SGE

Eintracht Frankfurt: Jovic, Haller, Rebic - Was wird aus der "Büffelherde"?

+
Die "Büffelherde" ist bei vielen Top-Clubs heiß begehrt.

Die so genannte "Büffelherde" spielte eine furiose Saison bei der Frankfurter Eintracht. Doch wie geht es in der kommenden Saison weiter?

Frankfurt - Die Worte von Fredi Bobic klangen wie eine Warnung an die Bundesliga. "Die haben noch alle drei Potenzial in sich", sagte der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt nach der Hinrunde über die Angreifer Luka Jovic, Ante Rebic und Sebastien Haller.

Die "Büffelherde" ist bei vielen Top-Clubs heiß begehrt.

Einer Hinrunde wohlgemerkt, in der das Trio mit zusammen 26 Toren und 16 Vorlagen aus einem Abstiegskandidaten fast im Alleingang einen Champions-League-Anwärter gemacht hatte. Und in der Luka Jovic beim 7:1 gegen Fortuna Düsseldorf sogar ein Fünferpack gelungen war. Die Wucht, mit der die Frankfurter Sturmreihe sorgte europaweit für Aufsehen.

Auch interessant: Hat Eintracht Frankfurt noch Chancen bei Kevin Trapp? Berater mit brisanter Aktion

Eintracht Frankfurt: Was wird aus der Büffelherde?

Aus dem "magischen Dreieck" wurde schnell die "Büffelherde", die auch in der zweiten Saisonhälfte häufig erbarmungslos über ihre Gegner hinwegfegte. Kein Zufall, dass die Eintracht just nach dem Ausfall des bulligen Haller ins Stocken geriet. Im Sommer dürfte das Trio endgültig gesprengt werden. Jovics Abgang zu Real Madrid steht unmittelbar bevor, Haller machte nie einen Hehl aus seiner Liebe zur Premier League und Vize-Weltmeister Rebic erhielt den Lockruf aus England schon im Vorjahr. Die Liga verlöre eine echte Attraktion.

(sid)

Lesen Sie auch:

Jetro Willems gefrustet: Verteidiger heizt Wechselgerüchte an

Jetro Willems ist bei Eintracht Frankfurt stark gefrustet – und heizt die Wechselgerüchte um seine Person selbst an. Steht der Linksverteidiger vor dem Absprung?

Transfer-Ticker: Schneller Wechsel? Hinteregger erhöht Druck auf FC Augsburg - ein Detail stört ihn massiv

Alle Transfers von Eintracht Frankfurt: Martin Hinteregger erhöht den Druck auf den FC Augsburg.

Eintracht mit Klatsche bei den Bayern - Mainz rettet die SGE-Saison

Zum ersehnten Punkt in München reichte es nicht, doch dank Schützenhilfe von Rivale Mainz 05 steht Eintracht Frankfurt trotzdem wieder in der Europa League.Im Sommer steht nun die harte Reise über mehrere Qualifikationsrunden an.

SGE verpasst Champions League: Ist Haller jetzt weg? Stürmer macht brisante Aussage

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare