Spieler in der Einzelbewertung

Eintracht-Zeugnis gegen Stuttgart

Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
1 von 14
Mijat Gacinovic: Spielte im defensiven Mittelfeld für Boateng. Konnte ihn nicht ansatzweise ersetzen. Bemüht, aber ohne Akzente, vieles misslang ihm. Note 4,5
Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
2 von 14
Sebastien Haller: Konnte kaum einen Ball festmachen und strahlte keinerlei Torgefahr aus. Note 5
Ante Rebic
3 von 14
Ante Rebic: Nichts war zu sehen von seiner üblichen Dynamik und Power. Traf viele falsche Entscheidungen und verlor viele Bälle. Note 5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
4 von 14
Luka Jovic: Zu spät eingewechselt, keine Note
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
5 von 14
Timothy Chandler: Noch einer der besseren Frankfurter, doch auch er konnte nicht an die zuletzt starken Leistungen anknüpfen. Note 3,5
Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
6 von 14
Marius Wolf: Ihm gelang nicht viel, verhaspelte sich oft und verlor zu viele Bälle. Note 4,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
7 von 14
Danny da Costa: In der Anfangsphase mit einem schönen Distanzschuss an die Oberkante der Latte, ansonsten unsicher und mit vielen Fehlern . Note 4,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Vorstellung Simon Falette
8 von 14
Simon Falette: Sein Ballverlust an der Seitenlinie leitete den Gegentreffer ein. Ansonsten zeigte er allerdings eine starke Leistung und gewann viele Zweikämpfe. Note 3
Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
9 von 14
Makoto Hasebe: Spielte zunächst im defensiven Mittelfeld, konnte dort allerdings keine Akzente setzen. In der zweiten Hälfte dann in die Abwehr beordert. Note 4

Das Zeugnis mit den Spielernoten: Die Akteure von Eintracht Frankfurt in der Einzelbewertung nach dem Spiel gegen Stuttgart.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare