Vertrag mit Jako nicht verlängert

Neuer Ausrüster: Eintracht läuft bald mit Nike-Trikots auf

+
Bald jubelt die Eintracht nicht mehr in Jako-Trikots: Ab der neuen Saison laufen die Spieler in Nike auf den Rasen ein.

Frankfurt - Nach elf Jahren Zusammenarbeit verlängerten die Hessen den Vertrag mit Ausrüster Jako nicht mehr. Ab der kommenden Saison laufen die Spieler in Nike auf dem Rasen ein.

Die Frankfurter Eintracht bekommt nach elf Jahren einen neuen Ausrüster. Sportartikelhersteller Nike löst zur neuen Saison den langjährigen Partner Jako der Hessen ab. „Wir hatten eine tolle, erfolgreiche und außergewöhnlich vertrauensvolle Zeit mit Jako und sind unserem langjährigem Partner zu großem Dank verpflichtet“, sagt der Frankfurter Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen.

„Wir haben uns nun entschlossen, mit unserem „Nachbarn“ in die Zukunft zu gehen und hoffen auf eine langfristige und für alle Seiten gewinnbringende Kooperation", meinte Bruchhagen. Nike hat seinen Sitz direkt neben der Frankfurter Arena. Die heute in der Presse veröffentlichten Zahlen könne die Eintracht laut Bruchhagen aber nicht bestätigen.

Das sind die Trikots der Bundesligisten 2013/14

Das sind die Trikots der Bundesligisten 2013/2014

dani

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare