Archiv – Eintracht Frankfurt

Armin Veh hat „noch keine Zeit für Wehmut“

Armin Veh hat „noch keine Zeit für Wehmut“

Frankfurt - Armin Veh ist auf Abschiedstour. Mit seiner Mannschaft, der Frankfurter Eintracht, in den beiden letzten Spielen der Saison am Samstag zu Hause gegen Bayer Leverkusen und eine Woche darauf beim Auswärtsspiel in seiner Heimatstadt …
Armin Veh hat „noch keine Zeit für Wehmut“
„Alle zwei, drei, vier Jahre Europa League“

„Alle zwei, drei, vier Jahre Europa League“

Frankfurt - Dass es nach dem nun feststehenden Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga in den letzten Saisonspielen am Samstag zu Hause gegen Leverkusen und eine Woche darauf in Augsburg um Millionen Euro aus der TV-Vermarktung geht, haben die …
„Alle zwei, drei, vier Jahre Europa League“

Eintracht zu Gast in Langen

Frankfurt - Fußball-Erstligist Eintracht Frankfurt wird sich auch dieses Jahre wieder mit einer Hessentour in die Sommerpause verabschieden und nach dem letzten Pflichtspiel (10. Mai in Augsburg) bei vier hessischen Vereinen gastieren.
Eintracht zu Gast in Langen

In zwei Spielen geht es um 3,5 Millionen

Frankfurt - Auch wenn die Frankfurter Eintracht bereits endgültig gerettet ist, geht es in den letzten beiden Spielen, zu Hause gegen Bayer Leverkusen und auswärts beim FC Augsburg noch um viel Geld.
In zwei Spielen geht es um 3,5 Millionen

Eintracht-Zeugnis gegen Hoffenheim

Die Eintracht spielt in der ersten Halbzeit gut und hat einige Chancen. In der zweiten Halbzeit offensiv kaum noch zu sehen, letztlich mit einem gerechten Unentschieden.  Von Daniel Schmitt
Eintracht-Zeugnis gegen Hoffenheim

Erlösung nach Nichtangriffspakt

Sinsheim - Die Frankfurter Eintracht wird auch in der nächsten Saison in der Bundesliga spielen. Das steht nun fest und es hätte wegen der Resultate der Konkurrenz aus Nürnberg und Hamburg den einen Punkt aus dem 0:0 bei der TSG Hoffenheim gar nicht …
Erlösung nach Nichtangriffspakt

Eintracht holt Punkt in Hoffenheim

Eintracht Frankfurt holt einen Punkt in Hoffenheim. Torwart Kevin Trapp hält in der Schlussphase einen Elfmeter und rettet den Hessen das 0:0.
Eintracht holt Punkt in Hoffenheim

Trapp rettet Unentschieden

Frankfurt - Torhüter Kevin Trapp hat Eintracht Frankfurt ein 0:0 bei 1899 Hoffenheim gerettet und seinen Club damit von fast allen Abstiegsängsten befreit.
Trapp rettet Unentschieden

Kommentar: Verständliche Entscheidung

Die Frankfurter Eintracht hat ihren Wunschkandidaten für die Nachfolge von Trainer Armin Veh nicht bekommen. Roger Schmidt wechselt zum Bundesliga-Rivalen Bayer Leverkusen - und das ist mit Blick auf die wirtschaftliche Stärke und die sportliche …
Kommentar: Verständliche Entscheidung

Gian-Luca Waldschmidt unterschreibt Profivertrag

Frankfurt - Ein neuer Stürmer für die Bundesliga: Der 17 Jahre alte Gian-Luca Waldschmidt hat seinen ersten Profivertrag in seiner noch jungen Karriere bei Eintracht Frankfurt unterschrieben.
Gian-Luca Waldschmidt unterschreibt Profivertrag

Marvin Bakalorz verlässt Eintracht Frankfurt

Frankfurt - Der Mittelfeldspieler Marvin Bakalorz löst seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt auf und wechselt nun endgültig zum SC Paderborn. Die Eintracht hatte den 24-Jährigen zuvor bereits verliehen.
Marvin Bakalorz verlässt Eintracht Frankfurt

Roger Schmidt sagt Eintracht ab

Frankfurt - Roger Schmidt wird seinen bisherigen Arbeitgeber Red Bull Salzburg verlassen. Allerdings wird er nicht die Frankfurter Eintracht trainieren, sondern er hat sich bereits für Bayer Leverkusen entschieden.
Roger Schmidt sagt Eintracht ab

Defensivarbeit kein Fremdwort mehr

Frankfurt - Der Lieblingsgegner der Frankfurter Eintracht ist die TSG 1899 Hoffenheim nun wirklich nicht. In bislang fünf gemeinsamen Erstliga-Jahren haben die Frankfurter nur zweimal gewonnen, das war in der vergangenen Saison.
Defensivarbeit kein Fremdwort mehr

Eintracht Frankfurt erhält Bundesliga-Lizenz

Frankfurt - Keine Überraschung: Eintracht Frankfurt hat von der Deutschen Fußball Liga die Bundesliga-Lizenz für die nächste Saison erhalten.
Eintracht Frankfurt erhält Bundesliga-Lizenz

Eintracht im Personalstau

Frankfurt - Die Kollegen waren schon längst in der Kabine, hatten sich durch eine Hundertschaft Autogramme sammelnder Kinder gekämpft, da hat Pirmin Schwegler noch eine Sonderschicht eingelegt.
Eintracht im Personalstau

Millionen-Spiel für die Eintracht

Frankfurt - 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt, der Neunte der Fußball-Bundesliga gegen den Zwölften – in sportlicher Hinsicht ist es kein Knaller, der da am Samstag in Sinsheim stattfindet. Und doch ist es ein Millionen-Spiel.
Millionen-Spiel für die Eintracht

Kommentar: Spitzenfans und B-Lösung

Offenbach - Roger Schmidt hat nun eine Wahl: Zwischen der Eintracht und Leverkusen. Da spricht nicht viel für die Hessen. Von Stefan Moritz
Kommentar: Spitzenfans und B-Lösung

Schmidt-Absage nur eine Ente

Frankfurt - So schnell kann es manchmal gehen: Montagfrüh hatte „Sky HD News“ gemeldet, Roger Schmidt habe der Eintracht abgesagt. Wieder eine Stunde darauf hatte sich die vermeintliche Exklusiv-Meldung als „Ente“ herausgestellt. Von Peppi Schmitt
Schmidt-Absage nur eine Ente

Veh mit deutlichen Worten an Schwegler

Frankfurt - Fünf Spiele hatte Pirmin Schwegler wegen einer Viruserkrankung gefehlt. Gegen Hannover durfte der Spielmacher der Eintracht von Beginn an ran. Doch der Einsatz dauerte nur eine gute halbe Stunde, dann holte Trainer Armin …
Veh mit deutlichen Worten an Schwegler

Form der Eintracht bereitet Sorgen

Frankfurt - Es wird nichts mit dem gemütlichen TV-Studium vor dem Fernseher an Ostern: Die Frankfurter Eintracht muss nach der verdienten 2:3 (1:3)-Niederlage gegen Hannover 96 mit ein wenig Bangen auf die Konkurrenz im Abstiegskampf der …
Form der Eintracht bereitet Sorgen

Eintracht-Zeugnis gegen Hannover

Die Eintracht macht ein insgesamt schwaches Spiel und verliert verdient mit 2:3. Die Spieler in der Einzelbewertung.  Von Daniel Schmitt
Eintracht-Zeugnis gegen Hannover

Eintracht mit verdienter Pleite gegen Hannover

Die Eintracht verliert mit 2:3 im eigenen Stadion gegen Hannover 96. Die Bilder vom Spiel.
Eintracht mit verdienter Pleite gegen Hannover

Bei 38 Punkten wird Veh „ein bisschen lockerer“

Frankfurt - Nur nicht zu früh freuen: Armin Veh bleibt sich auch im Endspurt der Liga treu. Der Trainer der Frankfurter Eintracht will sich erst dann Gefühlen wie Wehmut oder Abschiedsschmerz hingeben, wenn die Rettung tatsächlich geschafft ist.
Bei 38 Punkten wird Veh „ein bisschen lockerer“

Eintracht vor Spitzenspiel im Abstiegskampf

Frankfurt - Mit einem Sieg gegen Hannover 96 könnte Eintracht Frankfurt endgültig alle Abstiegssorgen loswerden. Doch auch die Niedersachsen wollen nicht mehr zittern müssen. So ist die morgige Partie eine Art Spitzenspiel des Abstiegskampfes.
Eintracht vor Spitzenspiel im Abstiegskampf