dhabi zusammenkommt.
Auch Benjamin Köhler steht zum Verkauf

Eintracht besser, aber nicht gut genug

DUBAI - Die Frankfurter Eintracht hat auch das zweite und letzte Testspiel vor dem Auftakt zur Bundesliga-Rückrunde am nächsten Samstag in Leverkusen verloren. In Dubai unterlagen die Hessen gestern Abend dem Ligakonkurrenten Borussia …
Eintracht besser, aber nicht gut genug

Macht es noch „Klick“ bei Olivier Occean?

ABU DHABI/FRANKFURT - Am Sonntagmorgen um sechs Uhr ist die Frankfurter Eintracht nach einer Woche im Trainingslager wohlbehalten aus Abu Dhabi in die Heimat zurückgekehrt. Zuvor hatte sich Trainer Armin Veh (52) noch den Fragen von Journalisten …
Macht es noch „Klick“ bei Olivier Occean?

In der Innenverteidigung fehlt die Abstimmung

ABU DHABI/FRANKFURT - Trainer Armin Veh war mit der Vorbereitung im Trainingslager in Abu Dhabi zufrieden (siehe Interview). Und doch gibt es bei der Frankfurter Eintracht sechs Tage vor dem Start in die Rückrunde mit dem Auswärtsspiel in Leverkusen …
In der Innenverteidigung fehlt die Abstimmung

FC Bayern will Ex-Offenbacher Rode

Abu Dhabi - Der deutsche Fußball-Rekordmeister will Medienberichten zufolge Mittelfeldspieler Sebastian Rode vom Main an die Isar holen. Eintracht Frankfurt hat jedoch nicht vor, den ehemaligen Offenbacher ziehen zu lassen.
FC Bayern will Ex-Offenbacher Rode