Bruchhagen bestätigt Magath-Anfrage für Ochs

+
Eintracht Frankfurt Heribert Bruchhagen hat eine Anfrage von Felix Magath für Patrick Ochs bestätigt.

Frankfurt - Kurz vor Ablauf der Wechselfrist ist Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Patrick Ochs in das Visier des FC Schalke 04 geraten.

Es habe eine Anfrage von FC-Manager und Trainer Felix Magath gegeben, wird Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) zitiert.

Ein Angebot oder konkrete Gespräche habe es aber bis Samstagabend nicht gegeben. Die Frist zum Kauf oder Verkauf von Spielern läuft am Montag um 18 Uhr aus. Bis 12 Uhr muss zuvor der Name auf der Transferliste stehen. „Mit mir hat keiner gesprochen“, sagte Ochs der FAS. Der Vertrag des 26-Jährigen läuft noch bis Juni 2012.

Allerdings soll darin eine Klausel enthalten sein, nach der Ochs schon im Sommer den Verein für drei Millionen Euro verlassen könne. Nach dem in letzter Minute geplatzten Wechsel von Caio für knapp vier Millionen Euro zu Dynamo Moskau könnte ein Transfer von Ochs die knappen Kassen der Eintracht füllen. Bruchhagen hat für diese Geschäftsjahr einen Verlust von „drei bis fünf Millionen Euro“ bei der Eintracht angekündigt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare