Archiv – Eintracht Frankfurt

Kittel und Chandler zurück auf dem Trainingsplatz

Kittel und Chandler zurück auf dem Trainingsplatz

Frankfurt - Schnell helfen können Sonny Kittel und Timothy Chandler der Frankfurter Eintracht nicht. Und doch war die Freude groß, als diese beiden am Mittwoch beim Training mit auf dem Platz standen. Von Peppi Schmitt
Kittel und Chandler zurück auf dem Trainingsplatz
Ingolstadt gegen Frankfurt: Das Duell der Hübners

Ingolstadt gegen Frankfurt: Das Duell der Hübners

Frankfurt - Sohn gegen den Vater! Gab’s dieses Duell schon mal in der Bundesliga? Am Samstag ist es jedenfalls so weit. Natürlich treffen Benjamin Hübner und Bruno Hübner nicht auf dem Platz aufeinander. Aber dennoch heißt es beim Spiel FC …
Ingolstadt gegen Frankfurt: Das Duell der Hübners

Eintracht auf Fehlersuche: „Platt waren wir nicht“

Frankfurt - Die Spielersitzung am Montagmorgen hat ein bisschen länger gedauert als üblich. Nach dem rätselhaften Einbruch der Frankfurter Eintracht in der zweiten Halbzeit beim 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC Berlin herrschte Redebedarf. Von …
Eintracht auf Fehlersuche: „Platt waren wir nicht“

Waldschmidt: „Ich kann den Trainer verstehen“

Frankfurt - In der 56.Minute wurde Luca Waldschmidt für Vaclav Kadlec eingewechselt. Und in der 86.Minute gegen Slobodan Medojevic wieder ausgewechselt. Sowas nennt man in der Sprache des Fußballs „Höchststrafe“. Von Peppi Schmitt
Waldschmidt: „Ich kann den Trainer verstehen“

Das Eintracht-Zeugnis gegen Hertha BSC

Eintracht Frankfurt kommt im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin nur zu einem Unentschieden, nachdem die Mannschaft in der zweiten Hälfte einbricht. Hier in unserem Zeugnis die Eintracht-Spieler in der Einzelbewertung.
Das Eintracht-Zeugnis gegen Hertha BSC

Eintracht und das Problem auf links

Frankfurt - Der Frankfurter Trainer hatte seine Mannschaft gegenüber den letzten Wochen umgestellt. Für den verletzten Haris Seferovic kam Stefan Aigner, für den zuletzt schwachen Luc Castaignos spielte Vaclav Kadlec. Von Peppi Schmitt
Eintracht und das Problem auf links

Unentschieden gegen Berlin: Totaleinbruch nach der Pause

Frankfurt - Am vergangenen Mittwoch hätte die Frankfurter Eintracht mit einem Sieg auf Schalke auf Platz drei vorspringen können. Es setzte eine 0:2-Niederlage. Am Sonntag hätten die Frankfurter mit einem Sieg gegen Hertha BSC Berlin auf Platz sechs …
Unentschieden gegen Berlin: Totaleinbruch nach der Pause

Eintracht mit Punkteteilung gegen Hertha BSC Berlin: Fotos

Vladimir Darida hat Eintracht Frankfurt aus allen Siegträumen gerissen und Hertha BSC vor der dritten Saison-Niederlage bewahrt. Der Tscheche traf am Sonntag beim 1:1 (1:0) in der 82. Minute zum verdienten Ausgleich, nachdem Alexander Meier (22.) …
Eintracht mit Punkteteilung gegen Hertha BSC Berlin: Fotos

„Hertha wird eine ganz harte Nuss“

Frankfurt - Training, so Armin Veh, sei in den sogenannten „englischen Wochen“ nicht wirklich möglich. „Da geht es nur um Regeneration und Pflege“, sagt der Trainer der Frankfurter Eintracht. Und das ist in diesen Tagen vor dem Heimspiel am Sonntag …
„Hertha wird eine ganz harte Nuss“

Systemfrage bei der Eintracht: Wohin mit Castaignos?

Frankfurt - Es war ein bitterer Abend für die Frankfurter Eintracht. Die 0:2-Niederlage auf Schalke war unglücklich bis unverdient. „Wir hätten mindestens einen Punkt holen können, ja müssen“, sagte Trainer Armin Veh später. Von Peppi Schmitt
Systemfrage bei der Eintracht: Wohin mit Castaignos?

Seferovic fehlt der Eintracht zwei Wochen

Gelsenkirchen - Da war mehr drin für die Eintracht. Das 0:2 gegen Schalke 04 stimmte Trainer Veh zurecht "ein bisschen traurig". Zumal sich Haris Seferovic eine Oberschenkelverletzung zuzog und wohl zwei Wochen ausfällt.
Seferovic fehlt der Eintracht zwei Wochen

Eintracht-Zeugnis gegen Schalke 04

Die Spieler der Frankfurter Eintracht in der Einzelbewertung nach der 1:2 Niederlage bei Schalke 04.
Eintracht-Zeugnis gegen Schalke 04

Bilder zum Spiel der SGE bei Schalke 04

Gelsenkirchen - Zweite Saisonniederlage für die Frankfurter Eintracht in der Fußball-Bundesliga. Beim FC Schalke 04 unterlagen die Hessen gestern Abend mit 0:2 (0:1). Von Peppi Schmitt
Bilder zum Spiel der SGE bei Schalke 04

Zu viele Chancen vergeben

Gelsenkirchen - Zweite Saisonniederlage für die Frankfurter Eintracht in der Fußball-Bundesliga. Beim FC Schalke 04 unterlagen die Hessen gestern Abend mit 0:2 (0:1). Von Peppi Schmitt
Zu viele Chancen vergeben

Leeds-Krawalle: 20.000 Euro Strafe für Eintracht Frankfurt

Frankfurt - Eintracht Frankfurt muss wegen Ausschreitungen seiner Fans eine Geldstrafe von 20.000 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verurteilte den Bundesligisten wegen unsportlichen Verhaltens.
Leeds-Krawalle: 20.000 Euro Strafe für Eintracht Frankfurt

Eintracht hat seit 1999 nicht mehr auf Schalke gewonnen

Frankfurt - Nein, über die, die nicht spielen, wollte Armin Veh partout nicht reden. „Ich bin für alle Spieler verantwortlich, nicht nur für einen“, antwortete der Trainer der Frankfurter Eintracht auf die Frage nach den Einsatzchancen von Stefan …
Eintracht hat seit 1999 nicht mehr auf Schalke gewonnen

Vor dem Schalke-Spiel: Oczipka bricht Training ab

Frankfurt - Das erste Training der Woche war noch keine halbe Stunde alt, da war es für Bastian Oczipka schon wieder beendet. Während die Kollegen neben einer kurzen Einlaufphase noch einige Stabilisationsübungen hinter sich brachten, joggte der …
Vor dem Schalke-Spiel: Oczipka bricht Training ab

Eintracht-Zeugnis gegen den HSV

Die Spieler der Frankfurter Eintracht in der Einzelbewertung nach dem 0:0 beim Hamburger SV.
Eintracht-Zeugnis gegen den HSV

Eintracht: Sauer auf Schiri Wolfgang Stark

Hamburg - Mitte der zweiten Halbzeit hatte Armin Veh die Nase voll. Er ruderte mit den Armen, er schimpfte lautstark, konnte vom vierten Offiziellen Thorsten Schriever in seiner Coaching-Zone nur noch nur schwer beruhigt werden. Von Peppi Schmitt
Eintracht: Sauer auf Schiri Wolfgang Stark

Nach den Torfesten: Zufrieden mit 0:0 in Hamburg

Hamburg - So richtig glücklich war die Eintracht nicht nach dem 0:0 beim Hamburger SV, aber zufrieden trotzdem: Mit dem Punkt aus Hamburg sind die Frankfurter nun seit vier Spieltagen ungeschlagen, haben bewiesen, dass sie nicht nur erfolgreich nach …
Nach den Torfesten: Zufrieden mit 0:0 in Hamburg

Bilder: Eintracht holt einen Punkt in Hamburg

In einem mäßigen Bundesliga-Spiel holt die Frankfurter Eintracht beim HSV immerhin einen Punkt. Tore fallen jedoch keine.
Bilder: Eintracht holt einen Punkt in Hamburg

Eintracht beim HSV: Veh sieht ein Spiel auf Augenhöhe

Frankfurt - Es war eine außergewöhnliche "Medienwoche" für die Frankfurter Eintracht. Der 6:2-Erfolg gegen den 1.FC Köln, der damit verbundene Sprung auf den vierten Tabellenplatz und die drei Tore von Alexander Meier zum Comeback haben in den …
Eintracht beim HSV: Veh sieht ein Spiel auf Augenhöhe

Im Alter von 90 Jahren: Trainer-Legende Cramer gestorben

Mit dem FC Bayern feierte Dettmar Cramer große Titel, in über 90 Ländern trainierte der Fußball-Professor. Im Alter von 90 Jahren starb Cramer nun in Reit im Winkel. 2011 verlieh ihm der DFB als erstem Trainer überhaupt einen Ehrenpreis für sein …
Im Alter von 90 Jahren: Trainer-Legende Cramer gestorben

Bunte Bänder und Karbonschutz für Eintracht-Stars

Frankfurt - Carlos Zambrano und Marco Russ sind angeschlagen, können den HSV aber wohl eingesetzt werden. Ob Trainer Veh beide in der Startelf bringt, ist dagegen noch fraglich. Von Peppi Schmitt
Bunte Bänder und Karbonschutz für Eintracht-Stars

Auch auswärts volle Pulle nach vorne

Frankfurt - Die etwas älteren Herrschaften durften am Mittwoch kürzer treten. Alexander Meier (32), Makoto Hasebe (31) und Marco Russ (30) haben beim Training der Frankfurter Eintracht auf dem Platz gefehlt.
Auch auswärts volle Pulle nach vorne

Hamburger SV gegen die SGE: Bildergalerie mit Infos zum Spiel

Hamburger SV gegen die SGE: Bildergalerie mit Infos zum Spiel

Zambrano trainiert trotz Rippenverletzung

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht kann am Samstag wohl auf Abwehrchef Carlos Zambrano zurückgreifen. Der Peruaner trainierte trotz Rippenverletzung.
Zambrano trainiert trotz Rippenverletzung

Stefan Aigner sauer über Bank-Platz: „Ich will spielen“

Frankfurt - Platz vier nach vier Spieltagen, zwölf Tore, sieben Punkte, eine Gala gegen den 1.FC Köln: Bei der Frankfurter Eintracht herrscht eitel Sonnenschein. Aber nicht überall und bei allen. Zumindest einer ist sauer, enttäuscht, frustriert. …
Stefan Aigner sauer über Bank-Platz: „Ich will spielen“

Lukas Hradecky bald Stammgast im Baumarkt

Frankfurt - Mit guten Leistungen hat Lukas Hradecky den ehemaligen Stammtorhüter Kevin Trapp schon fast vergessen lassen. Nun will sich der Finne noch sein eigenes Heim verschönern. 
Lukas Hradecky bald Stammgast im Baumarkt

Zwei angebrochene Rippen: Zambrano mit Karbonpanzer

Frankfurt - Carlos Zambrano hat sich beim Länderspiel in Kolumbien zwei Rippen angebrochen. Trainer Armin Veh ist darüber richtig sauer.
Zwei angebrochene Rippen: Zambrano mit Karbonpanzer

Eintracht-Fans werden auf Rastplatz verprügelt und beraubt

Frankfurt - Nach dem deutlichen 6:2-Sieg gegen Köln sind vier Fans der Eintracht auf ihrem Heimweg überfallen worden. Die Täter schlagen zu und raubten Fanartikel. 
Eintracht-Fans werden auf Rastplatz verprügelt und beraubt

Eintracht-Zeugnis gegen den 1. FC Köln

Die Spieler der Frankfurter Eintracht in der Einzelbewertung nach dem Heimsieg gegen den 1. FC Köln.
Eintracht-Zeugnis gegen den 1. FC Köln

Kommentar: Torjäger und Grenzgänger

Die Frankfurter Fans feiern ihren Fußball-Gott. Und das völlig zurecht. Wer nach fünf Monaten Verletzungspause ein solches Comeback hinlegt wie Alex Meier, darf selbst mal aus dem Häuschen sein. Von Jörn Polzin
Kommentar: Torjäger und Grenzgänger

Jubel über den Fußball Marke Veh: Schön und spektakulär

Frankfurt - Das 6:2 (4:1) der Frankfurter Eintracht gegen den 1.FC Köln war eine Reise in die Vergangenheit, die Mut macht für die Zukunft. Die Eintracht hat „Veh-Fußball“ gespielt, so wie vor zwei, drei Jahren während der ersten Amtszeit des …
Jubel über den Fußball Marke Veh: Schön und spektakulär

Die phänomenale Rückkehr: Achtung Müller, Meier kommt!

