Gerüchte über Wechsel

Wechselt Hradecky zu Dortmund?

+
Die Zukunft von Lukas Hradecky ist weiterhin unklar, nun soll Borussia Dortmund an ihm interessiert sein.

Frankfurt - Mehrere Angebote von Eintracht Frankfurt zur Vertragsverlängerung hat Torwart Lukas Hradecky bereits abgelehnt. Nun gibt es Gerüchte über einen bevorstehenden Wechsel zu Borussia Dortmund.

Der Vertrag von Torhüter Lukas Hradecky läuft im Sommer aus, dann könnte der Finne ablösefrei die Eintracht verlassen. Die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt haben bisher vergeblich versucht, ihn zu einer Vertragsverlängerung zu bewegen, doch Hradecky lehnte bereits mehrere Angebote ab.

Nun gibt es Gerüchte über einen bevorstehenden Wechsel in der Sommerpause: Laut dem Fußballmagazin "Kicker" ist Borussia Dortmund an einer Verpflichtung von Lukas Hradecky interessiert, BVB-Torwart Roman Bürki ist wegen in Dortmund nicht unumstritten, hat aber erst im Herbst vergangenen Jahres seinen Vertrag beim BVB bis 2021 verlängert.

Nach Informationen des "Kicker" hat es bereits erste Gespräche zwischen Borussia Dortmund und Lukas Hradecky gegeben, allerdings gebe es auch noch andere Interessenten für den Eintracht-Keeper. (nb)

Keeper-Klöpse! Legendäre Torhüter-Pannen in der Bundesliga

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare