Archiv – Eintracht Frankfurt

Meier-Doppelpack: Eintracht siegt gegen HSV

Meier-Doppelpack: Eintracht siegt gegen HSV

Frankfurt - Frankfurts Toptorjäger Alexander Meier hat seinen Ex-Club Hamburger SV noch tiefer in den Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga geschossen. Die Hessen springen nach dem Sieg zunächst auf den achten Tabellenplatz.
Meier-Doppelpack: Eintracht siegt gegen HSV
Eintracht gewinnt Heimspiel gegen Hamburger SV

Eintracht gewinnt Heimspiel gegen Hamburger SV

Eintracht Frankfurt siegt mit 2:1 gegen den Hamburger SV. Bilder zum Bundesligaspiel.
Eintracht gewinnt Heimspiel gegen Hamburger SV

Schluss mit Kuschelkurs

Frankfurt - Eintracht Frankfurt gegen den Hamburger SV, das ist an diesem Samstag (18.30 Uhr) das Spiel von zwei Traditionsvereinen mit großer Anziehungskraft. Knapp 50.000 Eintrittskarten sind verkauft, ein Restkontingent wird es an den Tageskassen …
Schluss mit Kuschelkurs

Valdez traut sich Einsatz gegen Hamburger SV zu

Frankfurt - An das blaue Trainingsleibchen hat sich Nelson Valdez schon gewöhnt. Das trägt der Stürmer der Frankfurter Eintracht schon ein, zwei Wochen. Freilich aus ganz unterschiedlichen Gründen.
Valdez traut sich Einsatz gegen Hamburger SV zu

Valdez’ Knie besteht den Test im „Geheimspiel“

Frankfurt - Was für eine Freude für Nelson Valdez. 45 Minuten stand er nach auskuriertem Kreuzbandriss für den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt im „Geheimspiel“ gegen Zweitligist FSV Frankfurt auf dem Platz. Und zwar als Spielführer.
Valdez’ Knie besteht den Test im „Geheimspiel“

Kittel, Valdez oder Piazon

Frankfurt - Haris Seferovic gesperrt, Alexander Meier kritisiert und nicht besonders gut in Form, kein weiterer gelernter Stürmer mehr im Kader der Frankfurter Eintracht, nachdem Vaclav Kadlec vor einer Woche an Sparta Prag ausgeliehen worden ist.
Kittel, Valdez oder Piazon

Ermittlungen gegen Hübner

Frankfurt - Gegen den Sportdirektor der Frankfurter Eintracht, Bruno Hübner, wird ermittelt. Der Kontrollausschuss des DFB hat ein Verfahren eingeleitet.
Ermittlungen gegen Hübner

Ohne Form, Konzept und Disziplin

Frankfurt - Was ist los bei der Frankfurter Eintracht? Geht es bei zwei Punkten Rückstand auf Platz sieben nach oben? Oder bei sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz doch nach unten? Eine Analyse von Peppi Schmitt
Ohne Form, Konzept und Disziplin

Eintracht-Zeugnis gegen Mainz 05

Die Spieler der Frankfurter Eintracht in der Einzelbewertung nach der Partie beim FSV Mainz 05.
Eintracht-Zeugnis gegen Mainz 05

Der große Frust der Eintracht

Mainz - Der Frust saß tief bei der Frankfurter Eintracht nach der 1:3-Niederlage in Mainz. Und er entlud sich auf ganz unterschiedliche Weise. Von Peppi Schmitt
Der große Frust der Eintracht

Kommentar zur Eintracht: Ungelöste Probleme

Nach der 1:3-Niederlage gegen den FSV Mainz 05 war wieder einmal der Schiedsrichter Hauptschuldiger für die Frankfurter Eintracht. Wie langweilig - und wie sinnlos. Von Jörg Moll
Kommentar zur Eintracht: Ungelöste Probleme

Hübner und Meier nicht auf einer Wellenlänge

Frankfurt - Das kann die Eintracht nun gar nicht brauchen: Nach der Derbyniederlage in Mainz gibt es einen Krach zwischen Manager Bruno Hübner und Torjäger Alexander Meier. Hübner hatte den Stürmer wegen einer angeblich mangelnden Laufleistung …
Hübner und Meier nicht auf einer Wellenlänge

Zambrano: Erster Platzverweis in der Bundesliga

Mainz/Frankfurt - Er gilt als Abwehrspieler, der gerne auch rustikal einsteigt: Carlos Zambrano kassiert zwar viele gelbe Karten, die gelb-rote Karte in Mainz ist allerdings sein erster Platzverweis in der Bundesliga.
Zambrano: Erster Platzverweis in der Bundesliga

Schiedsrichterschelte und Selbstkritik

Mainz - Eintracht Frankfurt verliert trotz Führung in Mainz. Der neue Mainzer Trainer feiert mit dem Sieg ein erfolgreiches Debüt in der Bundesliga.
Schiedsrichterschelte und Selbstkritik

Eintracht verliert in Mainz

Niederlage für Eintracht Frankfurt in Mainz: Die Hessen unterliegen trotz 1:0-Führung gegen Mainz 05 mit 1:3.
Eintracht verliert in Mainz

Schaaf: „Wir sind vorbereitet“

Frankfurt - Rund 7000 Fans werden die Frankfurter Eintracht zum Rhein-Main-Duell beim FSV Mainz 05 begleiten. Eintracht-Trainer Thomas Schaaf gibt sich betont gelassen.
Schaaf: „Wir sind vorbereitet“

Eintracht will endlich in Mainz gewinnen

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht hat in Mainz noch nie ein Punktspiel gewonnen, nicht in der 2. Liga, nicht in der 1. Liga.
Eintracht will endlich in Mainz gewinnen

Sparta als einzig sinnvolle Option

Frankfurt - Gestern um 11.30 Uhr stapfte Vaclav Kadlec als einer der ersten vom Trainingsfeld, dick vermummt wegen der empfindlichen Kälte. Kurz darauf hat sich der Stürmer der Frankfurter Eintracht in der Kabine von seinen Kollegen verabschiedet.
Sparta als einzig sinnvolle Option

Vaclav Kadlec nach Tschechien ausgeliehen

Frankfurt - Vaclav Kadlec von Eintracht Frankfurt wird bis zum Saisonende an Sparta Prag ausgeliehen. Der Leihvertrag erhält keine Optionen für einen späteren Wechsel.
Vaclav Kadlec nach Tschechien ausgeliehen

„Sicher kein Vorteil für uns“

Frankfurt - Natürlich machen sie sich bei der Frankfurter Eintracht Gedanken um die möglichen Auswirkungen des Trainerwechsels beim FSV Mainz 05. Alles andere wäre vier Tage vor dem Derby in Mainz auch fahrlässig. Doch die Ansatzpunkte von Trainer …
„Sicher kein Vorteil für uns“

Tipp von Armin Veh: Hübner soll den Hübner holen

Frankfurt - In keinem anderen Mannschaftsteil wechselt Eintracht Frankfurts Trainer Thomas Schaaf so häufig das Personal wie in der Innenverteidigung. Fünf verschiedene „Pärchen“ hat der Frankfurter Coach schon aufgeboten an den bisherigen 21 …
Tipp von Armin Veh: Hübner soll den Hübner holen

Eintracht-Zeugnis gegen Schalke 04

Die Spieler der Frankfurter Eintracht in der Einzelbewertung nach der Partie gegen den FC Schalke 04.
Eintracht-Zeugnis gegen Schalke 04

Trapp kommt Traum von der Nationalelf näher

Frankfurt - Die Chefs waren sich einig. Den 1:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 hatte die Frankfurter Eintracht in erster Linie ihrem Torwart Kevin Trapp zu verdanken.
Trapp kommt Traum von der Nationalelf näher

Perfekter Abend für die Eintracht

Frankfurt - Das war ein Abend wie gemalt für die Frankfurter Eintracht. Nichts hätte besser laufen können bei diesem 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC Schalke 04, nicht auf dem Platz, nicht Drumherum. Von Peppi Schmitt
Perfekter Abend für die Eintracht