Eintracht-Zeugnis gegen Bayer Leverkusen

1 von 15
Alexander Meier: Konnte nicht an die Form der Hinrunde anknüpfen. War kaum zu sehen, hatte keine besonderen Aktionen außer dem sehenswerten Treffer zum 1:3. Note 4
2 von 15
Heiko Butscher: Zu spät eingewechselt. 
3 von 15
Pirmin Schwegler: Auch er war meilenweit von der Form der Hinrunde entfernt. Mit für ihn ungewöhnlichen Ballverlusten im Aufbauspiel. Note 4 
4 von 15
Karim Matmour: Blass, sorgte nicht für Gefahr. Note 5.
5 von 15
Olivier Occean: Wurde eingewechselt, als das Spiel gelaufen war. Hatte Pech bei seinem Kopfball an den Pfosten. Note 4
6 von 15
Sebastian Rode: Auch er von der Leistung aus dem Jahr 2012 entfernt, kämpfte wenigstens. Note 4
7 von 15
Takashi Inui: Begann ordentlich, ließ dann aber stark nach. Note 4,5
8 von 15
Stefan Aigner: Ebenfalls nicht so furios wie in der Hinrunde, aber er war noch einer der besseren Eintracht-Akteure. Note 3,5
9 von 15
Kevin Trapp: Machtlos bei den Gegentreffern, verhinderte eine höhere Niederlage. Note 3

Die Spieler von Eintracht Frankfurt in der Einzelbewertung nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare