Archiv – Eintracht Frankfurt

Freiburgs Petersen zerlegt Eintracht Frankfurt

Freiburgs Petersen zerlegt Eintracht Frankfurt

Freiburg - Dank eines Traumdebüts von Neuzugang Nils Petersen hat der SC Freiburg die erhoffte Wende geschafft und die Abstiegsplätze der Fußball-Bundesliga wieder verlassen. Eintracht Frankfurt führte zunächst lange und verlor letztendlich ziemlich …
Freiburgs Petersen zerlegt Eintracht Frankfurt
Eintracht verliert in Freiburg

Eintracht verliert in Freiburg

SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt (4:1): Die Bilder zum Bundesligaspiel.
Eintracht verliert in Freiburg

„Erst siegen, dann träumen“

Frankfurt - Die einen, wie Mittelfeldspieler Makoto Hasebe, sprechen bei vier Punkten Rückstand von Europa. Andere, wie Torjäger Alexander Meier oder auch Vorstandsboss Heribert Bruchhagen, warnen und mahnen bei sechs Punkten Vorsprung vor der …
„Erst siegen, dann träumen“

Rosenthal ist freigestellt

Frankfurt - Jan Rosenthal wird noch in der winterlichen Transferperiode, die am Montag um 12 Uhr endet, den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt verlassen, zumindest für ein halbes Jahr.
Rosenthal ist freigestellt

Russ droht Platz auf der Bank

Frankfurt - In 16 von 17 Begegnungen hat Marco Russ in der Vorrunde für die Frankfurter Eintracht gespielt. Immer von Anfang an, bis auf das letzte Heimspiel am 17. Dezember gegen Hertha BSC auch immer über 90 Minuten.
Russ droht Platz auf der Bank

Japaner bereit für Freiburg

Frankfurt - Die beiden japanischen Nationalspieler Makoto Hasebe und Takashi Inui präsentierten sich nach ihrer Rückkehr vom Asien-Cup beim Training der Frankfurter Eintracht voller Spielfreude und topfit. Von Peppi Schmitt
Japaner bereit für Freiburg

Fall Yaffa: „Akten- und Spurenlage erdrückend“

Frankfurt - Neue Details im Vergewaltigungsfall um Eintracht-Spieler Yusupha Yaffa: Die „Akten- und Spurenlage ist erdrückend“, sagte ein Ermittler. Das mutmaßliche Opfer, eine 19-jährige Frau, wurde bei dem sexuellen Übergriff wohl auch verletzt.
Fall Yaffa: „Akten- und Spurenlage erdrückend“
Video

Eintracht: Skandal in der Vorbereitung

Die am Montag bekannt gewordenen Vergewaltigungsvorwürfe gegen Neuzugang Yusupha Yaffa überschatten die Vorbereitung von Eintracht Frankfurt auf den Bundesliga-Rückrundenauftakt am Samstag in Freiburg.
Eintracht: Skandal in der Vorbereitung

Zambrano und Piazon drohen hohe Geldstrafen

Frankfurt - Die Fragen an Thomas Schaaf drehten sich am Dienstagmorgen kaum um den Rückrundenauftakt am Samstag beim SC Freiburg.
Zambrano und Piazon drohen hohe Geldstrafen

Schwere Vorwürfe gegen Yaffa, Strafen für Zambrano und Piazon

Frankfurt - Gegen den 18 Jahre alten Fußballprofi Yusupha Yaffa von der Frankfurter Eintracht wird wegen „versuchter oder vollzogener Vergewaltigung“, so der juristische Terminus, ermittelt.
Schwere Vorwürfe gegen Yaffa, Strafen für Zambrano und Piazon

Eintracht-Spieler in U-Haft

Frankfurt - Fassungslosigkeit bei Eintracht Frankfurt: Ein Spieler des Bundesligisten soll versucht haben, eine Frau zu vergewaltigen. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.
Eintracht-Spieler in U-Haft

„Verein und AG so nah wie nie“

Frankfurt - Zwölf Jahre war Peter Fischer schon der starke Mann vom Riederwald, der Präsident des Vereins Eintracht Frankfurt.
„Verein und AG so nah wie nie“