Frankfurt - Nationalspieler Thomas Müller hat an den ersten vier Spieltagen der Bundesliga sechs Tore geschossen und liegt damit an der Spitze der Torschützenliste. Klare Sache also für den Bayern? Nein, denn jetzt kommt Alex Meier. Von Peppi …
Die phänomenale Rückkehr: Achtung Müller, Meier kommt!

Bilder: Meier-Show und Torfestival gegen 1. FC Köln

Monatelang hatte Alexander Meier verletzt pausieren müssen. Beim Bundesliga-Comeback war der Frankfurter Torjäger dann sofort wieder voll da. Mit drei Toren trug Meier maßgeblich zum 6:2 gegen überforderte Kölner bei.
Bilder: Meier-Show und Torfestival gegen 1. FC Köln

Zambrano fehlt gegen Köln, Veh gibt nichts auf Statistiken

Frankfurt - Eintracht Frankfurt gegen 1.FC Köln, das ist am Samstagabend (18.30 Uhr) nun wirklich mal ein Duell von zwei Traditionsvereinen. Zum 81.Mal treffen „Adler“ und „Geißböcke“ in der Bundesliga aufeinander, mit 29:26-Siegen bei 25 …
Zambrano fehlt gegen Köln, Veh gibt nichts auf Statistiken

10.000 Plätze mehr: Eintracht will Stadion ausbauen

Frankfurt - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und die Betreibergesellschaft Stadion GmbH denken über einen Ausbau der Frankfurter Commerzbank Arena nach.
10.000 Plätze mehr: Eintracht will Stadion ausbauen

Meier in der Startelf? Gründe, die dafür und dagegen sprechen

Frankfurt - Alex Meier kann gegen Köln spielen. Nun muss nur noch entschieden werden, ob er von Anfang an aufläuft. Wir haben Argumente dafür und dagegen gefunden.
Meier in der Startelf? Gründe, die dafür und dagegen sprechen

Vor Heimspiel gegen Köln: Bangen um Carlos Zambrano

Frankfurt - Eintrachts Abwehrchef Carlos Zambrano droht gegen Köln auszufallen. Der Verteidiger kam vom Länderspiel mit einer schmerzhaften Rippenverletzung zurück.
Vor Heimspiel gegen Köln: Bangen um Carlos Zambrano

Makoto Hasebe als Verteidiger: „Mein Vorbild ist Philipp Lahm“

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht weiß, was sie am Samstagabend erwartet: Ein volles Haus und ein schweres Spiel gegen den 1.FC Köln. 50.500 der 51.500 Karten sind bereits an die Kunden gebracht, mit einer ausverkauften Frankfurter Arena darf …
Makoto Hasebe als Verteidiger: „Mein Vorbild ist Philipp Lahm“

Steinadler Attila als Stargast beim CDU-Fest

Weiskirchen - Mit einem zweitägigen Straßenfest feierte der CDU-Ortsverband Weiskirchen sein 70-jähriges Bestehen rund um Annemaries Buschenschenke, wie das Fest auf dem Grundstück der Ortsvorsteherin Annemarie Jonas auch genannt wird.
Steinadler Attila als Stargast beim CDU-Fest

Eintracht-Kapitän Meier vor Bundesliga-Comeback

Frankfurt - Das Bundesliga-Comeback von Alexander Meier rückt näher. „Er ist auf jeden Fall dabei“, sagte Trainer Armin Veh nach der Übungseinheit am Dienstagvormittag, „es geht Tag für Tag besser.“ Von Peppi Schmitt
Eintracht-Kapitän Meier vor Bundesliga-Comeback

Wirtschaftliche Situation: Eintracht wächst - aber nicht schnell genug

Frankfurt - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat am Montag seine wirtschaftliche Situation dargelegt. Dem Verein geht es sehr gut. In einem Umfeld, in dem sehr viel Geld sehr ungleich verteilt wird, ist das aber nicht mehr genug.
Wirtschaftliche Situation: Eintracht wächst - aber nicht schnell genug