Eintracht-Präsident Fischer bekommt 99 Prozent

Frankfurt - Peter Fischer bleibt weitere drei Jahre Präsident der Frankfurter Eintracht, ist nun seit dem Jahre 2000 der erste Mann des Klubs. Von Peppi Schmitt
Eintracht-Präsident Fischer bekommt 99 Prozent

Kommentar: Peinliches Schauspiel

Kuriose Mitgliederversammlungen hat es bei Eintracht Frankfurt bereits einige gegeben. Die gestrige steht weit oben auf der Liste – dank Reiner Schäfer. Von Christian Düncher
Kommentar: Peinliches Schauspiel

Peter Fischer bleibt Präsident bei Eintracht

Frankfurt - Die Mitgliederversammlung der Eintracht zog sich hin und blieb am Ende ohne Überraschung. Peter Fischer bleibt Präsident des Vereins.
Peter Fischer bleibt Präsident bei Eintracht

Mitgliederversammlung der Eintracht

Peter Fischer oder Rainer Schäfer? Dies war die Frage auf der Mitgliederversammlung der Frankfurter Eintracht.
Mitgliederversammlung der Eintracht

Eintracht bangt um Alex Meier

Frankfurt - Bei der Frankfurter Eintracht läuten die Alarmglocken. Die 3:4 (2:2)-Niederlage gegen den Schweizer Zweitligisten Servette Genf im letzten Test vor dem Rückrundenstart hat Fragen aufgeworfen, kritische Fragen.
Eintracht bangt um Alex Meier

Eintracht verliert Test gegen Schweizer Zweitligist

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht hat den letzten Test vor dem Start der Rückrunde in den Sand gesetzt. Auf eigenem Platz verloren die Hessen gegen den Schweizer Zweitligist Servette Genf.
Eintracht verliert Test gegen Schweizer Zweitligist

Zambrano soll gegen Genf wieder spielen

Frankfurt -  Ohne Martin Lanig, dessen ablösefreier Wechsel zu APOEL Nikosia gestern perfekt gemacht wurde, tritt die Frankfurter Eintracht heute (15 Uhr) zum letzten Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten Servette Genf an.
Zambrano soll gegen Genf wieder spielen

„Zeit von Fischer ist abgelaufen“

Frankfurt - Viel Brisanz steckt in dieser Wahl, hat sie doch nicht nur Auswirkungen auf die Zukunft des Vereins (EV), sondern spielt auch in den Profifußball hinein. Knapp 30.000 Mitglieder hat die Eintracht, rund 16.000 davon sind wahlberechtigt. …
„Zeit von Fischer ist abgelaufen“

Vertrag aufgelöst: Lanig wechselt nach Nikosia

Frankfurt - Der Wechsel war eigentlich nur noch Formsache, nun ist er auch offiziell. Martin Lanig verlässt die Eintracht und spielt zukünftig für Apoel Nikosia.
Vertrag aufgelöst: Lanig wechselt nach Nikosia

Valdez muss gebremst werden

Frankfurt - Die Reihen waren gelichtet beim ersten Training der Frankfurter Eintracht nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Abu Dhabi. Trainjer Thomas Schaaf hatte gestern nur noch 14 Feldspieler im Training.
Valdez muss gebremst werden

Nelson Valdez wieder zurück auf Trainingsplatz

Frankfurt - Nur knapp ein halbes Jahr nach seinem Kreuzbandriss gegen Wolfsburg ist Frankfurts Offensivmann Nelson Valdez wieder zurück auf dem Trainingsplatz. Er absolvierte heute Morgen eine erste Einheit.
Nelson Valdez wieder zurück auf Trainingsplatz

Lanig zieht es vom Main ans Mittelmeer

Frankfurt - Für Eintracht Frankfurt kommt es überraschend, für Martin Lanig unerwartet: Dem 30 Jahre alten Mittelfeldspieler liegt ein Angebot von APOEL Nikosia vor, und er ist gewillt, dieses anzunehmen. Von Peppi Schmitt
Lanig zieht es vom Main ans Mittelmeer